P2 Beyond Lagoon LE - Sheen supreme gel eye shadow und Lip Jelly

Ja, ich weiß, diese LE habt ihr schon zu Hauf gesehen und sie ist auch schon alt (was heißt alt? Für Drogerie-LE Verhältnisse schon ;-)).
Aber ich finde die P2 Beyond Lagoon Limited Edition so so schön, dass ich sie euch noch zeigen möchte, bzw. meine Ausbeute.


P2 Beyond Lagoon LE

Erst dachte ich, dass ich aus dieser LE gar nichts bekomme, da ich ja nicht oft zu DM komme.
Ich war Ende Juni dann bei DM und hatte zuvor schon einige Bilder bei Instagram gesehen. Im Laden war nichts zu sehen, also fragte ich. Die Verkäuferin wusste nichts von dieser LE, murmelte was von 'Ende August' und ließ mich stehen. Doof. 

Eine Woche später kam ich zufällig an einem DM vorbei und dachte eigentlich, es wäre alles schon ausverkauft. Aber ich hatte Glück, denn alle meine Wunschprodukte waren noch da :-)





Heute möchte ich euch die Gel Lidschatten und den Lip Jelly vorstellen.


Sheen supreme gel eye shadow

Ich glaube, die Lidschatten waren die beliebtesten Produkte aus der LE und wohl auch schnell weg.
Kein Wunder, denn allein schon optisch sehen sie echt toll aus, wie ich finde. Das Grün im Deckel und das geswirlte Innenleben sprechen mich total an.

Es gab insgesamt 4 Farben. Die vierte, ein Türkis, habe ich mir gespart, weil ich die Farbe ja eher selten nutze.



Ich mag ja eigentlich Creme- oder Gel Eyeshadows nicht so gerne. Meine Lider sind recht ölig und da halten die meisten günstigen Lidschatten in der Form nicht gut. Daher lasse ich meistens die Finger davon, wenn ich solche Lidschatten sehe.

Allerdings haben mich hier die ersten Testberichte überzeugt und ich wollte sie auch testen.
Nicht nur die Haltbarkeit sollte richtig gut sein, sondern auch die Pigmentierung. 

Allgemein

P2 sagt:
'Metallisch-glänzender Gel-Lidschatten mit changierend schimmernden Finish'

Es sind 6g Produkt in einem recht schweren Röhrchen enthalten.


 Handhabung

Die Lidschatten sind, wie die meisten Lipglosse, mit einem Applikator ausgestattet, mit dem man das Produkt direkt auf dem Lid auftragen kann. 
 Ich muss sagen, das war nicht ganz so einfach. Mit Pinseln komme ich doch besser zurecht, was bei diesen Lidschatten aber nicht möglich war. Ich habe mir beim Auftragen meine Finger zur Hilfe genommen, das ging dann einigermaßen.
Ja, die Lidschatten sind etwas zickig und schwer zu handhaben. Denn wenn man die noch feuchten Lidschatten versucht mit dem Pinsel zu verblenden, verschmiert man alles und das Ergebnis wird fleckig. 
Wartet man mit dem Verblenden bis der Lidschatten angetrocknet ist, kann man sich das Pinseln sparen... das Produkt rührt sich nicht mehr vom Fleck und man hat evtl. harte Kanten.

Was mir ein bisschen besser gefallen hat, ist die Verwendung der Lidschatten als Eyeliner. Es war ganz einfach, das Produkt mit einem Eyelinerpinsel zu entnehmen und einen Lidstrich zu ziehen.
Über einen schwarzen Lidstrich sind die Farben richtig schön leuchtend.
 Jetzt fragt ihr euch sicher, warum ich den Lidschatten nicht einfach mit einem Pinsel entnommen und auf dem Lid aufgetragen habe... Das habe ich zuerst probiert, ging aber gar nicht, da es fleckig wurde.






Swatches:
Beim Swatchen konnte ich mich von der guten Pigmentierung schon überzeugen. Ein 'Pinselstrich' reichte aus, um ein deckendes Ergebnis zu erzielen.

frisch aufgetragen




 Sobald die Lidschatten getrocknet waren, ließen sie sich auch nicht mehr verwischen.

getrocknet







010 ocean shimmer

Dies ist der hellste Ton von allen. Ein changierendes flieder. Je nach Lichteinfall sieht der Lidschatten aber auch hellblau oder rosa aus.








Auf den Lidern

In Kombi mit einer dunkleren Farbe gefällt mir der Lidschatten ganz gut. Ich habe ihn auf dem beweglichen Lid aufgetragen und den anderen Lidschatten dann in der Lidfalte. 
Bei dieser hellen Farbe entstehen auch nicht so harte Kanten, weswegen das fehlende Blenden nicht so auffällt.






Als Lidstrich macht sich der Lidschatten übrigend auch gut.
Da ich mir dachte, dass er solo zu hell sein könnte, habe ich ihn über einen schwarzen Lidstrich aufgetragen.






 030 Hidden treasure

Meine Lieblingsfarbe unter den dreien. Ein wunderschönes Grün, was je nach Lichteinfall auch braun-bronze schimmert. Das Grün ist richtig intensiv.









Auf den Lidern

Bei diesem AMU habe ich den grünen Lidschatten auf dem beweglichen Lid aufgetragen und dann versucht mit einem taupefarben Lidschatten zu verbleinden.
Das ist mir so mittelmäßig gelungen.
Mir hat das AMU zwar gut gefallen, aber dass man nicht so richtig blenden konnte, stört mich (es wird mich wahrscheinlich aber nicht davon abhalten, ihn weiterhin zu verwenden ;-))






Hier habe ich ihn dann einfach als Lidstrich getragen, was mir gut gefallen hat.







040 luxurious shimmer

Bei dieser Farbe war ich mir zuerst nicht sicher, ob ich sie auch mitnehmen soll. Es ist ein sehr knalliges blaustichiges lila. Auf den Bildern sieht er nur blau aus, leider.








Auf den Lidern

Dieser Lidstrich knallt ordentlich. Ich habe den Lidschatten über einen schwarzen Lidstich aufgetragen.
Bei dieser Farbe erkennt man am wenigsten den changierenden Effekt.







 Tropical lip jelly 'semi pink'

Ich konnte es nicht lassen und nahm auch einen der zwei Lip Jellys mit.
Es gab noch eine etwas dunklere Nuance.

Dieser Lip Jelly zaubert wirklich nur einen leichten Hauch von Farbe auf den Lippen und etwas Glanz. Dabei werden die Lippen gepflegt.
Solo etwas langweilig, aber ich nutze solche Texturen gerne unter eher trockenen oder knalligen Farben um meine Lippen zu pflegen und die Farbe etwas abzuschwächen. 



Das Produlkt befindet sich in einem kleinen Plastik-Töpfchen.
Schade, dass es optisch nicht an die anderen Produkte angepasst wurde.

Man muss den Lip Jelly mit dem Finger oder Pinsel entnehmen, was ich eigentlich etwas nervig finde. Unterwegs eben mal schnell auftragen geht so nicht (ich mag es zumindest nich).




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Copyright © 2011 Fayes Welt | Impressum & Datenschutz | Design & Coding by Mademoiselle Moment