[Review] Rival de Loop Young Lidschattenbase

Ich möchte euch heute ein Produkt vorstellen und auch empfehlen, welches ich schon sehr lange verwende und immer wieder nachkaufe.



Rival de Loop Young Lidschattenbase

Rival de Loop Young ist eine Marke, die mich selten reizt. Die LEs schaue ich mir ganz gerne mal an, aber das Standartsortiment interessiert mich nicht so (außer einem kurzen Blick).
Bis auf ein Produkt, dass ich seit Jahren gerne verwende.

Und zwar die Lidschattenbase.

Vor ein paar Wochen konnte ich sie nicht mehr in der Theke entdecken, auch nirgends ein freies Fach. Da bekam ich ja einen kleinen Schrecken.
Aber scheinbar war sie nur ausverkauft, denn eine Woche später war sie wieder da und ich nahm gleich 2 mit. Eine möchte ich mindestens in Reserve haben.


Ich habe schon viele Lidschattenbases ausprobiert in diversen Preisklassen. Sie ist jetzt nicht die einzige, die mich überzeugen konnte. Aber welche Punkte mich dazu bewegen, sie immer nachzukaufen: der Preis von knapp 2€ und dass ich es hier beim Rossmann um die Ecke bekomme.



Verpackung

Die Verpackung hat mich optisch nicht vom Hocker, aber sie erfüllt ihren Zweck. 
Sie ist aus festem Plastik und verschließt sich ordentlich.
Ich habe bisher jedes Döschen bis zum Schluss aufbrauchen können, d.h. es war nichts ausgetrocknet, also wurde die Dose fest verschlossen.


Handhabung

Die Base ist eine leicht schmierige Base. Ich entnehme eine kleine Menge und trage sie auf dem Lid auf. Nach kurzer Einwirkzeit (ich zupfe währenddessen schnell die Brauen) trage ich dann den Lidschatten auf.
Die Base schimmert ganz leicht, aber das hat keinen Einfluss auf den Lidschatten.


Wie verhält sie sich?

Ich habe euch auf dem Arm mal einen Vergleich gemacht, einmal ohne Base und mit Base aufgetragen. Gerade bei dem Essence Lidschatten ist der Unterschied schon enorm.
Mir ist auch aufgefallen, wie die Lidschatten ohne Base so vom Arm stauben.

Wenn ich die Base am Auge benutze, hält das Augen-Make-up den ganzen Tag. Außer vielleicht an ganz heißen Tagen, da ist es minimal in die Lidfalte gerutscht.







Welche Base verwendet ihr?

Kommentare:

  1. Hallo Faye,
    ich muss immer eine Base mit sehr viel Pflege, also eine weiche, die nicht so trocken wird verwenden. In meinem Alter habe ich ja bereits sehr viele Falten. Alle Farben leuchten viel hübscher wenn man sie benutzt. Meine ist von Make-up-Factory.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Ein toller Bericht über die RdL Young Base. Sie klingt wirklich super und für den Preis kann man eh nichts falsch machen.
    Ich nutze eine Lidschatten-Base von Essence, is einfach super praktisch wenn die Farbe so direkt intensiver aufgetragen wird und auch länger hält =)

    Ich mag sämtliche Ketten :D Bei Langen kann ich immer so schön rumspielen, das macht mir Spaß :D
    Danke das freut mich.
    Dankeschön =)
    Sehr gut, eine tolle Wahl zu bestellen *lach*. Bei mir is der DM ja zum Glück direkt ums Eck von der Wohnung, das is ganz praktisch. Kannst gespannt sein, habe heute damit geduscht. Lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß manchmal auch nicht mehr wo ich mich beworben habe und wo nicht *lach*. Bin auch schon sehr gespannt und habe ihn auch schon mal gesehen, freue mich nun sehr auf den Test. Lg

      Löschen
  3. Schöner Bericht! Da ich so gut wie nie Lidschatten trage, benutze ich auch nur selten eine Base. Ich besitze eine Base von essence. :)

    Liebe Grüße

    Anna <3

    AntwortenLöschen
  4. Die Base hört sich gut an, für den Preis, kann man echt nichts sagen :).
    Ich finde die Base von Catrice & Nyx am besten. Ich habe auch eine von Urban Decay, die finde ich soooo schelcht. Bei einem ehr braunen Amu verwende ich auch gerne einen Painpot von Mac.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Ich verwende eine Base von Artdeco, die ziemlich gut ist. Aber von Rival de Loop habe ich auch noch eine, die einfach super ist. Die Lidschatten halten bombenfest. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  6. Ich liebe die Base von Catrice, jedoch verwende ich zurzeit die Primer Potion von Urban Decay zum Testen.

    Liebe Grüße,
    Eva ♡

    AntwortenLöschen
  7. Von der habe ich jetzt schon total viel gutes gehört! Ich verwende aktuell eine aus einer uralten Glossybox - ich weiß gar nicht, was für eine Marke das ist. Die von Nyx soll aber auch gut sein, die wollte ich mir danach kaufen.

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  8. von der Base habe ich schon viel gutes gehört. Wird also mal Zeit dass ich ihn mir auch hole

    AntwortenLöschen
  9. Das ist ein guter Tipp! Momentan habe ich eine Base von P2. Schön, dass das Augen-Make-up mit der günstigen Base den ganzen Tag hält!

    LG Binara

    AntwortenLöschen
  10. Die Base ist super und ich verwende sie seit Jahren auch sehr gerne. Ich wurde sogar mal für den Rossmann Beautyblog interviewt und sollte mein liebstes Produkt aus dem Rossmann Sortiment zeigen. Da habe ich diese Base genannt ;-)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  11. Ich verwende sie auch schon seit Jahren =) da mir ein intensives Ergebnis wichtig ist, ist sie für mich genau geeignet. Toll auch für Pigmente, da trage ich die Base dann direkt vor dem Auftrag nochmal aufs bewegliche Lid auf und tupfe sofort das Pigment drüber, damit es noch schön klebrig ist =)

    AntwortenLöschen

Copyright © 2011 Fayes Welt | Impressum & Datenschutz | Design & Coding by Mademoiselle Moment