[Review] Essence Superheroes TE

Damit ich auch noch über etwas anderes als mein Schminkkörbchen schreibe, gibt es heute noch ein Post von mir.

Ich freute mich sehr, als ich zu hause vor ein paar Tagen ein kleines Päckchen mit der Aufschrift 'Cosnova' vorfand (vielen Dank dafür!).
Der Inhalt war ein Teil der im November aktuellen Superheroes TE (erhältlich im November).



Essence Superheroes TE








Mit Bildern auf meinen Nägeln kann ich derzeit nicht dienen, meine Finger sehen zur Zeit schrecklich aus, das möchte ich euch nicht antun.


3 der 6 erhältlichen Lacke waren im Paket enthalten.







05 Wonder wow! Man!
'like liquid gold'

Essence sagt:
'Hochdeckender metallischer nagellack mit goldpartikeln, für nägel wie echte goldfinger!'

Hochdeckend ist zuviel gesagt. Ich habe zwei Schichten gebraucht, damit der Nagel nicht mehr durchschimmert. Aber dann ist er definitiv deckend und sieht toll aus.





03 Power Girl
'oil slick effect'

Essence sagt:

'oil slick nagellack, der das licht reflektiert und die farbe von türkis zu lila ändert für eine chameleon manicure.'
  
Als ich die ersten Bilder sah, dachte ich, dass dieser Lack anderen schon mal in LE enthaltenen Lack ähnlich sieht und ich fragte mich, warum schon wieder diese Farbe.
Tja, aber als ich ihn auspackte wusste ich, er sieht doch ganz anders aus. Richtig toll um genau zu sein.
Oil slick, na gut, dazu fehlen noch ein paar andere Farben, oder? Aber immerhin 2 Farben, die man auch sehr schon erkennt. 
Ich war schon öfter enttäuscht von duochrome Effekt, der auf den Nägeln leider nicht mehr zu sehen war. Das ist hier nicht der Fall, man sieht schön blau-lila (türkis ist es für mich nicht).











06 The awesome
'galaxy flakes'

Essence sagt:

' nagellack mit glitter und flakes gemischt für eine bunte, galaktische maniküre. 2 schichten auftragen.'
 
2 Schichten auftragen? Das ist hier definitiv nötig. Auf dem Nailtip habe ich 2 Schichten aufgetragen und ich denke, der Naturnagel würde noch durchscheinen.
Das mag ich nicht so, daher würde ich wohl zu einer farblich passenden Base greifen.






Zur Haltbarkeit oder Trockenzeit sage ich wie immer nichts, da es bei jedem unterschiedlich ist. Base- und Topcoat machen da viel aus, genauso was man mit den Händen macht.




Nail art sticker

Passende Nagelsticker gibt es diesmal auch. Finde sie ganz witzig.

Man klebt sie auf die schon bepinselten Nägel rauf, dann kommt noch ein Topcoat drüber und fertig.
Das habe ich heute gemacht und bis jetzt halten die Nagelsticker ganz gut.













effect nails glitter 02 fantastic girl
 



Hier handelt es sich um kleine pinke Glitterpartikel mit Holoeffekt. 








Die Dose hat einen praktischen Verschluss, ja, dachte ich. Aber als ich ein paar der Glitterpartikel in den Deckel gestreut habe für das Foto, bekam ich sie nicht mehr so einfach zurück in de Dose.
Bei Pigmenten mag das praktisch sein, aber Glitter ein bisschen schwierig.






Mir gefällt die Farbe der Glitterpartikel richtig gut. 

Man streut den Glitter auf den noch feuchten vorher raufgepinselten Lack, entfernt die überschüssigen Glitterpartkel und pinselt zum Schluss noch etwas Topcoat oben drüber.
 Am besten man pinselt mehrere Schichten Topcoat drauf, sonst fühlt man die Glitterpartikel sehr deutlich, was mich immer ein bisschen stört.






cosmetic bag
 


Eine kleine hübsche kleine Kosmetik-Tasche.
Vorne an der Tasche sind keine Pailletten, sondern so ein Metallnetz (weiß nicht genau we man das nennt).

So kleine Täschchen kann man immer gebrauchen. Obwohl diese hat sich meine Kleine unter den Nagel gerissen, sie liebt Taschen :-D







 effect nails brush








Der Pinsel ist dafür gedacht, die überschüssigen Glitterpartikel vom Nagel zu pinseln.

Der Pinsel ist sehr fest und ich denke, man muss beim runterpinseln auf dem frisch gestrichenen Nagel vorsichtig sein, sonst hat man eine riesen Sauerei auf den Nägeln.

Vielleicht lässt er sich auch zweckentfremden. Ich dachte da an Cremelidschatten.








Was sagt ihr zu dieser LE? Hättet ihr euch zu diesem Thema auch andere Produkte, wie Lidschatten oder Lippenstifte gewünscht?



PR-Sample

Mein Schminkkörbchen # 2 - KW 44

Da mir die letzte Woche mit dem ausgesuchten Schminkkörbchen viel Spaß gemacht hat, werde ich es weiterführen. Auch bei Susanne und einigen anderen geht es weiter. Schaut euch den Link mal an, dort findet ihr alle Infos und die Teilnehmer.



Produkte aus der KW 44







Sleek 'Oh, so special' Lidschattenpalette

 
 Nachdem ich die Palette bei Susanne gesehen habe, musste ich sie auch mal wieder herausholen. Die Palette enthält so schöne Farben und ich habe schon Kombinationsmöglichkeiten im Kopf.
Dieses Waffelmuster der Lidschatten gefällt mir überhaupt nicht, aber darüber werde ich hinwegsehen ;-)

Swatches:
 








MAC Riri Eyeshadow Quad 'Smoked Cocoa'


Die Palette ist ganz neu aus der aktuell erschienen Riri Kollektion von MAC. Erstmal lag sie eine Zeit nur rum, weil ich mir so unschlüssig war, ob sie überhaupt was für mich ist. Dann wagte ich es doch und swatchte sie. Das war ernüchternd, denn die Farben waren sehr fleckig. Auf den Swatches unten ist es ein bisschen besser. Na, mal sehen, wie sich die Lidschatten machen. Jetzt kann ich sie eh nicht mehr zurückgeben und möchte sie auch verwenden.
  
Swatches:

 




P2 Spring Please LE First sunligh Blush
'a touch of amber' und 'a touch of rose'


Hier habe ich zwei eher schlecht pigmentierte Blushes, deren Farben ich aber durchaus mag. An der dunklen Version sieht man, dass ich sehr viel Produkt benötige, damit das Ergebnis auf den Wangen zu sehen ist.







Kiko Sun Bronzing Trio'Highlighting Coral'



Noch ein altes verstaubtes Schätzchen, haha. Naja, verstaubt ist es nicht, aber wunderschön.
 

Swatches:

 




Maybelline Gelliner 'Black' und 'Black gold' + MAC Fluidline 'Deliciously rich'


 Für den Lidstrich habe ich diesmal meine beiden Maybelline Gelliner ausgesucht. Nur der 'Black gold' wäre mir zu wenig gewesen, weil ich nicht fnde, dass er zum Riri Quad passt.
Der MAC Fludline ist neu und muss noch ordentlich getestet werden. Ob das diese Woche klappt, weiß ich noch nicht, da ich 3 Farben schon etwas viel finde für eine Woche.
  
Swatches:

 




Maybelline Color Whisper 'Pin up peach'
Essence Lipstick 'Miss Pretty'
Dior Addict Ultra Gloss 


Für die Lippen habe ich zwei Lippenstifte und einen Gloss ausgesucht. Die Farben habe ich spontan beim Durchstöbern der Schublade ausgesucht.
Den Gloss habe ich kaum benutzt, weil ich so farblosen Gloss einfach langweilig finde und mir das bei meinen blassen Lippen zu wenig ist.
Allerdings fühlt sich so angenehm auf den Lippen an, dass ich ihn gerne benutzen möchte.
 


Swtaches:

 

  


Die Woche kann starten, bzw. ist heute morgen gestartet. Das Schminkkörbchen gerfällt mir super und ich freu mich auf die Sachen.

Ergebnis Schminkkörbchen #1 - KW 43

Die erste Woche mit dem wöchentlich wechselnden Schminkkörbchen ist nun rum und ich möchte euch natürlich erzählen, wie es mir mit den Produkten ergangen ist.


Mein Schminkkörbchen #1 in KW 43




Ich fand es gut, dass ich nicht mehr so viel suchen musste. Die Produkte standen bereit und fertig, kein 'was verwende ich heute' mehr. Allerdings war mir die Auswahl letzte Woche etwas zu wenig



Meine Looks

Ich habe aufgrund des schlechten Lichts ncht jeden Tag ein Foto machen können, deswegen gibt es nur 2 meiner Looks.


Augen: Color Tattoo 'Permanent Taupe', Essence Lidschatten 'Icylicious', Kiko Lidschatten Nr.174, Maybelline Gelliner 'Black Gold'
Wangen: Essence Blush 'Swirlpool'
Lippen: P2 Pearl & Glow Lipgloss 'Miss Strawberry'








Augen: Maybelline Color Tattoo, Manhattan Palette (Farben 2+4), Maybelline Gelliner 'Black gold'
Wangen: Essence Be loud Blush
Lippen: Kiki Lipstick 'Pink Flamingo'








Die Produkte nochmals im Überblick + Ergebnis

Manhattan Smokey Eyes Kit



 Diese Palette hat mir ganz gut gefallen. Es sind die perfekten Herbstfarben, wie ich finde.
Allerdings haben diese Lidschatten einen kleinen Makel. Ohne farbige Base sehen sie fleckig aus und lassen sich nur schwer verarbeiten. Außerdem unterscheiden sich die Farben 3 und 4 auf dem Lid nicht so sehr.

Mit dem Maybelline Color Tattoo Lidschatten, den ich auch im Schminkkörbchen habe, gelingen die Augen-Make-ups doch recht gut.




Kiko Eyeshadow Nr. 174
 

 An diesem Lidschatten habe ich nichts auszusetzen. Ich verwende ihn gerne in der Lidfalte und dort sieht er sehr schön aus (bei passenden Lidschatten natürlich). Auf dem gesamten Lid ist er mir zu dunkel, daher habe ich ihn dort auch nicht verwendet.



Essence Me & My Icecream Lidschatten 'Icylicious'



Hier haben wir wieder einen Kandidaten, der mit farbiger Base einfach viel schöner aussieht. Solo ist er recht schwach auf der Brust, so gefällt er mir eher nicht. 
Er hat einen schönen Schimmer und mit dem oben genannten Lidschatten in der Lidfalte ergibt es ein sehr schönes AMU.




Maybelline Color Tattoo Lidschatten 'Permanent taupe'



Hier ist er, mein Favorit in Sachen farbige Base :-) 
Ich habe ihn zwar schon länger, aber erst spät schätzen gelernt. Irgendwie mochte ich es nicht, Schicht um Schicht auf meine Lider aufzutragen (Base, farbige Base, mehrere Lidschatten). Jetzt stört es mich nicht mehr, das Ergebnis überzeugt mich.
Ich trage ihn mit den Fingern auf, da muss man aufpassen, das Ergebnis wird leicht fleckig. Wenn der Color Tattoo getrocknet ist, hält er bombenfest. Darüber trage ich dann den Puderlidschatten mit einem Pinsel auf.
 



Maybelline Gelliner 'Black gold'
 

 Diesen Gelliner habe ich auch wieder für mich entdeckt. Lange habe ich ihn nicht verwendet, weil ich am liebsten einen schwarzen Lidstrich mag. 
Den goldenen Schimmer sieht man zwar nicht so extem, aber ich finde das ist ganz gut. Denn so sieht er fast schwarz aus, aber nur fast und wirkt dadurch nicht ganz so hart, wie ein schwarzer Lidstrich.





Essence Be loud Blush 'Ap-ri(c)ot'


 Apricot mag ich als Blush sehr gerne auf den Wangen. Dadurch, dass man hier mehrere Farben mischen kann, ergibt es eine schön Farbe. Überdosieren kann man ihn praktisch nicht, außer man trägt ihn großflächig auf dem Gesicht auf ;-)




Essence Marble Mania Blush 'Swirlpool'


 Ein sehr hübscher Blush. Ein schönes pink mit Schimmer. 
Schon kurz nach dem Kauf habe ich ihn sehr oft verwendet, wie konnte er nur verschwinden? Ach ja, ich musste ja noch zig andere Blushes kaufen, die meinen restlichen ähnlich sind...





Kiko Ultra Glossy Stylo Lipstick '803 Pink Flamingo'


 Diesen Lippenstift finde ich richtig toll. Er hat eine wunderschöne Farbe (genau mein Beuteschema zur Zeit) und sieht schön glossy auf den Lippen aus. Leider funktioniert das glossy Finish zum Lasten der Haltbarkeit. Lange hält dieser Lippenstift nicht. Schon gar nicht, wenn man isst, trinkt und viel redet, haha.





P2 Pearl + Glow Lipgloss 'Miss Strawberry'


Hier handelt es sich wohl um das Lipgloss-Gegenstück zum Kiko Lippensitft. Zumindest farblich gesehen. Das ist mir erst beim Fotos machen aufgefallen (habe die Lippenprodukte nicht zusammen ausgesucht). Da sieht man mal wieder mein aktuelles Beuteschema. Peachy Pink darf es sein :-)
Den Lipgloss habe ich auch gerne verwendet. Er ist nicht zu klebrig und hat keine Glitterpartikel (zumindest keine großen, die man auf den Lippen fühlt).
Die Haltbarkeit ist natürlich mau, Lipgloss halt ;-) 





P2 Perfect Look Kajal 'Taupe'
 


Ich verwende Kajalstfte gerne unter dem Auge. Normalerweise ist mein Liebling von Catrice, der 'Name it as you like' der Stift meiner Wahl, aber diesmal wollte ich diesen Kajal ausprobieren. 
Die Mine des Stitftes ist weich genug, um damit unterm Auge einen Lidstrich ziehen zu können. Er ist zwar kein Ersatz für mein Catrice Liebling (den es leider nicht mehr gibt), aber er ist trotzdem sehr hübsch.






Fazit der Woche

Die Lidschatten waren mit definitiv zu wenig. Denn ich habe schon anfang der Woche gemerkt, dass ich mit der Lidschatten Palette zu wenig Kombinationsmöglichkeiten habe. Außerdem fand ich es nicht so klasse, dass ich eine halbe Ewigkeit blenden musste. Schade, denn die Farben sind toll. 

Zu den Blushes. Ich musste feststellen, dass 2 verschiedene völlig reichen. Ähem, wie rechtfertige ich bloß meine restliche Million, haha :-D?

Mit den beiden Lippenprodukten war ich sehr zufrieden, habe sie gerne verwendet.





Die Produkte aus meinem aktuellen Körbchen werde ich euch morgen vorstellen. Das Licht war vorhin schon nicht mehr so toll, daher gibts morgen erstmal ein Fotoshooting.
Aber ich kann schon mal sagen, dass ich dank Susanne meine Sleek 'Oh, so special' Palette wieder herausgekramt habe :-D
Copyright © 2011 Fayes Welt | Impressum & Datenschutz | Design & Coding by Mademoiselle Moment