[Review] Essence 'Aquatix' Limited Edition - die Nagellacke

Die Essence Aquatix Limited Edition habt ihr wahrscheinlich schon zu Hauf auf den diversen Blogs gesehen und sie ist schon wieder ein alter Hut. Ich möchte euch aber trotzdem die Sachen vorstellen, da Essence so nett war, mir ein kleines Päckchen zu schicken.

Ich hatte vorher schon ein paar der Lacke gekauft und kann euch so alle 6 Nagellacke zeigen, die sind echt toll!


Aquatix Limited Edition








Die Nagellacke

Es sind 6 verschiedene Farben zu bekommen, die alle auch noch verschiedene Texturen haben. Hier hat man also eine echt tolle Auswahl.
Sie sind natürlich zum Gößtenteil dem Thema entsprechend in Blautönen gehalten, was ich sehr hübsch finde. Leider war meine Kamera nicht in der Lage, die Farben naturgetreu wiederzugeben. Aber ich schreibe bei den einzelnen Farben noch etwas dazu.

Zur Haltbarkeit kann ich, wie immer, nicht viel sagen, da ich meine Nägel meistens nach 2-3 Tagen neu lackiere.





01 Mermaid´s Secret (the sparkle)



Hier haben wir ein tolles pink-lila mit deutlichen Blaustich. Dieser Nagellack schimmert und glitzert ordentlich in der Sonne. Eine tolle Farbe wie ich finde.






02 Pearls are a girl´s best friend (the mother of pearl)



Der Nagellack ist wohl am natürlichsten von allen. Ein recht transparentes rosé mit tollem Schimmer. In 2 Schichten aufgetragen sieht man zwar noch den Nagel durchschimmern, was ich gar nicht schlimm finde. Solche Lacke trage ich gerne, wenn ich weiß, dass ich in den nächsten Tagen nicht viel Zeit für Maniküre habe. Dann fällt nicht so auf, wenn etwas absplittert, hehe.







03 Aquatix bay (the caribian sand)



Ich habe es leider nicht hinbekommen, dieses tolle Türkis einzufangen. Er schimmert und glitzert nämlich türkis und nicht blau, wie es hier aussieht. Also bei blau und lila finde ich es echt schwierig Fotos zu machen, die der originalen Farbe nahe kommt.

Ich brauchte hier 3 Schichten um ein deckendes Ergebnis zu bekommen.






04 Under the sea (the holo)



Natürlich musste ich bei dem Holo-Lack gleich zugreifen. Das ist bei Nagellacken doch mein liebstes Finish. Auch wenn man hierzulande nicht so starke Hololacke bekommt (also meine von China Glaze sind doch etwas mehr holografisch), bin ich dich zufrieden mit dem Lack.
Es ist ein hellblau, welches 2 Schichten benötigt um deckend zu sein. Wie auch meine anderen Hololacke trocknet der Lack in Windeseile. Beim Auftragen selber hatte ich auch keine Probleme.






05 Finding Dori (the mermaid tail)



An diesem Lack konnte ich natürlich auch nicht vorbeigehen. Türkisblauer Metalliclack, der in der Sonne schön schimmert. 
Auch hier habe ich 2 Schichten aufgetragen.






06 Under water love (the ocean sand)



Dieses Bild wird dem Lack leider nicht gerecht, denn auch hier hat sich zwischen dem dunkelblau noch ein bisschen türkis versteckt. Das Finish ist, wie der Namenszusatz schon sagt, sandig :-) 
Gefällt mir ganz gut, auch wenn das Ablackieren etwas dauert.






Mermaid nail sticker



Die Nailsticker hätte ich bestimt stehen lassen, wenn ich nicht schon so viele hübsche Instagrambilder mit den Stickern gesehen hätte. In meinem Testpaket hatte ich auch eine Packung.






So ganz ohne Lack drüber sehen die Nailsticker übrigens so aus. 
Ich hatte die Anleitung wohl nicht richtig gelesen und wunderte mich, dass der tolle Effekt ausblieb...





Wenn man aber Nagellack auf die Folien aufträgt entsteht dieser 'Mermaid-Look', welchen ich sehr hübsch finde.
Für diese Mani habe ich alle 4 Blautöne miteinander kombiniert. Am hübschesten fand ich den Aquatix Bay als 'Mermaid Nails', da so der Glitter schön rauskam.




Ich habe 2 Schichten der Lacke aufgetragen und danach noch einen Topcoat. Ich weiß nicht, ob das vielleicht zuviel war, aber am nächsten Tag blätterte der Lack schon ab, schade.
Allerdings lassen sich die Sticker einfach wieder abziehen. So schnell waren meine Nägel noch nie 'ablackiert'.








PR-Sample

Kommentare:

  1. Die Lacke sehen super aus! Tolle Farben und so unterschiedlich.
    Schade, dass ich mit essence Lacken nicht klar komme bzw. sie nicht lange halten.

    Liebe Grüße,
    Liz

    AntwortenLöschen
  2. Hi,

    bei uns waren leider alle Lacke schon weg als ich den Aufsteller gesehen hatte. :/
    Dabei waren da schon so 2-3 die ich mir gerne mal angeschaut hätte.
    Aber etwas positives hatte die Sache, das ich mir dadurch etwas Platz und Geld gespart habe. ;)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Copyright © 2011 Fayes Welt | Impressum & Datenschutz | Design & Coding by Mademoiselle Moment