Meine liebsten Produkte bei Hitze

Der Sommer ist endlich da. Auch wenn er ab und zu schwächelt hatten wir dieses Jahr schon einige schöne und auch ganz schön heiße Tage.
Da habe ich einige Produkt, die ich dann gerne verwende und die möchte ich euch gern zeigen.



Meine Helferlein bei Hitze


Früher habe ich den Sommer geliebt, je heißer desto besser. 
Aber schon nach der ersten Schwangerschaft habe ich gemerkt, dass ich es nur noch schlecht vertrage. Ich bekomme schnell Kopfschmerzen und mein Kreislauf zickt rum.
Neben viel Wasser trinken habe ich ein paar Produkte zum Erfrischen gefunden.
Was hinzukommt, wir wohnen unterm Dach. Da ist es manchmal kaum auszuhalten.

Natürlich sind diese Produkte und Tips nicht für jeden geeignet, aber ich bin damit in der letzten Zeit und auch die letzten Jahre gut zurecht gekommen.



Anfangen möchte ich mit meinem liebsten Duschgel im Sommer. 
Und zwar das 

Cien Duschgel Lemon Kick

 Das kaufe ich nun schon bestimmt 3-4 Jahre nach. Nur im Sommer allerdings ;-)
Das riecht schön frisch nach Zitronen und erfrischt wirklich wunderbar. Gerne auch morgens nach einer tropischen Nacht :-D
Ich weiß gerade den genauen Preis nicht, aber ihr bekommt es für unter 1€ bei Lidl.





Nach dem Duschen creme ich mich gelegentlich ein. Nicht jedes mal, aber doch regelmäßg. 
Im Sommer mag ich das aber nicht so gerne und greife daher zu Bodysprays. Ganz oben auf meiner Liste ist derzeit 

Balea Erfrischendes Bodyspray Bahamas Dream

Der Duft gefällt mir sehr gut, erinnert mich an Sonne, Strand und Meer (auch wenn ich die beiden letzteren lang nicht gesehen oder gerochen habe, haha).
Es ist natürlich nicht so pflegend, wie eine Creme, das ist klar. Aber es ist okay und trocknet meine Haut nicht aus. 



Zwischendurch nur mit Wasser erfrischen wäre ja langweilig ;-) Man findet daher bei DM derzeit eine ganz nette Auswahl an Wassersprays mit Duft.
 
Balea Wasserspray Limette & Basilikum; Rose und Cocos

Das Wasserspray ohne Duft gibt es natürlich auch noch, aber das habe ich derzeit nicht da.
Diese Sprays sprühe ich mir zwischendurch gerne mal auf die Füße, Beine und Arme. Ins Gesicht mag ich es mir nicht sprühen bzw. nur selten.  Ich mag das nicht so und außerdem möchte ich ja so wenig wie möglich mit Duft im Gesicht haben.
Ich stelle mir auch gerne eine Flasche ans Bett. Wenn es dann zu warm wird, sprüh ich nochmal ein bisschen rum, aber das kam eher selten vor. 
Da hilft mir mein nächster Tip besser.
Warum ich nicht einfach Wasser in einer Sprühflasche nehme oder das oben gezeigte Bodyspray? Die Wassersprays sprühen einfach viel viel feiner und man nicht gleich total nass.





Einen kleinen Tip habe ich noch.
Und zwar nehme ich nachts ein nasses bzw. feuchtes Tuch mit ins Bett. Das ist jetzt nichts bahnbrechend neues, aber doch sehr gut ;-)
Ich habe mich da an den ausgedienten Spucktüchern meiner Tochter bedient. Nach fast drei Jahren brauchen wir die zum Glück nur noch zum Mund abwischen, haha.

Mulltücher

heißen die glaub ich richtig :-D Nicht Spucktücher. Auch wenn sie diese gut aufwischen und man sie mit kleinem Baby überall liegen hat...
Ich finde die perfekt für diesen Anlass. Sie sind schön dünn und nicht zu klein. Man kann sie aber auch klein zusammenlegen. So decke ich mir manchmal die Beine damit zu, leg das Tuch zusammemgelegt auf dem Kopf, unters Kinn auf den Hals oder in den Nacken. Das ist sehr kühlend. 


Was macht ihr bei Hitze? Habt ihr den einen oder anderen Tip, den ich noch nicht kenne?

Kommentare:

  1. Solche Tücher sind wirklich sehr praktisch - übrigens gerade auf Festivals, wenn es sehr heiß ist. :) Ansonsten habe ich keines der Produkte in Verwendung, nutze derzeit aber auch gern solche erfrischenden Duschprodukte. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, das mit den Festivals ist auch eine gute Idee. Dieses Jahr war ich noch auf keins. Und bei dem letzten wo ich war, mangelte es nicht an Feuchtigkeit, haha.

      LG

      Löschen
  2. Das mit dem Tuch ist auf jeden Fall eine gute Idee, das mit den Wassersprays mag ich auch. Wenn sie auch nicht sehr umweltbewusst sind :( VG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mit dem Tuch ist so einfach, aber effektiv. Hat mich schon durch viele Nächte gerettet :-D

      Löschen

Copyright © 2011 Fayes Welt | Impressum & Datenschutz | Design & Coding by Mademoiselle Moment