[Review] Nivea Double Effect Augen-Make-up Entferner

Als ich ein Testpäcken von Nivea mit dem neuen Augen-Make-up Entferner bekam, habe ich mich sehr gefreut. Denn ich bin immer noch auf der Suche nach DEM Entferner, der meine Augen nicht zum Brennen bringt und auch keine Pandaaugen hinterlässt.




Das Päckchen enthielt neben dem Augen-Make-up Entferner eine Schlafmaske und Pröbchen.



Ich habe den Augen-Make-up Entferner nun ein paar Tage testen können und komme zu folgendem Ergebnis:


Allgemein
 Es handelt sich hierbei um einen ölhaltigen 2-Phasen Augen-Make-up Entferner, der auch 'extrem wasserfestes Augen Make-up' entfernen soll und für die 'sensible Augenpartie' geeignet ist.
Enthalten sind 125ml und er ist 6 Monate haltbar.
Wenn ich direkt an der Flasche rieche, nehme ich einen leichten Geruch wahr, kann aber nicht sagen wonach es genau riecht.




Inhaltsstoffte



Verpackung
Die Verpackung finde ich optisch sehr ansprechend. Ich mag die durchsichtige Verpackung und die Form.
Jetzt kommt das Aber: der Deckel lässt sich sehr schwer öffnen, man braucht schon etwas Kraft. Einerseits denke ich, das ist gut so ist, die Flasche soll ja nicht auslaufen. Aber andererseits mach ich solche Flasche gern mit einer Hand auf, weil ich in der anderen Hand ein Wattepad halte.
Vielleicht ist der Deckel ja nach ein paar Wochen etwas ausgeleiert und lässt sich besser öffnen.


Anwendung
Um den Entferner korrekt verwenden zu können, muss man die 2 Phasen durch Schütteln miteinander verbinden. Dann heißt es schnell sein, da sich die 2 Phasen wieder sehr fix trennen. Ein bisschen zu schnell für meinen Geschmack.
Den mit dem Entferner getränkten Wattepad von Innen nach außen über die Lider streichen. Das wiederholt man ein paar mal und schon ist das Make-up runter.





Wirkung 
 Zur Wirkung kann ich sagen, dass es bisher der Beste AMU-Entferner war, den ich bis jetzt hatte. Ja, das kann ich sagen, da ich gerade noch 2 andere Produkte hier habe, die mich nicht zufriedenstellen.
Entweder machen sie nicht 'sauber' genug, brennen oder man muss ziemlich reiben.
Er hinterlässt auch keinen ölgen Film auf den Lidern, wie ich das sonst von einem ölhaltigen Entferner kenne (das ist ein Grund, warum ich solche Entferner nur im 'Notfall' verwende).

Ich brauche meistens 2-3 Wattepads bis alles runter ist. Ich streiche solang über die Lider, bis ich das Gefühl habe, alles ist runter.
Ab und zu verwende ich einen wasserfesten Eyeliner und auch dieser lässt sich problemlos entfernen. Reiben und Schrubben ist nicht nötig. Und auch nach dem Duschen (da löst sich ja gern der Rest) habe ich keine 'Pandaaugen'.


Fazit
Ich bin mit diesem Augen-Make-up Entferner ganz zufrieden. Mich stört, wie gesagt die Öfffnung und dass man sehr schnell sein muss, da sich sonst die Flüssigkeiten wieder trennen.
Aber da ich zum ersten Mal nach dem Entfernen nicht das Gefühl hatte, ich müsste nochmal mit einem anderen Produkt über meine Augen gehen, freu mich das sehr. 





Danke an Nivea/Beiersdorf, dass ich den Entferner unter die Lupe nehmen durfte ;-)



PR-Sample 

Kommentare:

  1. Ich halt die Öffnung immer mit einem Wattepad zu, schüttele und dann geht das auch bzgl der Phasentrennung ganz gut^^

    Also ich benutze einen anderen AMU- Entferner, aber der trennt sich auch sehr schnell^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, so mach ich das auch, aber das geht so schnell, dass zum Schluss nur noch die helle Flüssigkeit kommt.
      Von meinem RdL AMU-Entferner kenn ich das nicht. Aber der läuft mir auch gerne in die Augen und brennt...

      Löschen
  2. Ich hab ja auch schon unzählige Amu-Entferner ausprobiert, aber fand die alle nicht so toll! Also schminke ich mir weiterhin die Augen mit normaler Niveacreme ab ;) vielleicht sollte ich diesen aber mal probieren... So bleibe ich ja auch der Marke treu ;))) Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  3. Hey, also dieses Posting passt ja perfekt zu meinem aktuellen *lol*

    Danke für den prima Kauftipp (suche ja passenderweise aktuell was neues)! :)

    LG Su

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, daran dachte ich auch, als ich heute morgen deinen Beitrag gelesen habe :-D

      Löschen

Copyright © 2011 Fayes Welt | Impressum & Datenschutz | Design & Coding by Mademoiselle Moment