Colourpop Super Shock Shadow - Dare, I heart this und So quiche

Ich möchte euch gern noch ein paar weitere Lidschatten aus meiner Colourpop Bestellung zeigen. Hier könnt ihr meine gesamte Bestellung anschauen und hier die 1. Review über die Lidschatten.








Colourpop Super Shock Shadow

Allgemein
 
Auch mit diesen Lidschatten hatte ich beim ersten Durchgang so meine Probleme. Mit dem Pinsel ließen sie sich nicht aufnehmen und auf meinem Lid sahen sie eher langweilig, teilweise fleckig aus.

Die Bloggerwelt schwärmt von diesen Lidschatten. Ich glaube, ich habe noch nichts negatives über sie gelesen. Alle fanden die 5 $ Teile super. Und bei mir sind sie.. ja, nicht direkt Flops. Aber dafür, dass sie so hochgelobt sind, habe ich mir einfach etwas anderes vorgestellt.

Von der Konsistenz her fühlen sie sich genauso an, die wie pressend Pigments, die ich euch vor kurzem vorgestellt habe. Eher locker gepresst und man hinterlässt nach einmaliger Anwendung sofort eine Kuhle. Das ist ja erstmal nicht schlimm, aber runterfallen sollten sie vielleicht nicht unbedingt.


Anwendung

Der erste Versuch mit den Lidschatten war, wie gesagt, nicht so toll. Mit dem Pinsel kam ich so gar nicht zurecht. Ich bekam kaum etwas auf die Borsten, geschweige denn aufs Lid. Mit dem Finger ging es, aber das Ergebnis gefiel mir auch nicht, da so ein präziser Auftrag nicht möglich war.
Nun ja, ich habe auch diese Lidschatten mit einem feuchten Pinsel verwendet, um ein besseres Ergebnis auf den Lidern zu erzielen. 
Das klappte schon etwas besser, wie man weiter unten auf den Bilden sehen kann.

Auf den Swatchbildern habe ich wieder den Vergleich zwischen im trockenen und feuchten Zustand aufgetragen.



 'Dare'

Dare ist ein schönes kräftiges lila, mit ordentlich Schimmer. Es ist ein mehr blaustichiges lila. Man kann auch kleine blaue Glitterpartikel erkennen.








 Swatches:

Die Swatches haben mich doch ein wenig enttäuscht. Das lila ist etwas schwach auf der Brust.






 Auf dem Auge

Hier habe ich einfach mal getestet, wie sich der Lidschatten als Lidstrich macht. Verstärkt durch einen schwarzen Eyeliner kommt das lila richtig gut raus.
Am unteren Lid habe ich den Lidschatten solo verwendet und man erkennt gut den unterschied zwischen 'auf schwarzen Lidstrich' und ohne.










'I <3 this'

Hier haben wir ein sehr schimmriges beige mit kleinen Glitterpartikeln.
Die Farbe ist nun nichts besonderes, aber nicht weniger hübsch.

Das war auch der erste Lidschatten, den ich direkt nach dem Erhalt des Pakets ausprobiert habe. Es war wahrscheinlich eh keine gute Idee, einen neuen Lidschatten auszuprobieren, wenn man abends noch auf eine Feier eingeladen ist... Aber ich war so neugierig... und dann richtig enttäuscht vom ersten Ergebnis.








Swatches: 

Die Swatches haben mir gleich ganz gut gefallen (umso enttäuschter war ich ja über das Ergebnis auf dem Lid). Ein recht gut deckendes beige mit Schimmer.








Auf dem Auge 

Dieses AMU wiederrum gefällt mir gut. Im angefeuchteten Zustand nimmt der Pinsel den Lidschatten besser auf und man kann ihn besser aufs Lid bringen.









'So Quiche' 

Diese Farbe hab ich glaub ich in fast jeder Bestellung bei Colourpop auf den Blogs gesehen
Leider konnte ich mit der Kamera den schönen Schimmereffekt nicht einfangen. Auf dem Foto sieht er einfach nur hellbraun-schmutzig aus.


Je nachdem aus welchem Blickwinkel man schaut, schimmert der Lidschatten auch rosa, was mir richtig gut gefällt.
Im ersten Moment musste ich an einen Kiko Lidschatten denken. Der befindet sich in der gehypten 'unexected rosy taupe' Lidschattenpalette. Aber die Farben sind keine Dupes. Der von Kiko ist viel dunkler und nicht so grob-glitzrig.







Swatches:

Auch hier kann ich euch leider nicht den schönen rosa Schimmer zeigen.







Auf dem Auge

Dieses AMU mag ich richtig gerne. 








Fazit

Ihr seht, ich habe alle Lidschatten mal ausprobiert (okay, einer fehlt, aber der gefiel mir an mir einfach nicht).
Trotzdem bleibt bei mir ein großes Fragezeichen über diesen Hype, den ich nicht verstehen kann. Die Lidschatten sind okay, keine Frage, aber ich habe bessere Lidschatten hier, wo ich nicht mit einem feuchten Pinsel ran muss.

Aber vielleicht ist das ganze auch gar nicht schlecht, so habe ich nicht dauernd das Gefühl ich 'muss' dringend wieder eine Bestellung aufgeben, haha.

Kommentare:

  1. Jeder kommt ja mit Produkten mehr oder weniger zurecht... ich mag einfach die krassen Farben sehr gerne und tupfe sie immer mit einem Schwammapplikator auf. :) LG

    AntwortenLöschen
  2. Beim Swatchen fand ich Dare auch etwas schwach, aber mit dem Applikator aufgetragen kommt er sehr gut raus =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss ja zugeben, ich war echt frustriert darüber, dass alle am Schwärmen waren. Ich konnte das nicht nachvollziehen.
      Ich habe die Lidschatten also erstmal beiseite gelegt. Vor kurzem habe ich dann den knallpinken mal mit einem Applikator aufgetragen... und... tadaaaaa. Was für ein Unterschied :-) Der feuchte Auftrag war ja schon gut, aber mit dem Applikator noch viel besser.

      Löschen

Copyright © 2011 Fayes Welt | Impressum & Datenschutz | Design & Coding by Mademoiselle Moment