Urban Decay Naked Smoky - Swatches und 1 Look

Ich weiß noch genau, wie ich zu dem Mann des Hauses sagte, dass ICH die neue Naked Palette nicht brauche. Ich habe sie ihm gezeigt und er war sich sicher, dass ich die uuuunbedingt auch haben möchte. Wo ich doch schon die Naked 1-3 Paletten besitze.
Ich war aber der Meinung, dass sie nichts für mich ist...

Naja, die Swatches überzeugten mich dann doch und ich zögerte nicht lang, als sie bei Douglas online erhältlich war... Ähä... Ja :-D



Urban Decay - Naked Somky

Die Palette kommt in einer Pappschachtel daher, im Look der Palette.
Mit enthalten war noch ein kleines Booklet, in denen Look-Vorschläge enthalten sind. Ich schmink lieber selber drauf los, dass ich mir das gar nicht genau angesehen habe.


Hinten auf dem Karton befindet sich eine kleine Beschreibung sowie alle Farben der Lidschatten nochmal abgedruckt.



Die Palette selber gefällt mir richtig gut. Ich mag das Design, die leicht durchscichtige Palette und dann der rauchige 3D-Effekt
Obwohl es eine Menge Plastik ist, fühlt sie sich nicht billig an, sondern recht schwer. Schließen lässt sie sich mit einem Magneten, der auch ziemlich gut hält.





Der Inhalt

Insgesamt enthält die Palette 12 Lidschatten mit je 1,3g Inhalt.
Ein Spiegel und ein Pinsel sind auch mit drin, so dass man mit der Palette alles dabei hat.


Enthalten sind matte, satinierte sowie schimmerige Farben. Von ganz hell bis sehr dunkel ist alles dabei, um einen smoky Look zu schminken. Oder aber auch was dezentes, das ist ohne Probleme möglich.


Hier erkennt man die Packung ganz gut. Sie ist nicht ganz durchsichtig, aber dennoch Lichtdurchlässig.


 In der Palette war auch ein doppelseitiger Pinsel enthalten, mit dem es sich gut arbeiten lässt. Es ist ja eher selten, dass Pinsel oder Applikatoren in Lidschattenpaletten auch brauchbar sind. Aber die Pinsel aus den Naked Paletten nutze ich gerne und auch ohne die dazugehörigen Paletten zu verwenden ;-)


Auf der einen Seite ist ein kurzer recht fest gebundener Pinsel...


 ... und auf der anderen Seite ein längerer weicher Blendepinsel.




Swatches:

Wie immer auf der Rival de Loop Lidschattenbase geswatcht.














Zum Zeitpunkt der Bestellung gab es allehand Goodies dazu.
Unter anderem dieser kleine süße Lipgloss von Urban Decay. Sowas mag ich ja. Miniaturen von Kosmetikprodukten.

Die Farbe ist allerdings ganz schön knallig. Aber ich wollte ihn trotzdem gern mal testen und habe ihn dann zusammen mit der Palette ausprobiert.








Der Look


Ich habe mich an die gräulich-silbernen Lidschatten (Armor und Slanted) gehalten und mit dem anthrazit (Dagger) schattiert.

Der Auftrag war kein Problem, das ging wirklich gut.
Und was mir auch immer ganz wichtig ist, nach dem Blenden war auch noch Farbe vorhanden. Und ich habe bei diesen doch recht dunklen Farben sehr viel geblendet.

















 Der Lipgloss hat mir auch gut gefallen. Er ist gut pigmentiert und dazu diese knallige Farbe. Das trage ich nicht oft. Meistens finde ich es zu stark geschminkten Augen einfach zuviel und greife zu dezenteren Farben.





Fazit

Schon als ich die Lidschatten alle nacheinander swatchte, wusste ich wieder warum es die Urban Decay Paletten wert sind.
Wer meinen Blog kennt, weiß ich bin mit Sicherheit niemand, der nur High-End Produkte verwendet oder mein, dass diese Sachen das non-plus-ultra sind.
Allerdings haben mich meine Urban Decay Naked Paletten von der Qualität her total überzeugt. Farblich nicht unbedingt, aber das war auch nicht die Frage.
Kein ewiges Schichten oder runterkratzen der Lidschatten.

Kommentare:

  1. Also die Hälfte der Farben gefällt mir, aber die dunkleren nutze ich wohl nicht oft, daher lege ich sie mir wahrscheinlich nicht zu, ich habe zwar auch die anderen Paletten, aber so toll finde ich die gar nicht, da die Farben bei mir zu sehr krümmeln.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die dunklen Farben haben mich auch erst zögern lassen, aber jetzt mag ich sie doch. Auch wenn ich sie nicht sooft verwenden würde, wie die hellen Farben.

      LG
      Faye

      Löschen
  2. Ein toller Look und der Lipgloss sieht auch ziemlich gut dazu aus :) Ich werde mir die Palette definitiv zum Geburtstag oder zu Weihnachten wünschen/kaufen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :-)
      Zum Geburtstag hätte bei mir wohl auch gepasst, aber meistens tun sich die Schenker etwas schwer, das Geschen online zu besorgen ;-)

      LG
      Faye

      Löschen

Copyright © 2011 Fayes Welt | Impressum & Datenschutz | Design & Coding by Mademoiselle Moment