Maybellines knallige Koralle - Color Vivid 'Shocking Coral'

Vor ein paar Wochen schlich ich mal wieder um die Maybelline Theke bei Rossman herum. Objekt der Begierde war ein Lippenstift aus der Color Vivids Reihe. Hier gibt es zwei verschiedene Farben, auf den 'Shocking Coral' hatte ich es abgesehen.

Bisher habe ich mich aber nicht getraut ihn mal auszuführen, es ist ja doch eine recht knallige Farbe. Ich habe aber einen Weg gefunden, ihn tragbar zu machen.



Hier erstmal der Lippenstift an sich:


Er kommt in einer silbernen Hülle daher und hat einen recht knalligen Deckel.



Der Deckel ist fast so lang, wie der Lippenstift selbst.
Finde ich persönlich nicht ganz sooo schön, aber gut, lässt sich ja nicht ändern.
Dafür gefällt mir die knallrote Kappe sehr gut.




Der Lippenstift lässt sich leicht rausdrehen.
Hier kann man schon sehen, dass der Lippenstift echt knallig ist.

Eine Mengenangabe finde ich nicht auf dem Lippenstift und zum Preis kann ich auch nichts sagen, da varriieren die Preise ja von Drogeriemarkt zu Drogeriemarkt. Ich hab gewartet, bin es bei Rossmann wieder 20% auf die Maybelline Sachen gab. Diese Aktion gibt es ja immer wieder mal.





Der Lippenstift riecht ganz leicht nach Kokos. Angenehm, nicht zu aufdringlich, wie es bei manchen Lippenstiften der Fall ist.

Die Farbe ist ein knalliges pink-coral, fast schon textmarker Pink :-D











Swatches

Die dem Swatch bin ich mehrmals über die Stelle gegangen mit folgendem Ergebnis.

Der Lippenstift deckt recht gut.




Was mich allerdings stört, der Lippenstift hinterlässt ein wenig Farbe auf der Haut (Stain wird das auch genannt). Das fnde ich nicht sehr schön und es würde mich davon abhalten, ihn unterwegs zu tragen.
Denn ohne Spiegel kann man ihn nicht so einfach auftragen. Und wenn die Farbe im Laufe des Tages von den Lippen verschwindet, bleibt ein unschöner und unregelmäßiger Stain zurück.







Auf den Lippen und wie ich ihn tragbar mache:

Der Lippenstift ist auf den Lippen eher matt und es fühlt sich mit der Zeit auch etwas trocken an.
Aber das ist ja nicht wirklich ein Problem. Es wäe nicht der erste matte Lippenstift, den ich mit Gloss oder Lippenpflege für mich tragbar gemacht habe.

So auch hier geschehen. Ich habe auf meine Lippen den MAC Tendertone (eine glossige Lippenpflege) Hot n saucy (transparentes Rot) aufgetragen. Darüber dann den Maybelline Lippenstift.
Und siehe da, er wird etwas abgeschwächt und glänzt sogar.

So hält er nicht ganz so lang auf den Lippen, aber das ist für mich okay.







Wie findet ihr diese Lippenstift Reihe? Tragt ihr solche Farben im Alltag?


Kommentare:

  1. Ich schlender schon die ganze Zeit um den anderen rum. Aber ich bin mir da sehr sehr unschlüssig. Die Farbe würde ich wahrscheinlich selten bis nie tragen und mein Tendertone geht jetzt wirklich langsam dem Ende zu ;) Ich sag ja... die Teilchen sind klasse! Ich warte sehnsüchtig auf eine LE mit den Schätzchen ;) Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, durch deinen Post bin ich wieder auf den Tendertone aufmerksam geworden. Als 'Unterlage' ist er super, aber auch einfach so.

      Löschen
  2. Ich bin wirklich immer wieder begeistert wie gut der Lippenstift vielen steht. An mir sieht der irgendwie "falsch" aus.

    AntwortenLöschen
  3. Ein toller Farbton, habe ihn auch =)

    AntwortenLöschen

Copyright © 2011 Fayes Welt | Impressum & Datenschutz | Design & Coding by Mademoiselle Moment