P2 - Bohemian Tropics LE - meine Ausbeute

Vor ein paar Wochen kam bei P2 eine neue LE raus. Die sehr sommerlich gestaltete 'Bohemian Tropics' LE. Meine kleine Ausbeute daraus möchte ich euch gerne mal zeigen.




P2 - Bohemian Tropics LE - meine Ausbeute

Falls ihr euch über meinen Hintergrund wundert. Ich nutze mittlerweile doch gerne mal andere Farben und Materialien (auch wenn ich meist zuerst zu meinem Holztablett greife, mein Foto-Hintergrund seit Jahren).

Nun ja, hier meine Ausbeute. Sehr schimmernd und vor allem sehr golden ;-)




Bronzer

In der LE gibt es insgesamt 3 verschiedene Bronzer. Wenn man die Produkte sieht, denkt man das gar nicht. So sehen sie ja eher aus wie Highlighter.
Ich finde das ganz schön, rein optisch. Aber zum Verwenden ist das doch doof. Und auch irreführend.
Und dann gibt es noch Leute wie mich, die sich nicht trauen in das Pfännchen zu patschen. Bis heute konnte ich mich nicht überwinden. Irgendwann ist es bestimmt so weit, aber derzeit eben nicht. Daher gibt es auch keine Swatches und keine Fotos davon, wie die Bronzer wirklich aussehen.






Summer of love bronzing powder
Nuancen 010 sun-kissed und 020 sun-tanned

Erinnert ihr euch an die Sommer LE von P2 von vor 2 Jahren? Also diese ganz große mit einer Menge an Bronzing-Produkten, die es dann auch über einen längeren Zeitpunkt gab (dieses Jahr gab es gar keine, oder?). Da gab es auch einen Bronzer mit goldenen Adern, die nach dem ersten Verwenden verschwunden waren. Diesen Bronzer nutze ich zur Zeit wieder ganz gerne. 
Naja, auf jeden Fall sollen die Farben ja recht ähnlich sein, kann das jemand bestätigen?







Acapulco glam body bronzer 

Da man diesen Bronzer auch für den restlichen Körper verwenden kann (macht das jemand?), ist die Dose um einiges größer und enthält 18g Produkt (die kleinen Bronzer 'nur' 7g).





miracle illuminator bronzing fluid

Eigentlich weniger mein Beuteschema, so ein Fluid. Aber als ich dan an der Theke stand und swatchte, fand ich die Farbe so schön und daher nahm ich es dann doch mit.

Laut Beschreibung soll man das Fluid auf Gesicht und Hals auftragen und dann ausblenden. Hmm... ehrlich? Das wäre mir too much. Aber hier und da ein kleines Highlight setzen, gerne :-) Die Farbe ist natürlich viel dunkler, als meine sonstigen Highlighter, aber gerade deswegen finde ich ihn so schön.







paradisian fantasy nail polish '030 violet bloom'

Ein Nagellack musste natürlich auch noch mit. Ich hab ja noch nicht genug, haha.
In der LE gab es insgesamt 3. Ein rot-pink, ein grelles grün und dann eben dieses Lila. 
Angelockt dadurch, dass die Farbe im Fläschchen duochrome aussieht. Dunkellila- türkis.
Wie ihr aber unten sehen könnt, ist auf dem Nagel davon nichts zu erkennen, was ich wirklich schade finde :-(





Wie findet ihr die LE? Habt ihr auch was mitgenommen?

Aufgebraucht im Juni 2017

Diesen Monat bin ich mal ein bisschen eher dran mit meinem Aufgebraucht Post, haha.




Aufgebraucht im Juni 2017






Sun Ozon Sonnenspray LSF 30

Das sagt der Hersteller:
'LSF 30, mit frische Erlebnis, transparent, sprüht aus jeder Position, auch kopfüber, ausgewogener UVA + UVB Schutz, wasserfest, Sofort-Schut'

Das sage ich:
Ich kaufe dieses Spray nun schon das 2. oder 3.Jahr nach und ich liebe es.
Es lässt sich einfach aufsprühen und hinterlässt keinen unschönen weißen Film.
Ich verschmiere nach dem Aufsprühen das Produkt trotzdem noch, also nichts mit die Hände bleiben klebefrei (das stört mich so an Sonnencremes, die kleben so eklig).
Werde ich immer wieder nachkaufen.

Nachkaufen? 
Schon passiert.

Balea Duschschaum Sweet Cake

Das sagt der Hersteller:
'Der Balea Duschschaum Sweet Cake verzaubert durch seine zarte Schaum-Wohlfühlformulierung und sorgt für ein einzigartges Duscherlebnis. Cremig und zart: Die zarte Schaumformulierung mit Avocadoöl reinigt deine Haut sanft und sorgt für ein geschmeidiges Hautgefühl. Die besondere Textur mit einem fruchtig-süßen Duft umschmeichelt und inspiriert Körper und Sinne.'

Das sage ich:
Diesen Schaum mochte ich von den ganzen fruchtigen Schäumen, die ich besitze am liebsten.
Er riecht sehr süß nach künstlicher Erdbeere. Ich mag das.
Und der Schaum selber ist so schön weicht. Echt schön.
Nachkaufen möchte ich ihn trotzdem nicht, weil ich erstmal ein paar weitere Duschschäume aufbrauchen muss.

Nachkaufen?
Nein.


Bilou Duschschaum 'Happy Spring'

Das sagt der Hersteller:
'Für ein völlig neues Duscherlebnis: Der extra cremige bilou Duschschaum Happy Spring ist inspiriert von allem was lecker ist und Spaß bringt. Er duftet fruchtig-blumig nach einem bunten Blütenregen und lässt sich prima auf der Haut verteilen. Mit Aloe Vera, Mandel- und Avocadoöl bietet er eine sanfte Körperreinigung. Die Aerosoldose sorgt dafür, dass der Duschschaum nicht nur richtig lange haltbar sondern auch super einfach zu dosieren ist.'

Das sage ich: 
Auch diesen Schaum fand ich sehr gut. Schön weich und ein wirklich toller Duft, der mir nicht irgendwann auf die Nerven gibt. Mit dem Slushy Apple von Bilou ging es mir nach kurzer Zeit so und ich habe den Schaum erstmal wieder weggepackt.

Nachkaufen?
Nein, weil ich erstmal weiter aufbrauchen möchte.

Treaclemoon Watermin Rain Duschgel

Das sagt der Hersteller:
'Fabelhaft zärtlich zur Haut: Die viel- und feinschäumende Cremedusche soft watermint rain von treaclemoon bringt besonders viel spritzig-belebende Kühle in den Sommer. Die Dusche bezaubert mit erfrischendem Minzduft und einem Kühlungseffekt.'

Das sage ich:
Unter der Dusche hat mir das so gar nicht gefallen. Aber als ich vor kurzem Handseife benötigte, habe ich es dafür verwendet und in den Seifenspender gefüllt.

Nachkaufen?
Nein.




Balea Frisch + belebend Shampoo

Das sagt der Hersteller:
'Für ein unbeschwertes Haargefühl und natürlichen Glanz: Das Balea Professional Frisch + Belebend Shampoo mit natürlichem amerikanischen Pfefferminzöl und ätherischem Teebaumöl belebt das Haar, vitalisiert die Kopfhaut und sorgt für federleichte Pflege. Die leistungsstarke Formel hilft Ablagerungen aus der Umwelt zu beseitigen und verhindert zudem "fliegende" Haare.'

Das sage ich:
Das Shampoo an sich fand ich echt gut. Es hat meine Haare gut gereinigt und schön erfrischt.
Aber was mich an diesen Balea Tuben sowas von nervt, man bekommt nie alles raus. Und schon während der Benutzung muss man immer ziemlich an der Tube drücken, bis man die gewünschte Menge herausbekommt. 

Nachkaufen?
Nein.

Nivea Haarmilch Sprühkur dickes Haar

Das sagt der Hersteller:
'Individuell abgestimmte Pflege für dicke Haarstruktur: Die innovative NIVEA Haarmilch Pflege-Sprühkur regeneriert das Haar mit 7plus-facher Sofortpflege, ohne es zu beschweren. Die speziell auf dicke Haarstruktur abgestimmte Pflege-Formel bietet: Tiefenpflege, Entwirrung, Feuchtigkeit, Volumen, Hitzeschutz, Kräftigung und Glanz. Die Pflege-Sprühkur ist zur täglichen Anwendung geeignet. Für Haar, das sofort geschmeidig und wunderschön ist.'

Das sage ich:
Diese Sprühkur fand ich richtig gut und ich habe sie auch recht schnell verbraucht, weil meine anderen Pflegeprodukte erstmal in den Hintergrund gerückt sind...
Sie hat meine Haare toll gepflegt und kämmbar gemacht (was bei mir mit das wichtigste bei solchen Produkten ist) und der Duft. Hach ja. Wir auf jeden Fall nachgekauft.

Nachkaufen?
Ja. 

Gliss Kur Fiber Therapie Spülung

Das sagt der Hersteller:
'Die Gliss Kur Spülung Fiber Therapy schenkt perfekte Kämmbarkeit und verwöhnt überstrapaziertes Haar. Sie rekonstruiert Mikrobindungen in den Haarfasern dank der innovativen Formel mit Omegplex. So wird die Haarfaser vor Schäden durch Hitze-Styling oder Colorieren langanhaltend geschützt.'

Das sage ich:
Hier das zweite Haarpflegeprodukt, was ich in der letzten Zeit sehr gerne verwendet habe. 
Ich habe zur Zeit auch noch das passende Shampoo in Gebrauch, aber das braucht ja immer etwas länger zum Aufbrauchen.
Die Spülung hat meine Haare so schön weich und gepflegt aussehen lassen und ich konnte besser durchkämmen. 

Nachkaufen?
Ja.




Balea Reinigungsöl

Das sagt der Hersteller:
'Das reinigende Öl befreit die Haut besonders schonend von Make-Up, Verschmutzungen und Ablagerungen.
Reinigt und pflegt die Haut besonders sanft, ohne einen öligen Film zu hinterlassen - für Gesicht, Augen und Lippen geeignet.
Die seidig-weiche Pflegeformel hilft, die natürliche Feuchtigkeitsbalance der Haut zu bewahren.
Parfümfrei.
Auch für wasserfestes Make-up geeignet.'

Das sage ich:
Erst dachte ich, wir werden keine Freunde. Ich hatte die Flasche vor ein paar Monaten angefangen und fand es irgendwie nicht so gut.
Mittlerweile hat sich meine Meinung geändert und ich finde es richtig gut. Gerade auch als reizarme Reinigung. Und auch an das ölige habe ich mich gewöhnt. 
Ich verwende es allerdings nicht um mein AMU zu entfernen, sondern nur für die restliche Haut.

Nachkaufen?
Ja, schon passiert.

Ganier Hautklar sensitiv Gesichtscreme

Das sagt der Hersteller:
'Für Haut die 24h mit Feuchtigkeit versorgt und mattiert ist: Garnier Hautklar Sensitiv Pflege ist auf empfindliche Haut mit Unreinheiten abgestimmt und vereint hohe Wirksamkeit in einer sanften, feuchtigkeitsspendenden Formel. Die Formel mit Salizylsäure reduziert Pickel und Pickelmale sichtbar, ohne die Haut auszutrocknen. Die Formel mit Hamamelis beruhigt die Haut langanhaltend. Außerdem versorgt die Formel mit Glycerin die Haut 24h mit Feuchtigkeit, ohne zu fetten oder zu kleben.'

Das sage ich:
Ich wollte ja eigentlich keine Produkte mehr kaufen, die extra für unreine Haut gemacht sind, aber hier war ich durch den Zusatz 'sensitiv' doch neugierig.
Ich fand sie die ersten Wochen auch echt gut. Meine Haut war gut gepflegt und hat nicht gereizt reagiert.
Aber komischerweise hat sich der letzte Rest irgendwie verändert. Unter dem Make-up konnte ich die Creme plötzlich nicht mehr tragen, weil sich so komische Krümel auf der Haut gebildet haben. Keine Ahnung was da los war, ich habe nichts anders gemacht als sonst. Naja, nun ist es leer und ich werde es auch erstmal nicht nachkaufen.

Nachkaufen?
Nein. 

Masken und Pröbchen
zu den ich nach einer Anwendung nicht viel sagen kann.



Cien express Nagellackentferner acetonfrei

Das sagt der Hersteller:
  • Acetonfrei
  • Schnell, praktisch und einfach anzuwenden
  • mit integriertem Schwamm, daher ohne Wattepad schnell und sauber verwendbar
  • Entfernt auch dunkle Farb- und Effektlacke.
Das sage ich:
Schon im letzten Monat hatte ich ein Döschen verbraucht und war sehr zufrieden damit. 
Der Nagellack geht sehr schnell runter und man braucht keine Wattepads mehr.
Einziges Manko, Glitter- oder Sandlacke bekommt man damit nicht runter, bzw. man sollte es nicht machen, weil der Schwamm in der Dose sonst kaputtgeht.

Nachkaufen?
Ja.

Essence better than gel nails Topcoat

Das sagt der Hersteller:
'Der essence better than gel nails high gloss top sealer ist das Nonplusultra für perfekte Nägel im Gel-Look. Der hochglänzende Überlack für perfekte Nägel. Die spezielle Studio-Formulierung versiegelt die Nagellackschichten und die Maniküre erhält eine tolle Haltbarkeit ohne jegliche Kratzer.'

Das sage ich:
Mein liebster schnelltrocknender Topcoat. Ohne ihn kann ich mir keine Maniküre mehr vorstellen. Er trocknet den Lack sehr schnell und macht ihn etwas haltbarer. Kaufe ich immer gerne wieder nach.

Nachkaufen?
Ja.


Gehört nicht unebdingt zu Beauty, aber auch etwas was ich im letzten Monat aufgebraucht habe.

Ich leide unter Heuschnupfen und derzeit geht gar nichts ohne Nasenspray und Augentropfen. Das ist so das nervige an schönem Wetter, der Heuschnupfen. Meine Augen tränen und jucken und irgendwie auch mein Gesicht, Ohren, ganz schlimm, der Gaumen. 
Und die beiden Produkte schaffen wenigstens ein bisschen Abhilfe.
Zur Zeit verbrauche ich eine Packung pro Monat.

Habt ihr auch Heuschnupfen? Und was macht ihr dagegen?



Die üblichen Verdächtigen, die oft leer werden:
- Ebelin Wattepads
- Ganier Mizellen Reinigungswasser 
- Isana Reinigungstücher (stellvertretend für diverse Reinigungstücher)


[unboxing] My little box Juli - Seashell





My little Box Juli - Seashell

Recht spät im letzten Monat habe ich mir die My little Box abonniert. Es war schon fast Zeit für diese Box hier, aber doch noch rechtzeitig um die letzte Box ('California') zu bekommen. Und so habe ich innerhalb von ein paar Tagen zwei Boxen bekommen :-D Ich fand die California Box wirklich schön. Sowohl Inhalt als auch Optik und da habe ich mich echt gefreut, dass ich diese auch noch bekomme habe. Vorgestellt habe ich sie aber nicht mehr, weil sie doch schon überall gezeigt wurde ;-)
Heute soll es aber um die Juli Box gehen ;-)



 Die Optik ist schon mal sehr maritim und auch sommerlich (in meinem Kopf passiert die Verknüpfung Meer = Sommer irgendwie automatisch, keine Ahnung, haha).
Wenn man die Box öffnet kommt erstmal ein kleines Stück Pappe zum Vorschein mit einem Spruch.




Hier erstmal eine kleine Übersicht.
Ich wusste gar nicht, was in dieser Box und war erstmal überrascht von der Fülle. Die Mischung aus Beauty und Lifestyle Produkten finde ich wirklich toll.
Also generell wusste ich von der Auswahl an Produkten und dass nicht nur Beautyprodukte in der Box sind, aber was diesen Monat drin ist, hatte ich noch nicht gesehen.







Clutch- Kissen

Das erste Produkt, was ich euch zeigen möchte ist dieses aufblasbare Kissen, welches man auch als Tasche verwenden kann. Oder ist es die Tasche, die man gleichzeitig auch aufblasen und als Kissen verwenden kann :-D? Egal. 
Ich weiß noch nicht, ob ich es verwenden werde. ABER meine Kinder freuen sich auch immer, wenn etwas für sie dabei ist ;-)

 





Grußkarte

Eine Karte zum Beschriften war dabei. Ja, ist doch ganz niedlich. Kann man immer mal gebrauchen.
Ich bastel ja auch ganz gerne selber Karten, daher wird sie erstmal in meinen Fundus wandern.
 



Windlicht

In der kleinen Schachtel befindet sich ein, bzw. 2 Windlichter zum selberbasteln.
Sowas finde ich wirklich schön und die werde ich mir auch hinstellen.
Ich kann mir nur noch nicht so recht vorstellen, wie das mit den Papiertüten funktionieren soll. Nicht, dass alles abbrennt.
 




Beautybag 

In dem kleinen süßen Beutel waren ein paar Beautyartikel

Zuerst purzelte mir ein Körperpeeling entgegen. 'Körperpeelung Sandy Shore' heißt es und besteht aus 'polynesischen Sand, Meersalzkristallem Tiaré-Blumen und Algen-Ölen'. 
Ich habe es noch nicht gestest, aber es riecht sowas von gut. Freu mich schon aufs Testen.

Von Lancaster war ein kleines Tübchen dabei, ein 'Tan Maximizer'. Diese Creme soll wohl die Urlaubsbräune schön haltbar machen. Joah, jetzt nicht so mein Ding, weil ich weder zu den Leuten gehöre, die in den Urlaub fahren, noch ist es mir wichtig braun zu werden. Aber als Feuchtigkeitspflege werde ich es bestimmt auftragen. 

Gefreut habe ich mich zuerst über ein Produkt von L.O.V. Und zwar ist es ein 'The Glacious Stylo Eyrshadow'. Cool... eigentlich. Denn als ich die Farbe sah, war ich etwas enttäuscht. Denn es ist ein schwarz mit Glitterpartikeln. Eher nicht mein Fall und auch nicht das, was ich in einer maritimen Box erwartet habe. Schade eigentlich.

Und zum Schluss, guckt mal, eine Leckmuschel (der Name :-D). Kennt ihr die noch?
 



Fazit
Eine ganz coole Box, wie ich finde. Auch wenn ich nicht alles gebrauchen kann. Ich denke aber, dass ich für diese Sachen auch einen Abnehmer finde :-)

Habt ihr auch Boxen im Abo? Wenn ja welche?
 


Meine liebsten Produkte bei Hitze

Der Sommer ist endlich da. Auch wenn er ab und zu schwächelt hatten wir dieses Jahr schon einige schöne und auch ganz schön heiße Tage.
Da habe ich einige Produkt, die ich dann gerne verwende und die möchte ich euch gern zeigen.



Meine Helferlein bei Hitze


Früher habe ich den Sommer geliebt, je heißer desto besser. 
Aber schon nach der ersten Schwangerschaft habe ich gemerkt, dass ich es nur noch schlecht vertrage. Ich bekomme schnell Kopfschmerzen und mein Kreislauf zickt rum.
Neben viel Wasser trinken habe ich ein paar Produkte zum Erfrischen gefunden.
Was hinzukommt, wir wohnen unterm Dach. Da ist es manchmal kaum auszuhalten.

Natürlich sind diese Produkte und Tips nicht für jeden geeignet, aber ich bin damit in der letzten Zeit und auch die letzten Jahre gut zurecht gekommen.



Anfangen möchte ich mit meinem liebsten Duschgel im Sommer. 
Und zwar das 

Cien Duschgel Lemon Kick

 Das kaufe ich nun schon bestimmt 3-4 Jahre nach. Nur im Sommer allerdings ;-)
Das riecht schön frisch nach Zitronen und erfrischt wirklich wunderbar. Gerne auch morgens nach einer tropischen Nacht :-D
Ich weiß gerade den genauen Preis nicht, aber ihr bekommt es für unter 1€ bei Lidl.





Nach dem Duschen creme ich mich gelegentlich ein. Nicht jedes mal, aber doch regelmäßg. 
Im Sommer mag ich das aber nicht so gerne und greife daher zu Bodysprays. Ganz oben auf meiner Liste ist derzeit 

Balea Erfrischendes Bodyspray Bahamas Dream

Der Duft gefällt mir sehr gut, erinnert mich an Sonne, Strand und Meer (auch wenn ich die beiden letzteren lang nicht gesehen oder gerochen habe, haha).
Es ist natürlich nicht so pflegend, wie eine Creme, das ist klar. Aber es ist okay und trocknet meine Haut nicht aus. 



Zwischendurch nur mit Wasser erfrischen wäre ja langweilig ;-) Man findet daher bei DM derzeit eine ganz nette Auswahl an Wassersprays mit Duft.
 
Balea Wasserspray Limette & Basilikum; Rose und Cocos

Das Wasserspray ohne Duft gibt es natürlich auch noch, aber das habe ich derzeit nicht da.
Diese Sprays sprühe ich mir zwischendurch gerne mal auf die Füße, Beine und Arme. Ins Gesicht mag ich es mir nicht sprühen bzw. nur selten.  Ich mag das nicht so und außerdem möchte ich ja so wenig wie möglich mit Duft im Gesicht haben.
Ich stelle mir auch gerne eine Flasche ans Bett. Wenn es dann zu warm wird, sprüh ich nochmal ein bisschen rum, aber das kam eher selten vor. 
Da hilft mir mein nächster Tip besser.
Warum ich nicht einfach Wasser in einer Sprühflasche nehme oder das oben gezeigte Bodyspray? Die Wassersprays sprühen einfach viel viel feiner und man nicht gleich total nass.





Einen kleinen Tip habe ich noch.
Und zwar nehme ich nachts ein nasses bzw. feuchtes Tuch mit ins Bett. Das ist jetzt nichts bahnbrechend neues, aber doch sehr gut ;-)
Ich habe mich da an den ausgedienten Spucktüchern meiner Tochter bedient. Nach fast drei Jahren brauchen wir die zum Glück nur noch zum Mund abwischen, haha.

Mulltücher

heißen die glaub ich richtig :-D Nicht Spucktücher. Auch wenn sie diese gut aufwischen und man sie mit kleinem Baby überall liegen hat...
Ich finde die perfekt für diesen Anlass. Sie sind schön dünn und nicht zu klein. Man kann sie aber auch klein zusammenlegen. So decke ich mir manchmal die Beine damit zu, leg das Tuch zusammemgelegt auf dem Kopf, unters Kinn auf den Hals oder in den Nacken. Das ist sehr kühlend. 


Was macht ihr bei Hitze? Habt ihr den einen oder anderen Tip, den ich noch nicht kenne?

Primark Pure Glow Highlighter 'Rose Prosecco' - auch als Lidschatten





Ich bekomme ja nicht oft mit, was es so neues bei Primark gibt. Woher auch? Allzu oft shoppen gehe ich gar nicht und Werbung gibt es ja auch nicht wirklich. Wenn dann bekomme ich es nur am Rande irgendwie mit.
So auch bei diesem Schätzchen. Ich hatte bei Instagram ein Bild gesehen und war hin-und weg. Aber da ich wusste, dass ich nicht mal in die Nähe eines Ladens komme, habe ich ihn mir schnell wieder aus dem Kopf geschlagen.
Vor kurzem war die Gelegenheit günstig und ich schaute mal. Ich hatte ja keine Ahnung, wie lang man die Sachen überhaupt bekommt.



Primark - Pure Glow Highlighter 'Rose Prosecco'

Da haben wir ihn, das Objekt meiner Begierde :-D Ich habe ihn tatsächlich bekommen.
Ein bisschen Fummelarbeit musste ich aber leisten, denn die Döschen waren dermaßen in das Regal geklemmt, dass ich schon Angst hatte, die Dose nicht unfallfrei rauszubekommen.
Es gab nur die eine Farbe. Tatsächlich habe ich aber Bilder gesehen, wo 3 Highlighter zu sehen waren. Aber egal, ich fand eh diesen am schönsten :-)



Verpackung
Die Dose besteht aus recht schweren Plastik und fühlt sich nicht billig an.
Ich mag es auch sehr gern mit dem roségold Unterteil und dem durchsichtigem Deckel. Gefällt mir.

 


Das Püderchen
Öffnet man den Decken kommt ein wirklich schöner Highlighter zum Vorschein. Allein die Optik gefällt mir sehr gut.
Ich, die immer sehr sehr vorsichtig mit Highlightern umgeht, bekam doch etwas Angst bei diesem Schimmer, haha.
Es ist roségold, was mich ja sofort anlockt.
9g sind übrigens enthalten, was eine Menge ist.

Die Textur ist angenehm weich. Nicht zu buttrig, dass einem gleich alles entgegenkrümelt, wenn man mit dem Pinsel zu nah kommt.

 







Swatches

Die sind schon ordentlich. Viel Farbe und viel Schimmer.
Aber da man ihn auf den Wangen (normalerweise) verwischt und nicht so konzentriert aufträgt, sind meine Swatches nicht so repräsentativ. Aber ich wolltee euch den 'Bam!' gerne mal zeigen. Und auch, weil ich ihn in diesem Post nicht auf den Wangen getragen habe.

Es sind keine groben Glitzerpartikel enthalten, sondern einfach nur Schimmer.
 





Der Highlighter in Action
als Lidschatten

Als ich die Farbe das erste Mal näher sah, wusste ich, den werde ich auch mal als Lidschatten verwenden. So eine schöne Farbe. Ich bin da ja nicht so. Wenn es von der Textur her passt, trage ich Blush oder Highlighter als Lidschatten und umgekehrt. Warum auch nicht. Sind es im Grunde genommen nicht alles ähnliche, wenn nicht sogar die gleichen Produkte? Von der Menge an Produkt und der Größe der Verpackung mal abgesehen.
Das Auftragen ging auch ohne Probleme. Rein mit dem Lidschattenpinsel in den riesigen 'Lidschatten' und ab aufs Auge.
Was ich dann feststellen musste. Unter dem mega Schimmer ist es zwar immer noch schimmrig. Aber doch etwas weniger. Weiter unten kann man das auf der Collage auch ganz gut erkennen. 

Auf der Lidschattenbase von Rival de Loop Young hielt das AMU wunderbar den ganzen Tag. Nichts hat sich in der Lidfalte verkrochen und keine Schimmerpartikel fanden sich unter meinen Augen wieder.


+










Fazit
Hier haben wir einen wirklich schönen Highlighter, der sich auch wunderbar als Lidschatten eignet.
Und da er doch recht gut Farbe abgibt, werde ich ihn bestimmt auch mal als Blush verwenden. Aber zur Zeit mag ich es doch lieber matt auf den Wangen, weswegen ich ihn noch gar nicht weiter getestet habe, als auf den Augenlidern.


Copyright © 2011 Fayes Welt | Impressum & Datenschutz | Design & Coding by Mademoiselle Moment