[Schminkkörbchen] Review KW 20

Hmm, diese Woche hat es wieder nicht geklappt mit dem früheren Post.
Ich war den ganzen Tag beschäftigt und abends zu müde. Heute Abend findet ihr die Zusammenfassung bei Melli. Auch bei Susanne könnt ihr den passenden Post für diese Woche schon anschauen.

Diese Woche habe ich mal wieder kein Schminkkörbchen, daher dazu keine Vorstellung.

Im Juni wird diese Aktion auch erstmal in die Pause gehen. Natürlich muss man sich davon nicht abhalten lassen, nur die Sammelposts wird es nicht geben. Diese Pause kommt mir ganz recht, denn ich möchte erstmal wieder morgens spontan entscheide, was ich verwende. Und was mir auch fehlt, einfach mal ein paar Looks für den Blog schminken, die ich nicht zusammen mit dem Schminkkörbchen zeige.

Wie es nach der Pause aussieht, weiß ich noch nicht, denn ab ca. Mitte Juli werde ich mit anderen Dingen beschäftigt sein und habe noch keine Ahnung, wieviel Zeit ich fürs Schminken und Bloggen habe ;-)


Mein Schminkkörbchen KW 20











MAC Extra Dimension Blush 'Sea me, her me!'



Aus diesem Blush werde ich nicht so ganz schlau. Im Pfännchen sieht er seh rosig aus, auf den Wangen gar nicht mehr. Schon beim Swatchen fiel mir das auf. Der Blush hat einen deutlichen Braunanteil. Das macht aber gar nichts, denn mir gefällt die Farbe sehr gut.
Was mir auch positiv aufgefallen ist, man muss mit dem Pinsel nicht total aufpassen, sondern kann den Blush gut schichten, um ein hübsches Ergebnis zu bekommen.


Swatch:




MAC Extra Dimension Bronzer 'Aphrodites Shell'



Bei Bronzern bin ich immer etwas vorsichtig, denn die meistens sind ja immer sehr orange und haben womöglich noch grobe Glitterpartikel mit drin.
Hier ist es nicht so. Dieser Bronzer ist nicht zu dunkel für mich und hat auch keinen Orangestich. Daher kann ich ihn gut verwenden.
Im Winter bin ich nicht so für Bronzingpuder (an mir), aber im Sommer kram ich meine Bronzer gern wieder raus und verwende sie anstelle von Blush.


Swatch:






Essence Beach Cruisers Blush



Bei diesem Blush muss man schon eher aufpassen, dass man nicht zuviel erwischt. Ich mische bei solchen Blushes gerne alle Farben zusammen. Das ergibt hier eine tolle frische Farbe.
Aber wie gesagt, man muss vorsichtig sein, sonst sieht man leich overblusht aus ;-)


Swatch:




 Auf den Wangen:






Alverde Quattro Lidschatten 'Taupe Harmony'



Dieses Lidschatten Quad ist echt ein tolles teil. Damit kann man hübsche matte AMUs schminken in recht dezenten Farben. 
Klitzekleines Manko ist die Pigmentierung, die ist nicht bei allen Farben gleich. Aber mit etwas Schichten komme ich gut zurecht.


 Swatches:




Auf den Lidern:
(schon ein paar Stunden alt, da Kamera Akku leer)







MAC Extra Dimension Lidschatten 'Sea Worship'



Das ist echt mein liebster Lidschatten zur Zeit, könnte ihn ständig verwenden.
Mal ganz alleine oder in Kombi mit einem anderen Lidschatten, er sieht echt klasse aus.


Swatch:




Auf den Lidern:
(in der Lidfalte etwas von Lidschatten 'Soul Serenade')





MAC Extra Dimension Lidschatten 'Soul Serenade'




Dieser Lidschatten hat auch eine sehr hübsche Farbe und den tollen Schimmer, den alle meine Extra Dimension Lidschatten von MAC haben.
Allerdings finde ich ihn für jetzt recht dunkel, also für die wärmere Zeit.
Trotzdem wollte ich natürlich wissen, wie er sich so macht und habe ihn am letzten WE solo mit Eyeliner getragen.


Swatch:




Auf den Lidern:






MAC Lidschatten 'Hypnotizing'



Das ist einer meiner liebsten Lidschatten. Ich liebe diese Farbe, den schönen Schimmer, er ist einfach toll. Er hat auch schon eine ordentliche Kuhle, wie man sehen kann. Ich habe zum Glück noch einen Ersatz Back-up.
Bei einem neuen P2-Lidschatten dachte ich erst, es könnte ein Dupe sein, aber das war doch nicht so (Vergleichs-Post erwünscht?)



Swatch:





Auf den Lidern:







Clinique Chubby Stick 'Mighty Mimosa'






Die Chubby Sticks mag ich ja echt gerne und auch die meisten Nachmachen, die es bereits auf dem Markt zu finden gibt.
Ich mag es, dass man nicht gleich eine mega knallige Farbe auf den Lippen hat, sondern nur einen Hauch (bei den meisten Farben zumindest) und dazu ein bisschen Pflege. Das gefällt mir.



Swatch:




Auf den Lippen:






Essence Liptick 'Coralize Me!'






Schade, dass dieser Lippenstift nicht mehr im Sortiment ist. Das ist so eine tolle Farbe. 
Da hatte ich den Lippenstift gerade als Ersatz für meinen Lieblings-Lippenstift gefunden und schon war dieser Lippenstift auch wieder weg vom Fenster. Schade!
Er ist von der Haltbarkeit nicht der Beste, den ich habe, aber das macht nichts. Er sieht recht glossy aus und fühlt sich angenehm auf den Lippen an.



Swatch:




Auf den Lippen:





MAC Lipstick 'Mystical'







Zuerst dachte ich, dass der Lippenstift zu dunkel für mich ist.
Ja, er ist dunkler, als viele meiner anderen Lippenstifte, aber nicht zu dunkel. Und wenn ich ihn nicht so stark auftrage (1. Lippenbild), dann sieht es klasse aus.


Swatch:





Auf den Lippen:

schwach aufgetragen mit Lippenpflege drunter


den Lippenstift pur




Looks









Kommentare:

  1. Was für ein schön befülltes Schminkkörben. Klar immer her mit dem Vergleichspost zu Hypnotizing. Was für einen grünen Eyeliner hast du eigentlich beim dem letztens Amu verwendet? Die Farbe strahlt total.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der sieht toll aus, ne? Das ist ein Eyeliner aus der aktuellen Essence LE (Beach Cruisers), die wollte ich heute vorstellen.

      Löschen

Copyright © 2011 Fayes Welt | Impressum & Datenschutz | Design & Coding by Mademoiselle Moment