Schminkkörbchen Reloaded #5 - meine Review und das neue Körbchen


Diese Woche habe ich ein bisschen mehr gearbeitet als sonst, d.h. es blieb nicht viel Zeit für den Blog oder auch für andere Blogs. Deswegen auch mein sehr später Post zum Thema Schminkkörbchen.

Ich packe ja seit einigen Wochen jede ein Körbchen in den alle Produkte (Lidschatten, Bronzer, Blushes und Lippenstifte) wandern, die ich in der Woche verwenden möchte. Danach zeige ich sie euch hier genauer. Dazu könnt ihr in diesem Post nochmal mehr nachlesen.




Schminkkörbchen Reloaded #5 - meine Review

In der letzten Woche habe ich mich entschieden fast nur meine neuen Sachen in das Schminkkörbchen zu packen. Ich hatte zum Geburtstag einige Sachen bekommen und noch ein Testpäckchen von Cosnova. Beides wollte ja ausprobiert werden und da dachte ich, dass die Sachen im Schminkkörbchen gut aufgehoben sind.



Hier nochmal alles ausgebreitet.
Auf dem ersten Blick sehr viele schöne Produkte, aber wenn man nicht genau weiß wie die Sachen sind, dann muss man halt schauen, was man zusätzlich aussucht.





Teint


Im Laufe der Woche merkte ich schnell, dass ein Blush eeetwas wenig sind. Eigentlich liebe ich es ja, jeden Tag einen neuen Blush zu verwenden. Aber hey, war ja nicht für immer und einen hübschen Bronzer hatte ich ja als Verstärkung auch noch dabei.

Essence exit to exlore blush '01 my heart is beating like a jungle drum'
Dieser Blush ist ganz neu aus der aktuellen LE.
Von außen erstmal dieses wunderschöne Design und auch das Innenleben finde ich sehr schön. Ergibt eine Mischung aus peach und pink. Richtig schön für den Sommer. Außerdem strömt mir ein cremiger Duft entgegen, wenn ich die Dose öffne.
Von der Farbe her ist er sehr leicht und könnte für viele schon fast zu hell sein. Bei mir ging es und in Kombi mit dem Bronzer richtig schön.

MAC Bronzing Powder 'Matte Bronze'
Dieser Bronzer hat eine tolle Farbe. Wie der Name schon sagt, ist es ein matter Bronzer, der für mich gut tragbar ist, weil nicht zu orange. 
Was mich ein bisschen stört ist, dass er ein wenig mehr pigmentiert sein könnte. Ja, meist bemängel ich das an knalligen Blushes. Zuviel Pigmentierung. Aber hier könnte es tatsächlich etwas mehr sein.

Essence Light up your face luminizer Palette
 Eigentlich eine ziemlich schöne Highlighter Palette in verschiedenen Tönen und Schimmer.
Highlighter sind ja nun nicht meine liebste Kategorie und daher kam sie auch nicht so oft zum Einsatz, wie es hätte sein sollen.
Dennoch gefällt es mir, dass man hier eine Auswahl an verschiedenen Highlightern in einer Palette hat.



Swatches:

Hier habe ich erst die dunkle Farbe vom Blush, dann die helle und beide zusammengemischt aufgetragen. Ganz rechts seht ihr noch den Bronzer. Auch da gut zu sehen, dass er eher von der schwachen Sorte.




Die Highlighter Palette




 Augen

Lidschatten habe ich mir, neben den 4 neuen,  noch zwei zusätzlich ausgesucht. Denn ein dunkler Lidschatten für die Lidfalte und einer zum Verblenden müssen schon sein.


P2 ultra matte eye shadow 'black briefcase'
Diese Lidschatten-Reihe ist ja schon lang nicht mehr im P2-Sortiment. Das ist so schade, denn die beiden, die ich habe gefallen mir richtig gut. Der Lidschatten ist wirklich matt und nicht irgendwie satin oder so und dazu noch gut pigmentiert. Ich liebe ihn für die Lidfalte.

Catrice nude sensation eye shadow 'Nude cream'
Ein uralt Lidschatten, den ich endlich aufbrauchen möchte, daher kommt er jetzt häufiger zum Einsatz. Es ist ein mattes beige, der sich gut zum Verblenden eignet. 
Aber wie gesagt, schon älter mit einer sehr mitgenommenen Dose. Daher aufbrauchen!

Essence the metals eye shadow 'frozen toffee' 
Das ist ein Lidschatten, der jetzt ganz neu im Essence Sortiment ist. Hier könnt ihr die gesamte Review lesen.
Der Lidschatten gefällt mir von der Farbe her echt gut. Da er gebacken ist, habe ich ihn feucht aufgetragen, was ihm nochmal ordentlich Schimmer-Kraft gegeben hat :-)

Essence extreme lasting eye pencil '05 rockin taupe'
Ein toller Kajalstift genau nach meinem Geschmack. Die Farbe gefällt mir richtig gut und dann noch der tolle Schimmer. Ja, genau meins. Ich habe ihn gerne am unteren Lid getragen, wo er sich hervorragend gemacht hat.



Swatches:










Essence exit to explore eyeshadow

'03 apricot cockatoo'
Das ist ein tolles apricot mit hübschen grünen Schimmer. Sieht echt toll aus. Auch auf der Haut sieht man diesen Schimmer ganz gut. Naja, außer auf dem Swatchfoto, da hat er sich versteckt.
Auf den Lidern macht er sich auch sehr gut. Lässt sich ordentlich auftragen und verblenden.

'01 you can, toucan'
Dieser Lidschatten ist auch etwas besoderes, denn auch er ist changierend. Grün-braun schimmert er, je nach Lichtenfall, was wiklich schön aussieht.
Unten auf den Swatches sieht er eher braun aus, auf den Augen kommt er schön grün raus. 
Die Pigmentierung stimmt, denn man kann ihn vernünftig autragen und nach dem Blenden war trotzdem noch etwas auf dem Lid zu sehen.

'02 Queen of the amazonas' 
Von diesem Lidschatten war ich echt wirklich enttäuscht.
Im Döschen ist es ein lila, das blau changiert. Ja, lila... Denn unten geswatcht sieht man nur ein nicht so schönes blau-türkis. Überhaupt nicht meins, weswegen ich auch so gar keine Lust hatte, ihn am Auge zu testen.



Swatches:









Lippen

Hier habe ich ausschließlich neue Produkte ausgesucht. Den Gloss habe ich euch leider unterschlagen und kein extra Bild gemacht.


Essence matt matt matt longlasting lipgloss '03 girl of today'
Bei dem Namen habe ich (und viele andere auch), viel erwartet. Nämlich einen Liquid Lipstick in matt. Denn das ist er nicht richtig. Glänzen tut er auch nicht, es ist so ein Zwischending.
Allerdings trocknet er auch nicht an, sondern bleibt moussig auf den Lippen.
Ich finde, der Lipgloss sieht gar nicht mal so schlecht aus, aber wieder diese irreführung.
(ich werde übrigens auch nie verstehen, wie LipGLOSSE matt sein können. Für mich ist ein Gloss immer etwas glänzendes)

Essence exit to explore refreshing lipstick '01 pink parrot' und '02 apricot cockatoo'
Diese beiden Lippen finde ich im wahrsten Sinne des Wortes sehr cool. Sie haben einen minzigen Geschmack und wirken dadurch auf den Lippen kühlend. Ja, dass muss man mögen und vertragen. Ich mag es.
Die Konsistenz ist die eines normalen Cremelippenstift. Die Farbe ist bei der ersten Schicht nicht ganz deckend, lässt sich aber aufbauen.
Das Pink finde ich richtig schön. Gefällt mir. Das ist ein pink, welches ich auch tragen kann. Den Lippenstift im Apricot finde ich zu hell. Schade, ich hätte gedacht, er wäre dunkler.
Das Finish der beiden Stifte ist leicht glossy.

Essence matt matt matt Lipstick '02 perfect match'
Dieser Lippenstift ist matt. Wow, also wirklich der Beschreibung entsprechend.
Die Farbe gefällt mir auch sehr gut, ein schöner Rosenholzton, der zu vielen Make-ups passen wird.
Auf den Lippen fühlt er sich ganz angenehm an, betont aber leider etwas die trocken Stellen.

Essence exit to eplore lip gloss '01 Lilys kiss'
Hier haben wir einen Lipgloss, der zunächst durchsichtig aussieht, aber auf den Lippen aufgetragen bei jedem anders ausieht.
Bei mir hat es ein sanftes pink ergeben, was ich sehr hübsch finde.
Allerdings habe ich schnell gemerkt, dass ich Glosse einfach nicht mehr so gern mag. Die meisten sind doch recht schnell runtergelutscht, was ich echt schade finde.





















Das neue Schminkkörbchen

Hier bin ich am Überlegen, wie ich damit verfahre. Aufgrund der Hitze habe ich die Produkte nicht so nutzen können, wie ich wollte. Daher werde ich wohl kein neues Schminkkörbchen für die kommende Woche packen, sondern es bei diesem belassen. Mal sehen.


Kommentare:

  1. Also deine AMUs finde ich irgendwie besonders schön, da gibst du dir echt viel Mühe. Die Farben harmonieren wunderbar miteinander. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
  2. Du hast ein sehr schönes Make-up gezaubert!!!

    Deine Wimpern gefallen mir sehr!

    Hab eine schöne Woche!

    xoxo Jacqueline
    www.hokis1981.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Auf den lila essence Lidschatten hab ich mich schon gefreut. Schade, dass er blau ist. Aber vielleicht kommt er auf einer farbigen Base besser raus.

    AntwortenLöschen
  4. Hach ja, beim Schminkkörbchen habe ich damals auch hin und wieder mitgemacht und mich auch immer gern durch die Beiträge geklickt. Schade, dass es die Aktion nicht mehr gibt. In letzter Zeit habe ich mir aber auch schon öfter überlegt, dass ich es mal wieder einführen müsste - alleine schon, um mal wieder Produkte zu benutzen, die irgendwo in der Schublade verstauben.

    Liebe Grüße ♥
    Jana

    AntwortenLöschen

Copyright © 2011 Fayes Welt | Impressum & Datenschutz | Design & Coding by Mademoiselle Moment