Aufgebraucht im August 2016

Im August habe ich wieder mal einiges aufbrauchen können. Zusätzlich habe ich meinen Schminktisch sortiert und auch mal ein wenig aussortiert.
Dabei flogen einige Lipglosse, die ich einfach nicht mehr verwende und die schon älter waren, in den Müll. Die habe ich jetzt nicht aufgehoben, um noch hier darüber zu schreiben.



Aufgebraucht im August 2016







Rexona Cotton Dry Antitranspirant

Das sagt der Hersteller:
'Rexona Deospray Long Lasting Protection Cotton Ultra Dry enthält keinen Alkohol und besitzt das 48h-MotionSense-System. Es ist ein zuverlässiger Anti-Transpirant.'

Das sage ich:
Wieder mal auf Suche nach dem Deo, bei dem ich bleiben kann, nahm ich dieses hier mit. Mit Rexona Produkten bin ich bisher ganz gut klar gekommen. So auch bei diesem hier. Es macht seinen  Job sehr gut, das heißt, ich schwitze nicht mehr so stark und rieche auch nicht unangenehm. 
Ich denke, hier werde ich erstmal bleiben.

Nachkaufen?
Ja.


Nivea Haarmilch Shampoo und Spülung

Das sagt der Hersteller:
'Schenken Sie Ihrem trockenen, leicht strapaziertem Haar bei jeder Wäsche die nährende Rundum-Pflege des NIVEA® haarmilch Rundum-Pflege-Shampoos, ohne es zu beschweren. Die spezielle Rundum-Pflege-Formel mit Milchproteinen und Eucerit® regeneriert Ihr Haar: das Haar wird intensiv gepflegt und mild gereinigt. Durch Reparatur wird das Haar gestärkt und gleichzeitig durch verbesserte Kämmbarkeit geschützt - ohne zu beschweren: Haarmilch Rundum-Pflege-Shampoo.
  • Pflegt intensiv und reinigt mild
  • Regeneriert ohne zu beschweren
  • Schützt das Haar durch verbesserte Kämmbarkeit'
Das sage ich:
 Beide Sachen haben mir zunächst gefallen. Der tolle Duft und die Pflege haben mir gefallen. Nach ein paar Tagen der Verwendung fiel mir aber auf, dass meine Haare viel schneller strähnig wurden. Das heißt, es ist wohl ein bisschen zuviel Pflege für meine Haare. Als ich beides nur alle paar Tage verwendet habe, ging es.

Nachkaufen?
Erstmal nicht. 



Balea med sensitiv Waschgel

Das sagt der Hersteller:
'Das Waschgel reinigt die sensible und zu Irritationen neigende Haut besonders schonend. Die zart schäumende Textur befreit die Haut von Schmutzpartikeln und Make-up. Die milde Formulierung mit natürlichem Bisabolol bereitet Ihre Haut sanft auf die nachfolgende Pflege vor. Mit Provitamin B5 beugt dem Austrocknen vor und sorgt für ein angenehm gepflegtes Hautgefühl. Allergie getestet: Die Hautverträglichkeit wurde in dermatologischen Tests auf sehr empfindlicher, zu Allergien neigender Haut getestet und bestätigt.
vegan'

Das sage ich:
Meine zweite Tube ist nun leer und mir gefällt es echt gut. Es hat meiner Haut wirklich gut getan, die gesamte Pflege herunterzuschrauben und nur noch Waschgel, Gesichtswasser und eine Creme zu verwenden. Keine Masken, Cremewechsel oder Produkte extra für unreine Haut mehr. Das war eine gute Entscheidung und so langsam beruhigt sich meine Haut.

Nachkaufen?
Ja. 

Essence transulent fixing powder

Das sagt der Hersteller:
'Seidig-weiches Kompaktpuder für ein mattes und natürliches Aussehen. Kann auch zum Verblenden von Rouge oder Make-up verwendet werden. Fixiert das Make-up als Finishing Puder. Für alle Hauttöne geeignet.'

Das sage ich:
Seidig weich trifft es gut. Denn so schnell wie dieses Puder aufgebrauht war... Es hatte eine schicke Herzprägung, was so ein kleiner Kaufgrund war, muss ich sagen. Aber als ich sah, wie dieses Muster nach 1-2 mal verwenden aussah, habe ich es hemmungslos weiterverwendet. Wofür aufheben? 
Es hat meine Haut schön mattiert und vor allem das Make-up fixiert. Nach ein paar Stunden musste ich nachpudern, aber das muss ich bei jedem Puder.
Es hatte eine weiße Farbe, die man auf der Haut aber nicht mehr gesehen hat.

Nachkaufen?
Nein, da LE.

P2 Perfect Face Finish Powder
 
Das sagt der Hersteller: 
'Ein besonders erlesenes und zartes Puder mit Saphira - ein Saphirpuder, dass dem Teint ein weichzeichnendes, schmeichelndes Finish verleiht und die Haltbarkeit des Make-ups verlängert. Für einen glatten und strahlenden Teint. Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt. Paraben- und parfumfrei.'

Das sage ich:
 Zur Zeit brauche ich meine Puder auf, die sich mal so angesammelt habe. So auch dieses alte Puder von P2. Das gibt es schon länger nicht mehr.
Ich habe immer ein Puder im Bad liegen, wo ich tagsüber mit nachpuder. Und das war mein 'Badpuder'. Es hat zwar gut mattiert, aber wenn man zuviel erwischt hat, sah der Teint nicht mehr frisch aus, sondern irgendwie fahl. Ich bin froh, dass es nun leer ist. 

Nachkaufen?
Nein. 



 Ich habe einige Mascaras aufgebraucht und zum Teil auch aussortiert. Nicht zu jeder Mascara werde ich jetzt ausführlich schreiben.

Essence Multi-Action Mascara + Viva Brasil eye & hair Mascara und I Love Extreme crazy volume Mascara

 Maybelline the falsies push up Drama Mascara

Darüber hatte ich hier bereits eine ausführliche Review geschrieben und würde sie nicht nachkaufen.

Max Factor 2000 Calories Dramatic Volume Mascara

Das sagt der Hersteller:
'Max Factor 2000 Calorie Dramatic Volume Mascara black sorgt dank spezieller Formel und perfekt abgestimmtem Bürstchen für bis zu 3 Mal mehr Volumen im Vergleich zu ungeschminkten Wimpern.

Das sage ich:
Die ersten male Benutzen waren nicht so toll und hatten mich sogar nicht überzeugt, kaum Volumen und die Wimpern gerade mal so getrennt. Also ließ ich sie erstmal etwas liegen. 
Irgendwann habe ich sie doch nochmal benutzt und dann kamen wir schon besser zurecht. Keine Ahnung was passiert war, aber ich habe schon öfter von diesem Phänomen gelesen.
Jedenfalls hat sie seitdem einen guten Job gemacht. Meine Wimpern ordentlich getrennt und Volumen gezaubert.

Nachkaufen?
Vielleicht. 

Essenence  Colour Arts eye Base und P2 Perfect Eyes! Base

Sind beide nicht mehr okay. Sie lagen lange herum, weil sie mir einfach nicht zugesagt haben. 

Nachkaufen?
Nein.

Estee Lauder Sumptuous Infinite Mascara

Das sagt der Hersteller:
'Für endlos lange Wimpern! Der Mascara Sumptuous Infinite Daring Length & Volume von Estée Lauder zaubert bis zu 10 Stunden unglaublich lange und voluminöse Wimpern. Innovative, dehnbare Fasern umhüllen jede einzelne Wimper und verleihen ihr Form, Fülle und dramatische Länge. Das exklusive, speziell geformte Bürstchen besteht aus kurzen Borsten, die Ihre Wimpern sofort dichter aussehen lassen, und einem Extended Comb, welcher die Wimpern trennt, in Form bringt und verlängert. Ihre Wimpern sind wie verwandelt – länger, voller, dramatischer. Frei von Parfüm. Feuchtigkeitsresistent. Für Kontaktlinsenträger/-innen geeignet.'

Das sage ich:
Eigentlich erwähne ich Pröbchen eher nicht, weil sie meist einfach zu wenig Produkt enthalten, um sich eine richtige Meinung bilden zu können.
Diese Probe war aber schon ordentlich, so dass ich sie über ein paar Wochen verwenden konnte.
Diese Wimpern hat wirklich schön lange, dichte Wimpern gezaubert, was mir echt gut gefiel. Selten schafft eine Mascara wirklich mal beides. Ich habe in der letzten Zeit einige Mascaras getestet und dann war es oft so, dass die Wimpern zwar lang und getrennt waren, aber kein Volumen. Bei dieser Mascara hat man beides.
Tolles Produkt, wenn da nicht der Preis wäre...

Nachkaufen?
Weiß noch nicht.

Essence eyeliner pen

Das sagt der Hersteller:
'der eyeliner mit original japanischer tusche sorgt für einen absolut präzisen lidstrich. ideal für unterwegs. erhältlich in schwarz.'

Das sage ich:
Sonst nutze ich ja nur Gel Eyeliner, um einen schwarzen Lidstrich zu ziehen, aber ich wollte doch nochmal testen, wie sich ein Pen so macht. 
Es brauchte etwas Übung, bis mir der Lidstrich ordentlich gelungen ist. Dann ging es eigentlich ganz. Besser klappt es aber doch mit meinen geliebten Gel Eyeliner. Ich bekomme den Lidstrich einfach besser gezogen.
Weiterer Minuspunkt ist die Haltbarkeit des Stiftes. Ich hatte ihn nämlich einige Wochen nicht verwendet (mit der Kappe nach unten im Becher stehen gelassen) und dann wollte ich ihn verwenden und schon nach der Hälfte des einen Auges gab der Stift den Geist auf. Dann saß ich da mit meinem halben Lidstrich. Mein Gelliner hat mich zwar gerettet, aber dieses schnelle Eintrocknen hat mich doch schockiert irgendwie.

Nachkaufen? 
Nein.

Essence Make me brow eyebrow gel 

Das sagt der Hersteller:
'fill up… 3in1 – farbe, fülle und form! das eingefärbte gel der make me brow eyebrow gel mascara enthält kleine fasern, die die augenbrauen auffüllen und unerwünschte lücken schließen. so entstehen schön definierte und volle augenbrauen.'

Das sage ich:
An sich ein gutes Produkt. Denn es färbt leicht die Brauen, füllt somit kleine Lücken und hält sie auch an Ort und Stelle. Super finde ich auch das kleine Bürstchen. Das ist wirklich praktisch, um die Brauen zu definieren. Das ist mit großen, womöglich noch breiten Bürstchen nicht so einfach.
Was stört mich? Die Farbe. Die ist viel zu hell für mich. Ich dachte nicht, dass das Gel so krass pigmentiert ist. So fällt es in meinen dunklen Brauen schon deutlich auf.

Nachkaufen?
Nein.




Die üblichen Verdächtigen, die regelmäßig leer werden:
- Nivea Pflege Reinigungstücher
- Balea Anti-Pickel Patches
 - Ganier Mizellen Reinigungswasser
- Rexona Maximum Protect Deo-Creme
 

1 Kommentar:

  1. Dein Rexona Deo hatte ich letztens auch in Händen und wollte es kaufen aber irgendwie hat mir der Duft nicht zugesagt. Ich bleibe dann lieber bei meinem bisherigen Rexona pure fresh (oder wie das nochmal heißt). :D

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen

Copyright © 2011 Fayes Welt | Impressum & Datenschutz | Design & Coding by Mademoiselle Moment