[Review] Essence 'Oktoberfest' LE - Lidschattten, Blushes und Lipgloss

Ich habe vor kurzem ein Päckchen von Cosnova in Empfang genommen, das ein paar Produkte aus der aktuellen Essence 'Oktoberfest' LE enthielt.
Hier habe ich schon den ersten Teil vorgestellt.

Ich hatte mir selber schon ein paar Sachen gekauft und wollte sie eh noch vorstellen, da kam das Päckchen gerade noch rechtzeitig, haha.



Essence 'Oktoberfest' Limited Edition



Heute soll es um die, wie ich finde, Highlights der LE gehen.
Die Lidschatten und Blushes. Diese Produkte stechen durch ihre Optik ordentlich heraus, aber seht selbst.



Lidschatten



Die Lidshatten sind erstaunlich gut pigmentiert. Ich habe nicht zuviel erwartet, da mich die 'stinknormalen' Lidschatten von Essence mich bisher selten vom Hocker gerissen haben.
Ja, und ich gebe offen zu, dass ich diese hauptsächlich wegen des Motivs gekauft habe. Zuerst wollte ich sie gar nicht verwenden, war dann aber doch neugierig. Und sooft werde ich sie ja doch nicht verwenden, dass irgendwann das Motiv nicht mehr zu sehen ist ;-)

Die Lidschatten sind alle schön seidig im Auftrag. Das heißt sie schimmern ein wenig, aber eben nicht zu sehr.





'01 Holz oder Michel'



Das ist ein schönes, leicht rötliches Braun.





'03 Sweet purpleline'



Von diesem Lidschatten hätte ich farbmäßig ein bisschen mehr erwartet. Ein schönes dunkles Lila oder so. Aber leider wird es auf dem Lid sehr rötlich. Auf dem Swatch ist mir das gar nicht so aufgefallen. Das kommt erst beim Blenden raus und man muss ziemlich schichten.





 '02 fiesta lavendar!'



Das ist ein schönes Babyrosa, welches auch mal auf dem Lid so rauskommt. Meistens ist es so, dass helle Farben auf der Haut nur noch weiß aussehen. Dieser ist wirklich mal hellrosa.





Swatches:







Die Lidschatten in Action: 

Hier trage ich den rosa und lila Lidschatten auf dem beweglichen Lid und nochmal den lila am unteren Lid. Diese Kombi hat mir richtig gut gefallen.
 








Hier habe ich den braunen Lidschatten alleine verwendet. Aufgetragen auf einer matten Base (MAC Paintpot) wurde der Lidschatten nicht ganz so intensiv, was mein Ziel war.







Blushes

Jaaa, auch hier hat die Optik eine große Rolle gespielt, denn eigentlich mag ich Pappschachteln ja nicht so gerne. Wenn man die Produkte öfter verwendet, sehen sie schnell schäbig aus. Es bleibt ja einfach nicht aus, dass es mal ein bisschen staubt oder so.


'02 Sweet Purpleline'



Die Verpackung der Blushes sind recht groß, eine gute handvoll mit 9g Produkt.




Dieser Blush geht ins violette, was ganz schön aussieht. 
Es sind kleine Glitterpartikel enthalten, die man im Gesicht kaum sieht.
Der Blush selber riecht leicht süßlich, angenehm süßlich.






Seitlich auf der Dose sind Fahrgeschäfte aufgedruckt, Oktoberfest eben.







 '01 Pretty pink Dirndl'



Das ist die pinke Version des Blushes.
Da der helle Teil im Blush überwiegt, sieht man kaum was vom Pink auf der Haut. Einen Hauch rosa zaubert er ins Gesicht.










Swatches:

Ich kann wieder mal nur mit Swatches dienen, keine Tragebilder. Die Blushes sind so hell, dass ich sie nicht einfachen konnte. Besonders der pinkte Blush ist solo kaum zu sehen.







Lipgloss '01 Hey, heyy beige! Uh ah!'

Was für ein Name für einen Lipgloss...



Ein sehr heller Gloss, welcher minzig riecht, wie es schon auf der Verpackung steht. Es riecht nicht zu sehr nach Minze, sondern ganz angenehm.




Auf den Lippen fühlt sich der Gloss leicht kühl an. 
Da er sehr hell ist, kann man nicht viel Farbe erkennen, sondern nur einen milchigen Film.







Swatches:





PR-Sample

1 Kommentar:

  1. Ich habe mir nichts aus der LE mitgenommen, zwar hat mich der Lidschatten Sweet Purpeline angesprochen, aber ich habe bestimmt schon einen ähnlichen Farbton und nur der Optik wegen wollte ich dann auch nichts mitnehmen.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Copyright © 2011 Fayes Welt | Impressum & Datenschutz | Design & Coding by Mademoiselle Moment