[TAG] Was ich benutze, seit ich Beautyblogs lese

Ich wurde von Susanne (ihr Blog: Beautyful Insinde) getaggt. Vor einer halben Ewigkeit. Bei diesem TAG wollte ich so gern mitmachen. Ich hatte auch schon eine Idee, welche Bilder ich zeigen möchte. Tja, hier liegt auch das Problem. Ich musste diese Bilder erstmal raussuchen (auf CD gebrannt). Das hab ich ewig vor mir hergeschoben...

Die Bilder sind nicht so toll und würden meine Bilder heute so aussehen, würde ich so lang probieren, bis es besser wird. Aber ich kann die Bilder nicht nachstellen, daher gibt es eben diese Bilder.

----------------------------------------------------

Es ist für mich etwas schwer, diese Fragen zu beantworten. Denn Beautyblogs lese ich noch nicht so lange und diesen Blog schreibe ich erst seit 2 Jahren, ABER ich bin schon bestimmt 10 Jahre in diversen Beautyforen unterwegs und hab da schon viel neues kennengelernt, d.h. mit Bloglesen kam jetzt nicht soviel neues hinzu.


1. Was habe ich vor dem Bloggen bzw. Bloglesen benutzt?

Schon bevor ich im Internet/ auf Blogs unterwegs war, habe ich mir sehr fürs Schminken/ Beauty interessiert. Das lag wohl auch sehr an meiner Ausbildung (in einem Drogeriemarkt). Dort war im umgeben von dem ganzen Zeugs und habe natürlich sehr oft was gekauft oder auch mal Gratismuster bekommen.

Was das jetzt im einzelnen war, weiß ich nicht mehr. Nur soviel, vorm Entdecken von Beautyforen hat mein Schminkkram in einen kleinen Koffer gepasst. Da gibt es sogar ein altes Foto von.


 Und wenn dieser Koffer zu voll wurde, habe ich rigoros aussortiert.


Irgendwann musste ich aber dann doch wechseln. Es gab bei Tchibo einen schönen Koffer (mit blöden Inhalt, den ich verschenkt habe). Darin fanden alle meine Sachen Platz.




Hier sieht man 2 Lidschatten Paletten von BeYu mit je 3 Farben. Die habe zu Anfang abwechselnd verwendet. Je nachdem, was besser passte :-D Eine Lidschattenbase hatte damals auch schon und zwar die von BeYu.




Ich verwende schon lang Foundation, Puder, Lidschatten und Mascara. Diese Sachen wurden auch regelmäßig leer und ich musste sie nachkaufen. Wow, Lidschatten nachkaufen, haha, passiert nicht mehr oft :-D


2. Welche Produkte habe ich erst durch´s Bloggen bzw. Bloglesen kennengelernt?

Dazu gehören definitiv viele High-End Marken, insbesondere MAC. Da hab ich richtig viel gekauft damals, besonders aus den LEs.

Auch Pinsel habe ich erst mit MAC kennen gelernt. Ich habe einfach meine Finger verwendet, für Foundation einen Make-up Schwamm. Diese Schwammapplikatoren kamen glaub ich auch zum Einsatz, aber sicher bin ich mir da nicht.






Die Paletten habe ich leider nicht mehr. In einem Anfall von 'brauch ich ja doch nicht' verkauft...

 






3. Was hab ich nun richtig lieben gelernt, seitdem ich blogge bzw. Blogs lese?


Da fällt mir der DM ein. Den kannte ich bevor ich in der Beautycommunity unterwegs war nicht. Woher auch, hier und in der Umgebung gibt es keinen.
Ich kaufe dort gern die Eigenmarken wie Balea. Auch P2 mag ich total gerne.
Es wird Zeit, dass es hier auch einen DM gibt :-D

Was wohl noch hinzukommt ist mein Lidstrich. Anfang mit einem Kajalstrich gezogen (mit flüssigem kam ich nie zurecht), später dann mit Gelliner. Bis heute. Am liebsten in schwarz, passt ja zu fast jedem AMU. Aber auch ein paar andere Farben habe ich, die ich auch ganz gern mal solo verwende.

Und Blushes, ja Blushes. Die habe ich früher nie verwendet. Mein erster richtiger Blush (von denen mal abgesehen, die in großen Make-up Sets dabei sind) war MAC 'Cheek', danach wurden es dann mehr.
Richtig 'schlimm' wurde es dann ab 2009, nachdem ich mich nach längerer Auszeit wieder Beautykrams zuwendete (hab mich trotzdem geschminkt, aber LEs neue Produkte haben mich nicht interessiert). Meine Blushes haben sich seitdem explosionsartig vermehrt :-D





Ich weiß nicht, wen ich taggen soll. Mag jemand mitmachen?

Kommentare:

  1. Hihi finde ich ne coole idee. Mal schauen, ob ich es schaffe in meinem Urlaub in 2 Wochen mal alles rauszukramen und zur Not Fotos nach zu schießen :-) Find eich immer sehr interessant sowas.

    lG

    ela

    AntwortenLöschen
  2. Awwww! Vielen Dank, dass Du mitgemacht hast :*** Das freut mich total!!
    Ja wenn Du in einer Drogerie Deine Ausbildung gemacht hast, war ja irgendwie vorprogrammiert, dass Du Dich mit Blushes und Lidschatten eindecken kannst ;)))
    Interessant finde ich immer wieder, dass die meisten Pinsel und Blushes erst durch's Bloggen und Bloglesen lieben gelernt haben! War bei mir ja auch so :)
    Liebe Grüße :***

    AntwortenLöschen
  3. Interessante Entwicklung, sah bei mir ganz ähnlich aus :-)) Vor ein paar Jahren ohne Blogs nur Drogeriesachen, Foundations die viel zu dunkel waren und Blush war ein Fremdwort. Da sieht man mal wie sich die Zeiten ändern ;-)

    AntwortenLöschen

Copyright © 2011 Fayes Welt | Impressum & Datenschutz | Design & Coding by Mademoiselle Moment