[Neon] Stargazer Mascara und Eyeliner in Neonfarben

Nun möchte ich euch die ersten Teile aus meiner Neon-Sammlung präsentieren.



Stargazer Mascara und Eyeliner

Ich hätte ja am liebsten sofort alle Farben aus den beiden Kategorien einesackt, weil ich sie auf Swatchbildern von Liri auf Instagram so toll fand.
Ich habe mich aber dann doch gebremst. Welche Farben benutze ich wirklich? Rausgekommen sind diese vier hübschen Teilchen.

Viele denken wahrscheinlich 'Oh je, das ist doch nur was für Fasching!'. Hmm, nö, finde ich eigentlich nicht. Alle 4 Sachen trage ich auch im Alltag. Man muss nur aufpassen, dass man nicht übertreibt, dann geht das schon :-) 
Ich wurde auch positiv auf die knalligen Farben angesprochen, so schlimm kann es also nicht sein, haha.



Hier sieht man der Reihe nach: grüne und magenta Mascara und den violetten sowie magenta Eyeliner.







Eyeliner Magenta



Bei diesem Eyeliner war sofort klar, dass ich ihn haben muss. So eine tolle Farbe, meine Lieblingsfarbe!



Der Eyeliner hat einen dünnen Pinsel, mit dem sich ohne Probleme eine dünne Linie ziehen lässt.
Auch nach mehrmaligen Verwenden franst der Pinselt nicht aus.






Swatch:

Der Eyeliner ist mit eine Schicht deckend, was gerade bei farbigen Eyelinern nicht immer der Fall ist.




Auf den Lidern:


Es war gar nicht so einfach, die richtige Farbe auf den Bildern einzufangen. Eigentlich ist das pink ein wenig dunkler. Knallig ist er trotzdem.

Ich habe zuerst einen dünnen schwarzen Lidstrich gezogen und dann darüber einen pinken. Ich konnte in einem Schritt den Lidstich ziehen, die Farbe hat ausgereicht und war gleich deckend. So hat das dann den ganzen Tag gehalten.





Eyeliner violet




Das violette Exemplar musste natürlich auch mit. 
Dieses violet geht ein bisschen ins pinke, was ich aber nicht weniger knallig macht.






Swatch:

Auch diese Farbe ist mit einer Schicht deckend.




Auf den Lidern:


Ich muss sagen, dieser Eyeliner gefällt mir einen ticken besser, als die pinke Version. Zusammen mit taupe trage ich den Eyeliner sehr gerne.
Auch hier habe ich zuerst einen schwarzen Lidstrich gezogen und dann den violetten darüber.







Mascara grün


Hier haben wir eine grüne Mascara. Das grün ist recht hell und nicht ganz so deckend, wie die anderen vorgestellten Produkte.








Swatch:

Ich habe einmal mit der Bürste über die Haut gewischt.




Am Auge:

Es war von Anfang an klar, dass ich nicht die gesamten Wimern tuschen werde. Ein bisschen hier und da Akzente setzen finde ich bei farbiger Mascara viel schöner.

So habe ich es auch hier gemacht. Den Lidschatten eher neutral gehalten, einen schwarzen Lidstrich gezogen und dann etwas mit der Mascara getuscht.
Ich musste trotzdem mehrmals über die Wimpern gehen, damit ma vom Grün etwas erkennen kann.







Mascara magenta


Diese Mascara hat die gleiche Farbe, wie der oben gezeigte Eyeliner. 
Auf dem Bild mit dem Eyliner auf dem Lid kann man es ganz gut sehen, da habe ich die Mascara ganz leicht verwendet.









Swatch:





Am Auge:

Ich bin nicht sehr einfallsreich, hmm :-D
Hier habe ich ein ähnliches Make-up geschminkt, wie weiter oben bei der grünen Mascara und dann ein paar Akzente mit der pinken Mascara gesetzt.

Diese Farbe hat man auf den Wimpern etwas besser gesehen, als das grün.





Fazit

Ich bin sehr zufrieden mit diesen Produkten. Sie halten was sie versprechen und sehen nicht nur in der Verpackung knallig aus. 
Sie lassen sich auch ganz einfach mit Augen-Make-up-Entferner abschminken und hinterlassen keinen Stain auf der Haut.

Ob sie auch im UV-Licht leuchten kann ich nicht sagen, habe keine passende Lampe, falls das für jemanden entscheidend sein sollte.


Was sagt ihr zu den Produkten?

1 Kommentar:

  1. Hallo :D
    Die bunten Eyeliner sind ja wirklich der Hammer :)
    lg Mella ♥

    AntwortenLöschen

Copyright © 2011 Fayes Welt | Impressum & Datenschutz | Design & Coding by Mademoiselle Moment