P2 - The future is mine LE - Lidschatten und Eyeliner

Im Moment ist eine ganz tolle LE bei P2 erhältlich, wie ich finde. Und zwar die 'The future is mine' LE. Angekündigt war sie für Anfang Januar, ich habe sie schon zwischen den Feiertagen bei DM gefunden



P2 - The Future is mine LE 

Hier seht ihr meine kleine Ausbeute. 




eternal star mono eyeshadow '03 virtually bronze' und '01 shadow metal' 

Zwei der insgesamt 4 erhältlichen Lidschatten haben mir gut gefallen und ich nahm sie mit.
Natürlich wurde ich angelockt von der Verpackung und durch das Muster in den Lidschatten. Mir haben alle 4 Farben irgendwie gefallen, aber wenn ich ehrlich bin, türkis und hellblau-lila sind nicht wirklich meine Farben. Außerdem waren diese beiden viel schlechter pigmentiert und eher staubig.

Die Verpackung macht zwar optisch was hier (ich mag das metallische Design), wenn man die Lidschatten aber öffnet und schließt, fühlen sie sich doch etwas billig an.



 '03 virtually bronze'

Wie man am Namen schon erkennen kann, ist dies ein bronzefarbener Lidschatten. Er fühlt sich im Auftrag schön weich an un hat einen ordentlichen Schimmer. Schon ohne Base gibt es ein schönes Ergebnis auf der Haut (für die Haltbarkeit ist eine Base jedoch wichtig).







 '01 shadow metal'

Mit der Kamera war es schwierig einzufangen, aber hier handelt es sich im ein tolles Silber-Grau. Er hat auch einen tollen Schimmer und changiert leicht blau.









Swatches:

Die Swatches haben mich richtig gefreut, denn sie waren echt gut. Gut pigmentiert mit einem ordentlichen Schimmer.
Der graue Lidschatten ist etwas krümelig, da muss man im Auftrag ein wenig aufpassen.
 






Die Lidschatten in Action

Hier seht ihr mein Augen-Make-up zu Silvester.
Obwohl ich da immer noch nicht ganz fit war, wollte ich ein schönes Make-up schminken.
Ich habe den grauen Lidschatten mit einem anthrazitfarbenen und Blau kombiniert, was mir gut gefallen hat. 
Auch hier muss ich wieder sagen, vorsicht vor Krümeln. Ich konnte sie zum einigermaßen wieder wegpinseln.

Das Make-up hielt so fast den ganzen Tag. Nach 0Uhr fing es an zu schwächeln, aber das darf es nach 14 Stunden wohl auch, haha.
 




 Auch mein zweiter Lidschatten aus der LE hat mich überzeugt.
Er ließ sich gut auftragen und verblenden. Der Schimmer ist echt toll. Ich hatte erst Bedenken, ob die Farbe nicht zu warm für mich ist, aber nein, er passt ;-)

Kombiniert habe ich den Lidschatten mit einem braunen Watershadow von Kiko. Die beiden passten gut zusammen und ließen sich schön ineinander Verblenden.
Der Lidschatten krümelt nicht und auch von der Haltbarkeit habe ich nichts zu beanstanden.






luminous eye brightener '01 reflecting light' und '02 iridescent flash'

Diese beiden Kajalstifte fielen mir erst auf, als ich vor dem Aufsteller stand. Ich gebe zu, wenn ich mir Previews durchlese, achte ich selten auf Kajalstifte.
Diese beiden fand ich aber dann doch interessant und nahm sie auf gut Glück mit. Tester gab es nämlich keine.


Die Stifte sehen so auf dem ersten Blick ziemlich gleich aus, haben aber doch verschiedene Farben.
Die Beschreibung sagt, dass man sie im Innenwinkel einsetzen soll/kann und sie so den Blick optisch öffnen sollen.



Der obere Kajal schimmert rosa und der untere blau.
Wenn man die beiden so sieht, sehen sie eher langweilig aus, aber auf der Haut sind sie sehr hübsch.



 Swachtes:

Ich musste nur ganz wenig Druck ausüben, was ich immer sehr wichtig finde bei Kajalstiften.








Die Kajalstifte am Auge

Den '02 iridescent flash' (blau) habe ich hier am unteren Wimpernkranz aufgetragen, wo er sich super macht. Er ist echt ein kleines Highlight und hat mein leichtes Make-up aufgepeppt. 
Ich trage am oberen Wimpernkranz den Eye Crayon aus der LE, den ihr weiter unten sehen könnt.





 Hier habe ich den '01 reflecting light' (rosa) am unteren Wimpernkranz und im Innenwinkel aufgetragen (zusammen mit dem grauen Lidschatten aus der LE).
Diese Farbe fällt nicht ganz so doll aus, wie die blaue Version. Sieht aber trotzdem sehr hübsch aus.

Klar, sie knallen beide nicht, aber das habe ich bei den zarten Farben auch nicht erwartet.





cyber beauty eye crayon '01 silver streak'

Dieses Produkt soll man sowohl als Lidschatten, als auch als Eyeliner nutzen können.
Hmm, für mich taugt er für beides nicht wirklich.
Schon im Laden war ich unsicher und hätte ihn da lassen sollen...


Optisch sieht er ja ganz interessant aus, aber das war es dann auch schon.
Im Nachhinein kommt bei mir auch die Frage auf, was passiert, wenn sich die Spitze langsam abträgt. Anspitzen kann man ihn ja nicht.



 Swatches:

Ich habe ihn einmal etwas dicker aufgetragen und einen einfachen Strich gezogen.
Schon beim Swatchen merkte ich, dass er sich zwar einfach auftragen lässt, aber genauso einfach wieder wegwischen. Er trocknet also nicht an.
Trotzdem testete ich ihn am Auge. Beim AMU mit dem blauen Kajal habe ich ihn am oberen Wimpernkranz aufgetragen, als Lidstrich sozusagen. Aber wie Sie sehen, sehen Sie nichts oder zumindest nicht viel. Am Auge sieht die Farbe viel hell aus, was mir gar nicht gefällt.
 




Was habt ihr auch der LE mitgenommen?

1 Kommentar:

  1. Die Lidschatten sind echt schön. :) Bisher hatte ich leider noch keine Zeit, nach der LE zu schauen aber sie gefallen mir auf jeden Fall. :)
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen

Copyright © 2011 Fayes Welt | Impressum & Datenschutz | Design & Coding by Mademoiselle Moment