Essence - Glitter in the air LE - Metallic Eyeshadows

*Hier* hatte ich euch bereits meine Ausbeute zur 'Glitter in the air' LE von Essence gezeigt. Heute wollte ich euch gerne die Lidschatten näher vorstellen. Nur Swatches zeigen ist ja langweilig :-D




Essence - Glitter in air LE - metallic eyeshadow

In der 'Glitter in the air' LE gab es insgesamt 3 verschiedene Farben von den metallic Eyeshadows. Eine dunkle Farbe war noch dabei, ein grau, aber die hat mich nicht angesprochen.


Verpackung

Die recht flüssigen Lidschatten kommen in einer Tube daher, wo man das Produkt problemlos rausbekommt. 
Es sind 15ml enthalten, was schon eine Menge ist, weil mal nicht viel braucht.







Obwohl das Produkt flüssig ist, läuft es nicht gleich den Arm runter. Allerdings muss man mit der Dosierung etwas aufpassen. Denn mit den kleinen Punkten, die ihr auf den Foto seht, kommt man ewig hin, haha. Für beide Augenlider ist ein Tropfen schon fast zuviel.





Die Swatches haben mich sofort überzeugt. Die Farben sehen auch verteilt toll aus und was mich dann endgültig überzeugt hat, war die Haltbarkeit. Nachdem die Lidschatten getrocknet waren, hielten sie an Ort und Stelle und ließen sich nicht mehr verwischen. Klasse! Denn sonst rutschen solche Lidschatten gern mal sofort in meine Lidfalte. Auch mit Base darunter.




Die Lidschatten in Action

Als erstes habe ich den hübschen rose goldenen Lidschatten verwendet.
Ich habe die Finger benutzt, weil ich bei Cremelidschatten nicht so gut mit dem Pinsel arbeiten kann. Das ging auch ganz gut. Der Lidschatten ließ sich gut auftragen.
Als ich allerdings die dunkle Farbe in die Lidfalte setzte und verblendete, sah es nicht mehr so toll aus. Der metallic Lidschatten wurde auf einmal fleckig. Anscheinend keine gute Idee, Puderlidschatten mit Cremelidschatten zu kombinieren.
Ich habe dann an den Stellen, wo der Cremelidschatten fleckig war, nochmal etwas Produkt nachgetupft und dann ging es.
Was ich aber sagen kann, das AMU hat den ganzen Tage gehalten. Nichts ist in die Lidfalte gerutscht.

(das obere ist eine Collage, die ich bei Instagram gepostet habe, die Bilder unten mit meiner normalen Kamera aufgenommen.)










Der zweite Versuch war dann mit dem goldenen Lidschatten.
Da habe ich entschieden ihn allein zu tragen, ohne weiteren Lidschatten. Nur mit einem Lidstrich kombiniert. Ich hatte an dem Tag wenig Zeit, daher passte das.
Mir hat das AMU total gut gefallen. Es ging schnell und machte trotzdem was her.








Fazit 

Ich freue mich, dass ich diesmal trotz meiner Skepsis zu Cremelidschatten doch welche mitgenommen habe. Ob ich beide brauche, weiß ich nicht. Denn sie sehen auf dem Auge ja doch recht ähnlich aus.

Kommentare:

  1. Ich mag Creme-Lidschatten immer recht gerne, da sie meist eine sehr intensive Farbabgabe haben =)
    Diese beiden aus der LE gefallen mir auch sehr gut, vor allem der Erste gefällt mir super gut.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde, die sehen soooo hübsch aus. Die Haltbarkeit scheint auch echt gut zu sein und ansonsten muss man eben einfach etwas experimentieren. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  3. Na die Farben sind ja mal richtig schön :) Die schimmern wirklich toll

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Faye,
    oh, die Tragefotos sind total hübsch geworden. Wie ich mir schon dachte, gefällt mir der warme Farbton am besten.
    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  5. Uhh für sowas trage ich zu wenig Glitzer aber dir stehts echt gut <3

    Liebe Grüße,
    Eva
    http://blogunteranfuehrungszeichen.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  6. Ich hab mir letztens auch einen doch noch mitgenommen. Aber ich mag sie irgendwie nicht solo tragen. Hab immer Angst, dass sie verrutschen. Deshalb ist es eigentlich schade, da man dann ja nicht mehr den schönen Effekt sieht.

    Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
  7. Schade, dass er in Kombination mit Puder-Lidschatten nicht so gut funktioniert - ich verwende Creme-Lidschatten nämlich gern als Base für Puder! Aber die Farben sind sehr hübsch und lassen sich auch gut solo tragen!

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  8. Stimmt, auf dem Auge ähneln sie sich etwas. Ich mag Cremelidschatten auch sehr gerne. Finde ich sehr praktisch, trage sie einfach mit dem Finger auf.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Jetzt ärgere ich mich, das ich mir nicht die metallic eyeshadows mitgenommen habe, ich hatte eigentlich die befürchtung, das diese in die Lidfalte sich absetzten. Aber vieleicht bekomme ich diese noch ergattert :).

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  10. Die Lidschatten sehen auf deinem Augenlid sehr hübsch aus. Toll auch, dass sie so gut gehalten haben und so gut aufzutragen sind.
    LG Binara

    AntwortenLöschen
  11. Stimmt, auf dem Auge sehen sie sich ziemlich ähnlich, aber siehe es positiv: Jetzt hast du Vorrat. :D

    Liebe Grüße

    Anna <3

    AntwortenLöschen

Copyright © 2011 Fayes Welt | Impressum & Datenschutz | Design & Coding by Mademoiselle Moment