MAC Snowball Collection - Holiday 2017 - meine Ausbeute

Ich habe ja lange nichts von MAC gekauft. Mich hat einfach nichts angesprochen.
Wenn ich dann in den letzten Monaten an die Holiday LE dachte, wollte ich auch nichts kaufen. Aber da wusste ich auch noch nicht, was es geben wird.
Als es die ersten Bilder bei Instagram zu sehen gab, war ich hin- und weg. So so schön. So verwarf ich schnell meine Pläne 'Ich kaufe nichts'... Das ein oder andere Teil wollte ich doch gern haben.
Also legte ich mich Anfang November auf die Lauer und bekam dann bei Douglas alles was ich wollte (witzig, an dem Tag hatte ich Frühschicht und noch etwas Zeit über und so gab ich morgens um 5 meine Bestellung auf und ab ging es zu Arbeit).



MAC - Snowball Collection - Holiday 2017

Hier seht ihr die Sachen, die ich bei Douglas bestellt habe.
Kleine Ausbeute, die trotz 20% Rabatt noch teuer genug war.



Den Highlighter mit Pinsel und Tasche gab es bei Douglas nicht und ich habe das Set ein paar Tage später bei Breuninger bestellt.












Extra Dimension Eye Shadows

Es war gar nicht so einfach die beiden Farben richtig einzufangen, weil sie je nach Lichteinfall anders schimmern.
Die beiden sind sich leicht ähnlich, denn sie schimmern rosé-grün, aber doch sind sie unterschiedlich.
Auf verschieden farbigen Bases wirkt die Farbe der Lidschatten dann nochmal anders, als pur über der Haut.




'Delicate Drift'

Wie man auf dem Foto sehen kann, sieht die Farbe creme-beige aus, von oben eher rosa.



'Stylishly Merry'

Diese Farbe ist von der Seite deutlich grün, von oben aber eher rötlich-pink.









Lipsticks

So schön, diese beiden Lippenstifte, allein schon die Verpackung.
Ich habe diesmal zwei Farben ausgesucht, die ich so noch nicht habe.




'Shimmer & Spice'

Auf diese Farbe war ich sehr gespannt, denn sie hat wie die Lidschatten einen besonderen Schimmer, bzw. klitzekleine Glitterpartikel. Sie schimmern rot-bronze. Das kann ich mir gut zu Weihnachten zu einen nude Make-up vorstellen.




'I´m glistening'

Das ist eine Farbe, die ich als Lidschatten liebe und als Lippenstift noch nicht kenne.












Face Powder (Opalescent) 'Here comes joy'

Laut Deklaration ein Facepowder, ein schimmernder Facepowder. Für mich eher ein Highlighter, wenn auch recht dunkel. Ich mag die Farbe recht gerne.











Extra Dimension Skinfinish 'Whisper of gilt'

Noch ein Higlighter, wenn auch ein ganz anderer, als der den ich eben gezeigt habe.








Seid ihr auch so ein Verpackungsopfer wie ich? Habt ihr aus dieser LE was gekauft?

[unboxing] My little box - November 2017




Mich hat vor ein paar Tage die neue My little Box erreicht. 
Das Motto dieses mal ist 'Sunday'. Und wenn ich mir die Box so ansehe, soll sie Produkte für einen entspannten Sonntag enthalten. Aber seht selbst.



My little Box - November 2017

Die Box ist, wie immer, sehr hübsch gestaltet.
Ich weiß, darauf kommt es vielleicht nicht an, aber ich mag es total, dass man jeden Monat eine neu gestaltete Box erhält.
Im letzten Monat gab es keine Box, sondern eine Stoff-Clutch in der sich die Produkte befanden.





Hier seht ihr die prall gefüllte Box.  
Alles reingepasst und ich war sehr gespannt, was man alles für einen Entspannungs-Sonntag braucht, haha.

 




 Der Inhalt:

Turban Handtuch

Ganz rechts sieht man eingerollt ein weißes Tuch. Beim Auswickeln stellte ich fest, das ist nicht einfach nur ein Tuch, sondern ein Handtuch, was man als Turban zum Haaretrocknen verwenden kann.
Ich weiß nicht so recht, ob das was für mich ist, denn erstens nutze ich stinknormale Handtücher für diesen Zweck und zweitens ist es dieser unangenehme Microfaser-Stoff, der bei rauer Haut echt fies anzufassen ist (wenn ihr versteht was ich meine).
Ich werde es aber wohl mal ausprobieren.


Keks-Stempel

In der kleinen Schachtel befinden sich kleine Buchstaben, die man in den dazugehörigen Stab einsetzen kann, um dann Kekse zu bestempeln. 
Im Deckel der Box findet man passenderweise auch noch ein Keks-Rezept ;-)


Mixa Beruhigende Bodylotion

Ich gebe zu, ich bin meistens viel zu faul, Bodylotion zu verwenden. Dementsprechend lange brauche ich, um eine Flasche leer zu bekommen.
Trotzdem freue ich über die Bodylotion von Mixa. Ich hatte die Marke schon das ein oder andere mal im Auge, aber da ich nichts brauchte, habe ich da nie was mitgenommen.
Ich werde die Lotion auf jeden Fall verwenden. Vielleicht auch einfach für die Hände.


Eine kleine Tafel Schokolade


Das Säckchen mit den Beautyprodukten
zeig ich euch unten nochmal näher








Beauty Produkte

Ultra-Fluffige Gesichtsmaske

Das ist ein Pulver, was man mit Wasser anrühren muss und dann auftragen kann.
Probier ich gerne mal aus.
Dummerweise habe ich das Fläschchen falsch herum aufgedreht und es staubte ordentlich. Dumm von mir...


The body shop 
Hawaiian Kukui rich nurturing body cream

Noch eine Bodycream... Aber wenigstens eine kleine Dose, die hat man schnell aufgebraucht.
Von TBS habe ich noch gar nichts, mein ich und probiere sie gerne mal aus. 




Wie gefällt mir diese Box?
Ich finde sie gar nicht schlecht. Nur bei einem Produkt (das Handtuch) würde ich sagen, dass es mir gar nicht zusagt und eins (die Schokolade) ist schon weg :-D




Wie findet ihr die aktuelle My little Box?

MEIN Eyeliner - Maybelline Gel Eyeliner 'Black'

Ich möchte euch heute gerne meinen liebsten Eyeliner vorstellen. Den verwende ich wirklich schon ewig und kaufe ihn immer gerne wieder nach. Vor kurzem war es wieder so weit und da dachte ich, ich zeig ihn euch mal.



Maybelline Gel Eyeliner 'Black'

Rossmann hat ja recht regelmäßig Rabattaktionen bei den verschiedenen Kosmetikmarken. Daher warte ich dann gerne, bis ich bestimmte Sachen nachkaufe.
So auch bei diesem Eyeliner. Den muss ich natürlich nicht oft nachkaufen. Ich hab gerade mal nachgeschaut, wann ich den letzten aufgebraucht habe (Aufgebraucht-Post zahlen sich aus, haha). Das war im Juli 2016. Und ein bisschen ist im aktuellen Pöttchen noch drin.
Und das bei nahezu täglichen Verwenden.




Der Eyeliner kommt verpackt in einer Schachtel daher und ein kleiner Pinsel ist auch dabei.
Ich finde es super, dass es eine Umverpackung gibt. Erspart einem die Suche nach einem unversehrten Produkt. Manche Leute meinen ja immer noch, dass man sich in der Drogerie einmal durchs Sortiment swatchen darf, ohne die Tester zu verwenden...




Der aufmerksame Leser wird sich an einen Post erinnern, den ich im Frühjahr verfasst habe. Da ging es um den neuen Cushion Eyeliner von Essence.
Ich habe ja ziemlich von ihm geschwärmt und meinen Maybelline Liner vernachlässigt.
Da kam aber schnell die Ernüchterung, weil der Eyeliner irgendwann so schnell antrocknete, dass das Auftragen keinen Spaß mehr machte. Auch meine Pinsel ließen sich schwierig reinigen, was bei dem Maybelline Eyeliner deutlich einfacher ist. 

Ich reinige nämlich die Eyelinerpinsel direkt nach dem Verwenden mit Wattepad und Ebelin Pinselreiniger Spray. Dann kann ich sie gleich wieder verwenden, bzw. am nächsten Tag. Bei dem Essence Eyeliner musste ich das schon mit Seife (in dem Fall Kerneife) ran, weil sonst nicht alles aus dem Pinsel rauskam.

Also kehrte ich reumütig zurück :-D





Swatches:

Mein letzter Rest im Pöttchen ist nach 1,5 Jahren nicht mehr ganz so schön, aber wenn man genug Produkt aufnimmt und hier und da etwas nachtupft.
Wenn das Produkt frisch ist und nicht 1,5 Jahre alt und nur noch wenig am Rand des Töpfchens klebt, ist sie auch nicht so zickig im Auftrag. Lasst euch also von dem kleinen schwachen Strich nicht abschrecken.




Der Eyeliner im Auftrag

Es liegt zwar ein Pinsel in der Packung bei, der einigermaßen gut ist, aber ich komme doch besser mit einem abgeschrägten Pinsel zurecht. Da habe ich verschiedene von Essence, Ebelin usw. Die nehmen sich nicht viel und sind alle recht gut.

Nicht immer gelingt mir der Lidstrich so wie ich möchte. Mal ist der Lidstrich viel zu dick, zu krakelig und der Wing will auch nicht immer so super 'schwingen'. Aber so ist das Leben, nicht immer perfekt.

Der Eyeliner hält wunderbar den ganzen Tag. Einmal angetrocknet, ist er wischfest.
Ich schminke mit dem Mizellenwasser von Ganier ab, was ohne großes Rubbeln und Reiben von statten geht.





Was ist euer liebster Eyeliner?

From Essence with love LE - meine Ausbeute

Essence hat im September diesen Jahres eine weitere Jubiläums-LE anlässlich des 15.
von Essence herausgebracht. Leider gab es diese LE nur bei DM zu kaufen. Schade, denn diese LE war echt niedlich.
Ich war zu dem Zeitpunkt auch bei DM unterwegs und habe einen vollen Aufsteller gefunden und alle meine Wunschprodukte mitnehmen können.




Ich weiß natürlich, dass die LE schon etwas her ist, aber diese Review schlummert noch in meinen Entwürfen.



From Essence with love Limited Edition

Ich hatte diesmal auch ein Foto vom Aufsteller gemacht, weil ich den so niedlich fand.




Hier seht ihr alle Produkte, die ich mitgenommen habe.
Mir gefielen auch die Lippenstifte und ein paar andere Sachen. Aber an dem Tag war mein Körbchen schon gut gefüllt bei DM, dass ich mich etwas bremsem musste ;-)




Jumbo metallic Highlighter

Das sagt Essence:
'Mit softer Textur hinterlässt der große Highlighter rosé-metallische Akzente im Gesicht – für einen wunderschönen Glow.'

Ein riesen Teil von einem Highlighter, wow. Ganze 20g erhält man hier.
Ich gebe zu, dass ich ihn hauptächlich wegen der Optik gekauft habe. Denn ich verwende recht selten Highlighter und da habe ich auch nur ein paar, die mir wirklich gefallen.
Ich habe ihn auch erst für diesen Post geswatcht ;-p












Swatches:

So auf der Haut finde ich ihn gar nicht so spektakulär muss ich sagen.




Highlighter Brush
 
Das sagt Essence:
'Dank der leicht abgeschrägten Form ist der Pinsel der ideale Partner, um den jumbo metallic highlighter aufzutragen.'
 
Pinsel ist auch immer ein Produkt, was ich gerne in LEs kaufe. Vor allem Essence bringt ja immer mal wieder wirklich gute Pinsel raus.
Diesen Pinsel fand ich ganz schön, weil er recht klein ist.  

Der Pinsel ist schön weich und fühlt sich angenehm auf der Haut an. Highlighter trage ich damit zwar nicht auf, aber Blush oder Konturpuder.






Eyeshadow Palette

Das sagt Essence:
'Vier aufeinander abgestimmte Lidschatten in cooler Metal-Dose mit schimmerndem, metallischem und glitzerndem Finish verleihen den Augen einen Glam-Look. Inklusive Spiegel.'

Eigentlich wollte ich diese Palette nicht mitnehmen, weil ich von meiner letzten Essence LE Palette nicht so umgehauen war. Aber ich fand die Dose so niedlich, dass ich sie doch mitgenommen habe.

Man weiß ja nie, was für eine Qualität erwischt. Da sind Essence (und auch Catrice) sich ja nicht immer ganz einig.
Bei dieser Palette ist es eher durchwachsen. Nicht alle 4 Farben sind so gut und auch die Dose wirkt etwas billig, wenn man sie in den Händen hält.







Swatches:

Hier sieht man ganz gut, dass drei Farben aus der Palette ganz ordentlich sind. Die helle Farbe mit den vielen Glitterpartikeln ist nicht so der Burner.
Mit der Farbe hatte ich übrigens angefangen. Ohne die Palette vorher zu swatchen. Ein kleiner Fehler. Denn dieses Glitzerteilchen sah überhaupt nicht gut aus auf den Augen und ich war enttäuscht.
Danach landete die Palette erstmal im Hintergrund, was verschiedene Gründe hatte.
Er vor kurzem nahm ich sie wieder zur Hand und probierte es nochmal ;-)





Die Palette in Action

Ich probierte die Palette also nochmal aus und das ist das Ergebnis.
Ich habe den champagner-Ton auf dem ganzen Lid aufgetragen. Ein toll schimmernder Ton. In der Lidfalte befindet sich der dunkle Braunton. Ich habe ordentlich geblendet, deswegen sieht er gar nicht so dunkel aus, wie man es vermuten könnte.

Mein Lidstrich war nicht der beste an diesem Tag. Tja, nicht immer gelingt er mir, so ist das halt.
 
 

 





Nail Polish

Das sagt Essence:
'Die vier Nagellacke in hochwertigem, rundem Flakon, verziert mit einer kleiner Schleife, haben alle echtes Lieblings-Lack-Potential.'

Jaja, Nagellacke... Eigentlich brauche ich keine. Naja, brauchen ist ja immer so eine Sache. Aber ich fand die Farben so hübsch und dann noch die Fläschchen und schon war es um mich geschehen.





Die beiden Farben sind wirklich wunderschön. Vor allem die zweite Farbe. Das war Liebe auf dem ersten Blick und er zierte schon ein paar mal meine Nägel.



'03 #15forever'


'01 #framazing15'


Wie seht ihr das eigentlich? Interessieren euch ältere LEs noch oder eher nicht?

Copyright © 2011 Fayes Welt | Impressum & Datenschutz | Design & Coding by Mademoiselle Moment