Whats in my bag? Oh, großes Chaos

Vorhin las ich mal wieder einen 'Whats in my bag'-Post und bekam Lust euch auch mal den Inhalt meiner Handtasche zu zeigen.

Ich bin nicht so der Taschen-Fan. Also, ich hab sie schon immer dabei, aber, dass ich ständig neue kaufen möchte, ist zum Glück nicht so.

Meine Anforderungen an eine Handtasche: möglichst zum Umhängen UND an der Schulter zu tragen, viele kleine Taschen in der Handtasche, wo ich Sachen verstauen kann, ein Reißverschluss und robustes Material, damit ich mir nicht alle halbe Jahr eine neue Suchen muss ;-)

Meine letzte billig Handtasche von H&M erfüllte alles, außer den letzten Punkt. Sie war aus Stoff und riss nach und nach an vielen Stellen ein.
Als ich bei Tchibo dann meine jetzige Handtasche entdeckte, machte ich kurzen Prozess und warf das H&M Ding in den Müll.


So sieht sie aus, das gute Stück:

Als hellbraun oder auch taupe würde ich sie beschreiben.


Sie hat einen Riemen, den ich lang oder kurz tragen kann, ein großes Fach und dazu 4 kleine Fächer, die man mit einem Reißverschluss schließen kann.

Und das ist wirklich MEINE Tasche. Wenn ich mit meiner Tochter unterwegs bin, hat sie ihre Sachen in einer kleinen Tasche, die ich am Buggy befestige. Das muss ich nicht auch noch in der Handtasche mit mir rumschleppen ;-)



Kommen wir nun zum Inhalt, ein riesiger Haufen...

Und ich wunder mich, warum mir die Tasche manchmal so schwer vorkommt, hehe.
Hab das Ausräumen für die Fotos gleich mal zum Anlass genommen und ausgemistet ;-)




Man sieht auf dem Bild alles, was sich in sämtlichen Taschen befand.





Fangen wir oben an:

- in den beiden schwarzen Kosmetiktaschen befinden sich Medikamente, weiter unten dazu mehr
- daneben der rote 'Schulranzen', gefült mit Make-up, auch hier weiter unten mehr
- ganz links Kassenbons und Müll
- 2 Geldbeutel (meiner und Haushalltsgeldbeutel)
- ein Kalender 2013 mit Cupackes drauf
- Handschuhe
- Taschentücher
- wieder links Kleingelt (u.a. eine D-Mark für Einkaufswagen) und Bonbons
- unbenutzte Handytasche (iPhone mit Hülle passt nicht mehr rein)
- 2 Kullis (wusste gar nicht, dass ich was zu schreiben dabei hab...)
- Handcreme
- ein Ü-Ei und Gummibärchen (häh?)



- ganz rechts ein Einkaufsbeutel
- ein Klapp-Haarbürste
- noch ein Kulli
- Eine Kastanie in Herzform vom Mann
- ein nicht eingelöster Coupon
- eine Haarspange meiner Kleinen und eine Büroklammer :-D


Mein Make-up Bag:

Naja, fast nur Make-up. Immer mit dabei Blotting-Papers, Puder, Zopfgummi, Haarspangen, Feilen, eine Dose in der sich mal eine Binde befand (sollte mal nachgefüllt werden ;-)) und Pflaster.
Den aktuellen Lippenstift oder Gloss pack ich so in meine Tasche und aktuelle befindet sich mal keiner in meiner Handtasche. Es können aber auch 5 an der Zahl sein.
Unterwegs schmink ich mich selten nach, außer mal Lippenstift nachziehen, wenn ich dran denke, deswegen fällt der Make-up Bag eher spärlich aus (trotzdem vollgestopft).





Mein Medi-Bag:

Nochmal Pflaster und Taschentücher, ein Pinsel (der nicht in das Make-up Täschchen reingepasst hat), Tampons, Schmerzmittel, Kaugummis gegen Reiseübelekeit und ein Medikament, was ich regelmäßig nehmen muss und immer mitschleppe.




Puh, so, und bei euch so? Was schleppt ihr mit euch rum?


Kommentare:

  1. Habe meine Tasche heute grad aufgeräumt :-),
    der Kalender gefällt mir,

    helfen die Kaugummis? Würde mich mal interessieren!
    VG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, sogar sehr gut. Ich weiß nie, wann mir unterwegs schlecht wird (Auto, manchmal auch im Zug), deswegen hab ich immer welche dabei. Da man sie kauen muss, helfen sie sehr schnell.

      Löschen
    2. Danke für deine Antwort , werde mich auf dem Gebiet mal schlau machen.Durch dein Handtaschen-Post hast du mich auf die Idee gebracht , mir auch mal welche zu besorgen ( Reisekaugummis).
      VG

      Löschen
  2. Das sieht nach viel Krams aus! So ähnlich sieht's in meiner Tasche allerdings auch aus... Die "Schulranzen"-Tasche ist ja goldig!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der kleine Schulranzen ist von Essence, find ihn auch so niedlich :-)

      Löschen
  3. Schöner Post; ich mag die Tascheninhalt-Posts gerne; man sieht, man ist nicht alleine mit dem, was man den Tag so m it sich rumschleppt.

    Herzliche Grüße an Dich und danke fürs Kommentieren.

    AntwortenLöschen
  4. Deine Ansprüche an eine Tasche decken sich mit meinen! Deine Tasche finde ich total hübsch, würde mir auch gefallen :-) Dein Make Up-Bag und der Cupcake Kalender sind total niedlich.

    AntwortenLöschen

Copyright © 2011 Fayes Welt | Impressum & Datenschutz | Design & Coding by Mademoiselle Moment