Schminkkörbchen Reloaded #3 - meine Review und das neue Körbchen

Mein Post zur 3. Schminkkörbchen-Woche ist fällig und natürlich bin ich wieder mal nicht pünktlich, haha. Aber hey, hauptsache ich tippe diesen Post.

Ihr möchtet nochmal genau nachlesen, worum es geht? Hier findet ihr den ersten Post dazu.
Kurz gesagt, ich packe mir jeden Sonntag ein kleines Körbchen mit Produkten (Lidschatten, Blushes und Lippenprodukte), die ich die Woche über verwenden möchte. Und nur die.
Die Basicprodukte, wie Foundation oder Mascara sind jede Woche die gleichen, daher zeige ich die nicht.



Schminkkörbche #3 - meine Review



Hier alle Produkte zusammen.
Ich kann schon mal sagen, dass die Woche durchwachsen war. Ein paar Sachen haben mich sehr überrascht und ich habe mich verliebt, haha. Andere Sachen hingegen haben mich enttäucht. Aber dazu gleich mehr.






Teint

Für den Teint habe ich mir diesmal neben zwei Blushes eine Palette und einen Highlighter ausgesucht.
 


Catrice Sculpting Powder Palette '01 Pale Perfectionist'
Diese Palette stammt aus der aktuellen LE von Catrice und ich hatte sie vor dieser Woche noch gar nicht ausprobiert. Und was soll ich sagen? Ich finde sie richtig gut.
Kontourpuder und Blush haben eine tolle Farbe und ich habe die beiden in Kombi wirklich gerne verwendet.
Den Highlighter fand ich nicht so schön, was aber wohl auch daran liegt, dass ich Highlighter kaum verwende.

MAC Beauty Powder 'Glow Rida'
Dieser Highlighter ist ganz neu in meiner Sammlung.
Ich weiß noch nicht so recht, was ich von diesem Puder halten soll. Wie oben schon erwähnt, verwende ich sehr selten Highlighter, weil ich es nicht so schön finde. Daher hat mir auch dieser Highlighter nicht so gut gefallen. Er war mir ein tick zu beige und irgendwie zu dunkel. 

Benefit Blush 'Rockateur'
Diesen Blush fand ich wirklich von Anfang an toll. Diese Farbe passt immer und der leichte Schimmer gefällt mir auch.
Ich finde es auch toll, dass es so gut duftet, wenn man das Döschen aufmacht.

Maybelline Blush '30 Rosewood'
Dieser Blush ist auch noch recht neu in meiner Sammlung. Ich habe ihn mal in einem Set gekauft, zusammen mit Foundation und Concealer.
Es ist ein sehr zarter Blush, der einen Hauch Farbe ins Gesicht zaubert. Das finde ich sehr schön, weil man sich so nicht overblushen kann. Auch diese Farbe passt zu vielen Make-ups.




Swatches:

v.l.n.r. Benefit, MAC und Maybelline


Catrice



Lidschatten

 Bei den Lidschatten habe ich mich für eine Palette und zwei kleinere Lidschatten entschieden.
 

Zoeva Palette 'Rose Golden'
Das ist eine Palette, die ich schon länger habe. Wie sovieles ist sie leider total in den Hintergrund geraten. Völlig zu unrecht, denn sie ist so hübsch. Ich habe mich neu in das Palettchen verliebt und sie auch am meisten von allen Sachen verwendet.
Die Farben lassen sich toll verarbeiten und sind super pigmentiert. Die Farben sind teilweise sehr warm, aber mit dem dunklen braun konnte man das gut abschwächen.


Swatches:





Die Palette ist echt vielseitig. Man kann sehr auffällige Looks schminken, aber auch etwas nudiges. Das gefällt mir gut.
Und, was mir bei Paletten immer wieder zusagt. Wenn man alle Farben dabei hat, die man braucht. Als eine Farbe zum Verblenden und auch eine dunkle Farbe für die Lidfalte.
 














 

P2 Line + Color eyeshadow '020 peanut butter biscuit'
Leider verlässt dieser Lidschatten ja das P2-Sortiment. Daher habe ich ihn mit spontan noch mitgenommen. Viele schwärmen ja von ihm, da war ich neugierig.
Letzte Woche habe ich ihn dann das erste mal ausprobiert und konnte die Schwärmereien gut nachvollziehen. 
Obwohl die Farben ja nicht unbedingt in meiner Comfortzone liegen, hat mir das Make-up sehr gut gefallen. Die Lidschatten sind richtig schön weich und ließen sich gut verarbeiten. Sehr schön :-)

 
 MAC eyeshadow 'Paradisco'
Von diesem Lidschatten war ich doch etwas enttäuscht, muss ich sagen.
Die Farbe ist toll, keine Frage, aber die Pigmentierung fand ich nun nicht so Bombe. 
Bei den Swatches sieht man es schon (obwohl dieser auf dem Foto zu schwach aussieht), so toll ist es nicht. Und auf dem Auge musste ich auch ziemlich schichten.
Die niedliche Verpackung kann mich nicht darüber hinwegtäuschen, dass der Lidschatten nicht der Knüller ist.






Lippen

Für die Lippen habe ich vor allem Produkte ausgesucht, die ich neu in meiner Sammlung und noch nicht benutzt habe.
 

MAC Lipglass 'Glitter Grunge'
Dieser Lipgloss von MAC hat mich nicht enttäuscht (die anderen beiden kamen ja nicht so gut weg).
Ein recht fester, leicht klebriger Gloss, der nicht sofort abgelutscht ist.
Die Farbe ist auch nicht zu krass und auch im Alltag tragbar.

Catrice Lip Contour & Colour 'Rosewood' und 'Nude'
Ein Produkt, welches ebenfalls aus der aktuellen Catrice LE stammt.
Ich wusste zuerst nicht, was ich davon halten soll, aber dann haben sie mich doch überzeugt.
Die Kegelförmige Seite habe ich nicht nur als Konturenstift verwendet, sondern als Lippenstift. Mal solo, mal mit Gloss drüber.
Was ich toll fand, die Lippen waren mit dem Konturenstift richtig schön matt, aber nicht unangenehm.
Total verliebt habe ich mich in den Stift 'Nude'. So eine tolle Farbe, gefällt mir gut.



Swatches:

v.l.n.r. Catrice 'nude', Catrice 'rosewood' und MAC



Catrice 'Nude'

Einmal Konturenstift mit Gloss

Und nur der Konturenstift
 


Catrice 'Rosewood'

Nur Gloss

Und Konturenstit mit ein wenig Gloss




Die beiden Catrice Lippen-Duos haben es mir sehr angetan und ich habe sie wirklich oft getragen.



Looks









Mein neues Schminkkörbchen


Kommentare:

  1. Paradisco hab ich aus dem Standardsortiment. Muss noch mal gucken, ob er wirklich so schlecht ist. Vielleicht ist er ja wegen der Prägung so mies.

    Den Nude Catrice Lippi finde ich auch toll.

    Vielleicht solltest du die Highlighter als Lidschatten verwenden. Das mach ich auch. Die Highlighter sehen so schön aus, aber ins Gesicht klatschen möchte ich mir die nicht, weil ich denke, dann glänzt man zu sehr wie eine Speckschwarte. :)

    Lieben Gru

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von Paradisco bin ich echt enttäuscht... Auf Bildern sah er immer so toll aus und dann bekomm ich ihn nur mit vielen Schichten aufs Lid.

      Ja, bei den Highlightern hatte ich auch schon daran gedacht, sie als Lidschatten zu verwenden.

      LG
      Faye

      Löschen
  2. Und das Schminkkörbchen lebt weiter!! Ich freu mich so, dass es das wenigstens bei Dir auf dem Blog wieder gibt. ^^♥ Bin schon mal gespannt auf nächste Woche, denn den lilanen Lidschatten aus der P2 LE habe ich mir auch geholt. Nachdem lila Jahre lang eine Hassfarbe für mich war, werden wir so langsam wieder Freunde . . .

    Und, ohaaah, der Lippenstift aus der VienArt LE. Immer noch meine liebste Catrice LE aller Zeiten, hab die fast komplett gekauft und gerade die Lippenstifte fand ich toll. *lach*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ich bin auch sehr froh, dass ich diese Reihe wieder gestartet habe :-)
      Der Catrice Lippenstift ist wirklich sehr hübsch und ich verwende ihn gerne, dementsprechend ist er schon ziemlich verbraucht.

      LG
      Faye

      Löschen
  3. Du machst dir mit diesem Post ja echt immer eine ganz schöne Arbeit. :) Aber mir gefällt, was ich sehe. Mein Highlight aus diesem Schminkkörbchen ist definitiv die Lidschattenpalette, die ist klasse. ♥

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das stimmt.
      Habe auch kurz überlegt, ob das sein muss, weil das doch ziemlich viel Zeit in Anspruch genommen hat. Aber ich möchte gerne mal wieder was anderes auf dem Blog zeigen, als ständig neue Sachen. Und das soll der Anfang sein :-)

      LG
      Faye

      Löschen

Copyright © 2011 Fayes Welt | Impressum & Datenschutz | Design & Coding by Mademoiselle Moment