Maybelline - Baby Lips Balm & Blush 'Innocent peach'

Heute möchte ich euch ein Produkt vorstellen, von dem ich erst nicht dachte, dass es mir so gut geällt. Ich rede von den neuen Babylips von Maybelline.



Maybelline Baby Lips Balm & Blush

Vor ein paar Monaten kam dieses Produkt in die Läden. Es hat mich zunächst nicht interessiert, weil mich  Kombiprodukte für Lipppen und Wangen bisher selten überzeugen konnten. Zudem konnte man durch die Packung hindurch nur schlecht sehen, wie die Farbe aussieht und Tester gibt es nicht. Und dann 4,95€ ausgeben?





Die Neugierde hat aber irgendwann gesiegt, wie ihr sehen könnt ;-)




Verpackung

Wenn man die Papp-Plastikverpackung erst einmal aufbekommen hat (was gar nicht so einfach war, musste mit der Schere anrücken, haha), kommt das Produkt zum Vorschein. 




Der Balm kommt in einer recht festen Plastikverpackung daher, die aus zwei Teilen besteht. Sie wird zum Öffnen einfach auseinandergeschraubt

Ich finde diese Verpackungsvariante weder besonders schön, noch besonders hässlich. 
Was mich aber nach ein paar mal Verwenden ziemlich gestört hat, ab und an trifft man mit dem Balm den durchsichtigen Teil der Verpackung, was dann natürlich optisch nicht so toll ist. 
Überhaupt sieht er ziemlich schnell mitgenommen aus (was auch an der Wärme liegen könnte, also dass er schneller weich wird). Deswegen habe ich mir auch einen zweiten zugelegt, denn dieses angematschte Teil wollte ich euch nur ungern zeigen.

Sonst fotografier ich ja alles erstmal, bevor ich mich ans Testen wage, aber hier dachte ich nicht, dass ich ihn auf dem Blog zeigen werde und verzichtete auf Fotos.
Dann gefiel er mir tatsächlich so gut, dass ich ihn doch zeigen musste.



Der Balm

Maybelline beschreibt ihn als:
 'Der perfekte Hauch Farbe für natürlich schöne Lippen und Wangen' 

Es handelt sich also um ein Produkt, welches man auf den Lippen und Wangen auftragen kann.
Das ist es auch, was mich zunächst abgeschreckt hat. Ich musste immer an die Cremebluhes denken, die man gleichzeitig auch auf den Lippen tragen konnte. Die Konsistenz war meistens recht wachsig oder auch klebrig. Also nichts, was ich gerne auf Wangen oder Lippen haben möchte. 

Dieses Produkt ist aber nicht so. Zumindest auf den Lippen. Denn nachdem ich ihn dort verwendet habe, wollte ich ihn nicht mehr auf den Wangen ausprobieren. Das ist einfach nicht die passende Textur dafür, wie ich finde (also für mich definitiv kein Kombiprodukt).

Er duftet übrigens leicht fruchtig (Aprikose?). Dieser Duft verfliegt aber schnell wieder, wer das nicht mag...



Swatches:

Auf dem Arm aufgetragen sieht man einen angenehmen Hauch von Farbe. Auch gut erkennen lässt sich das glossige Finish. Da kommt wieder die Frage auf, wer sowas dann auf den Wangen tragen möchte (dass meine Wangen bei der Wärme von alleine im Laufe des Tages so aussehen, ist wieder eine andere Geschichte...).






Der Balm aufgetragen

Trägt man den Balm auf den Lippen auf, fühlt er sich echt schön angenehm an. Nichts mit wachsig oder klebrig, sondern weich und leicht glossy.
Das ist genau das richtige für den Sommer. Ein Hauch von Farbe und Pflege mit glossigem Finish. Das mag ich.

Die Handhabung finde ich ganz in Ordnung. Auch wenn die Fläche zum Auftragen sehr breit ist, bekommt man es gut hin.

Die Haltbarkeit ist natürlich nicht so toll. Einmal was essen, trinken oder in meinem Fall auf der Arbeit viel sprechen und der Balm ist weg. Das habe ich mir bei der Textur schon gedacht, daher ärgere ich mich jetzt nicht so. Dafür kann man ihn auch ganz leicht ohne Spiegel auftragen.

Meine Lippen fühlen sich auch noch angenehm an, wenn der Balm runter ist. Er ist also nicht austocknend.




Fazit

Ein schönes Produkt für die Lippen. Ich weiß natürlich nicht, wie es anderen geht, aber ich würde es auch wirklich nur dort auftragen und für die Wangen lieber einen richtigen Blush verwenden.

Zu bemängeln habe ich, dass man die Farbe in der Verpackung nur schwer erkennen kann. 5€ mag nicht viel Geld sein. Für ein Produkt, dessen Farbe einen nicht zusagt und das deswegen nur herumliegt, schon.

Kommentare:

  1. Hallöchen,
    diesen Lip Balm Blush habe ich noch nicht gesehen, finde die Vorstellung eines Kombiproduktes aber auch irgendwie merkwürdig. Wer es eben mag. :-)

    Viele Grüße
    Bloody

    AntwortenLöschen
  2. Als Blush könnte ich ihn mir irgendwie auch nicht vorstellen, da sieht er mir zu fettig aus. Für die Lippen ist er jedoch ganz hübsch. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen

Copyright © 2011 Fayes Welt | Impressum & Datenschutz | Design & Coding by Mademoiselle Moment