[Meine Top 3] P2 Ex - Artikel

Ich hab lange nicht mitgemacht bei Dianas Blogparade (kommt mir auf jeden Fall so vor). Jetzt möchte ich das gern ändern und mitmachen :-)



Heute soll es um die Ex Artikel des P2 Sortiments gehen, das aktuell wieder umgestellt wird.
Das geht wieder so schnell, schon ist ein halbes Jahr wieder um...

Ich dachte erst, ich finde keine 3 Produkte über die ich zu diesem Thema schreiben möchte.
Aber siehe da, das ein oder andere Produkt würde ich doch vermissen. Obwohl vermissen ist dann doch zuviel gesagt. Mich juckt es nicht mehr großartig, wenn etwas, was ich gern verwendet habe, das Sortiment verlässt. Es kommen ja doch immer wieder neue interessante Sachen auf den Markt, mit denen man sich 'ablenken' kann :-D





Meine Top 3 - P2 Ex-Artikel







Soften your lips! Lip smoother

'Ultrazarte, glänzende Lippenpflege mit pflegenden Avocadoöl. Als Basis unter dem Lippenstit für zusätzlichen Glanz und Pflege.'


Diese Beschreibung trifft es ganz gut. Ich kann dem nur zustimmen.

Ich nutze diesen Stift gerne unter 'trockenen' Lippenstiften. Da er farblos ist, eignet er sich dafür sehr gut. Nur muss man es mögen, dass dadurch Glanz entsteht. Ich mag das bekanntlich ja sehr gern ;-)

Auch abends schmier ich meine Lippen gern dick mit dem Stift ein, über Nacht.





Sheer Glam Lipstick 'Sissi'




Ich mag die Sheer Glam Serie ja sehr gerne und finde es immer sehr schade, wenn eine schöne Farbe aus dem Sortiment geschmissen wird. Ich hab grad nicht auf dem Schirm, ob es Ersatz für diese Farbe gibt.



Swatch:





Pearl dream eye shadow 'dangerous silk'   




Höh? Den Lidschatten habe ich doch erst im September gekauft und schon fliegt er wieder? Schade ist das, denn hier hat man ein schönes Duo in meiner Lieblingsfarbe bei Lidschatten :-D



Swatches:
 



Wie sieht es bei euch aus, welche Artikel werdet ihr vermissen? 

[Schminkkörbchen] Review zur KW 08 und das neue Körbchen

Wow, wieder ist eine Woche um und ich möchte euch gerne die Produkte aus der letzten Woche näher vorstellen. Am Ende seht ihr dann wieder mein Körbchen für die aktuelle Woche.
Wenn ihr noch nicht wisst, worum es geht, schaut doch mal bei Susanne oder Melli vorbei, dort könnt ihr auch am Mittwoch die anderen Teilnehmerinnen bewundern.


Ich kann schon mal soviel sagen, dass die letzte Woche sehr laaaang für mich war. Schon zu Anfang merkte ich, dass ich mit meiner Auswahl nicht ganz glücklich bin. Tja, was macht man dann? Alles neu oder die Woche durchziehen. Ich entschied mich für letzteres und ließ ein paar Sachen weg. Waren ja zum Glück einige ;-)





Hier nochmal alle Sachen zusammen





Urban Decay Naked 3



 Was hab ich mich auf diese Palette gefreut, mehrmals täglich den Sendungsverlauf gecheckt. Und als sie dann da war und ich die Swatches machte, kam die Ernüchterung. So toll finde ich sie gar nicht.
Ich wollte ihr aber dennoch eine Chance geben, denn was sagen Swatches schon aus?
Aber auch diese Woche machte meine Meinung nicht besser, irgendwie gefällt sie mir nicht so recht. 
Die AMUs, die ich letzte Woche gepinselt habe, gefielen mir dementsprechend auch nicht so wirklich. Das sieht man leider auch auf den Fotos, weswegen ich kaum Looks für euch habe.


Swatches:
  





Essence Smokey Eyes Set 'Smokey day'




Dieses kleine Palettchen hat mich dann ein wenig gerettet, denn ich mag es recht gerne. Auch wenn man jetzt nicht soviele Kombinationsmöglichkeiten hat. Naja, muss man ja auch nicht haben. Zumindest 2 AMUs konnte ich damit schminken.

Die Lidschatten haben mich überrascht. Gut pigmentiert und nicht staubig.


Swatches:






Kajalstifte:

Die beiden von Urban Decay habe ich nicht verwendet, da sie farblich nicht gepasst haben, deswegen lass ich sie einfach unerwähnt.




Zoeva Soft eye kohl 'Americano
Den Zoeva Kajal habe ich öfter als Lidstrich verwendet. Das ist eine tolle Farbe. Schön dunkel, aber nicht so hart wie schwarz. Sowas hätte ich gern als Gelliner, da ich es mit Kajal nicht ganz so schön hinbekomme einen ordentlichen Lidstrich zu ziehen.


Essence Kajal 'Grey-headed lovebird'
Diesen Kajal finde ich richtig gut. Habe ihn sehr oft am unteren Lid verwendet, wo er sich gut macht.
Es ist eine sanfte Farbe, die fast immer geht. Was ich auch sehr gut finde, der Kajal ist weich genug, um ihn vernünftig auftragen zu können. 







Catrice Blush 'Sunrose Avenue'
 


Dieser Blush ist echt wunderschön. Recht blass, aber für mich genau richtig. Bin froh ihn gekauft zu haben, obwohl ja einige meinen er könnte ein Dupe zu Benefits Rockateur sein, den ich ja bereits besitze.


Swatch






Zoeva Blush 'Fiesta Forever'
 




Sieht dieser Blush nicht toll aus? Sowohl im Töpfchen als auch als Swatch finde ich ihn super.
Aber ich schaff es einfach nicht, ihn sanft aufzutragen. Ich erwisch immer zuviel und das sieht schlimm aus.
Habe schon überlegt, ob ich ihn pressen soll. Hat das schon mal jemand mit einem Blush gemacht? Ist das so einfach wie bei Lidschatten? Müsste eigentlich, oder?


Swatch:




Catrice Blush 'Waterloo Sunrise'
 

 Ein hübscher pinker Blush. der noch häufig bei mir zum Einsatz kommen wird.
Mir gefällt es sehr gut, dass man ihn intensivieren kann. Je nachdem, wo man mit dem Pinsel in den Blush geht und wieviele Schichten man aufträgt.


Swatch:









Catrice Velvet Lipsticks

Wah, diese Lippentsifte waren leider auch so gar nichts für mich.
Am ersten Tag wollte ich einen davon tragen. Nachdem mir dieser farblich nicht gefiel probierte ich alle drei durch und so richtig wollte mir keiner gefallen. Sie sahen einfach blöd an mir aus.
Schade, noch ein Griff ins Klo....



'Meet cherry'



'Meet rosy'




Meet berry'







P2 Pure Color Lipstick 'Kärntner Strasse'


Diesen Lippenstift krame ich in regelmäßigen Abständen mal wieder raus und stell fest, dass er mir gut gefällt, haha. Wie auch letzte Woche.
Er ist schön cremig und sieht trotz Nudefarbe gut an mir aus.


Swatch:







Catrice Gel Color Lipstick 'Upside Brown'



Das ist echt ein schöner Lippenstift, der gar nicht so braun ist, wie man anhand der Optik und des Namen vermuten könnte. Ein schöner nudiger Lippenstift, würde ich sagen. Eher sheer und recht glossy, so mag ich das :-)








Looks


Rosa aus der Naked Palette, den Essence Kajal unterm Auge.
Auf den Wangen habe ich den Catrice Gradiation Blush und auf den Lippen den P2 Lippensitft.










Hier habe ich die Essence Palette verwendet, zusammen mit dem Zoeva Kajal als Lidstrich.
Auf den Wange trage ich den hübschen 'Sunrose Avenue' Blush von Catrice.
Ups. auf den Lippen habe ich was fremdes. Weiß gar nicht mehr was.








Hier mein Körbchen für diese Woche 
 Darauf freu ich mich schon, habe diesmal Sachen rausgesucht von denen ich weiß, dass ich sie mag






Teint 
 - MAC Beauty Powder 'Alpha Girl'
- Estee Lauder Blush 'Peach Nuance'
- Essence Blush 'Wool-D you cuddle me?'

Augen
 - meine 15er MAC Palette in Braun- und Beigetönen
- Urban Decay 24/7 Glide on Pencil 'Underground' und 'Stray dog'

Lippen
 - MAC Viva Glam Cindy 
- Essence Lipstick 'Coralize me!'
- MAC Cremesheen Glass 'Galaxy Rose'

Falling in love with... P2 - Lost in glitter - Lacke

Diesen Post habe ich geplant, kurz nachdem ich die Lacke Anfang Oktober letzten Jahres alle durchgetestet habe und begeistert vom Glitter war. Ich konnte mich nicht entscheiden und habe kurzerhand alle eingesackt.

Dann kam meine Blogflaute und schon sind 3 Monate um.

Ich möchte euch, bevor vielleicht der ein- oder andere das Sortiment verlassen muss (soweit ich weiß, hat es den roten und den schwarzen getroffen).




v.l.n.r.
- 010 love dramatic!
- 020 get gorgous!
- 030 start wild!
- 040 be cool!
- 050 end up glamorous!
- 060 be divine!
- 070 go crazy!
- 080 go dangerous!






Ich habe alle Lacke schon öfter verwendet, aber nicht von allen Manis ein Bild gemacht, leider.

Ich habe immer zwei Schichten aufgetragen, was bei den meisten Lacken ausgereicht hat. Also, wenn man sie solo tragen möchte. Auf den Nailtips erkennt man sehr gut, welche sich für den Soloauftritt eignen.
Glitterlacke sind ja nicht immer ganz einfach. Bei manchen bekommt man einfach nicht genug auf den Pinsel und somit auf den Nagel, es schwappt zuviel Base mit raus und man hat dicke Schichten auf den Nägeln. Das ist hier zum Glück nicht der Fall.

Die Lacke sind auch alle unteschiedlich, und das nicht nur in der Farbe. Sie haben unterschiedliche Glitterpartikel und Bases.



Jetzt nochmal alle einzeln und in Großaufnahme:



010 love dramatic!








020 get gorgeous!



Dieser Lack ist mein Liebling von allen Lacken. Er hat eine recht deckende Base und eignet sich super, um ihn allein auszuführen.










 030 start wild!








 040 be cool!







 050 end up glamorous!



Dieser Lack ist dem goldenen ähnlich. Eine metallische Base mit silbernen Glitterpartikeln.







 060 be divine!




Von diesem Lack war ich richtig enttäuscht. Wie man auf dem Nailtip gut erkennen kann, haben die lila Glitterpartikel eine blaue Base. Warum? Das sieht echt doof aus.
Da ich die Nailtips nicht vor der ersten Mani bepinselt hatte, gab es beim ersten Auftrag auf dem Nagel eine 'tolle' Überraschung. Eine in ursprünglich flieder geplante Mani wurde blau mit lila Glitter. Fand ich nicht so schön...







 070 go crazy!







 080 go dangerous!








Was sagt ihr, zuviel Glitter oder mögt ihr es auch ganz gern mal funkelnd?
Copyright © 2011 Fayes Welt | Impressum & Datenschutz | Design & Coding by Mademoiselle Moment