Aktuelle Duft-Favoriten - es wird kuschelig

Jetzt beginnt für mich wieder die Zeit der Kuscheldüfte, das sind für mich die Düfte, die riechen wie frisch eingecremt, aber auch süß dürfen sie sein und schwer. Eben das, was man (bzw. ich) im Sommer nicht mag.

Die fruchtig-frischen Düfte müssen nun weichen.


Ich bin eher schlecht in Duftbeschreibungen, deswegen werden diese auch nicht allzu lang.


Ich möchte euch meine aktuellen 4 Lieblingsdüfte zeigen.




Nina Ricci - Nina
Mein absoluter Lieblingsduft seit Jahren. Allerdings ist er mir im Sommer zu süß (obwohl er recht 'leicht' ist), deswegen freu ich mich darauf ihn jetzt wieder öfter tragen zu können.

Er ist allerdings keiner der oben erwähnten Kuschekldüfte. Er zählt eher zu der fruchtigen Sorte.
Erinnert mich ein wenig an einen kandierten Apfel.



Essence - Like a day in a Candyshop
Hier handelt es sich um einen eher schweren Duft. Wenn man ihn aufsprüht ist er recht intensiv und herb.
Was das ganze mit einem Candyshop zu tun hat, frag ich mich.
Also wenn man hier einen süßen Bonbonduft erwartet, wird man enttäuscht


Essence - Like a new love
Dieser Duft kam in der letzten Zeit sehr oft zum Einsatz.
Er ist angenehm nicht zu aufdringlich. Riecht sehr süß, aber auch leicht blumig.



Bvlgari - Petit et Mammans
Diesen Duft hab ich mir im Sommer zum Geburtstag gegönnt.
Lange hab ich ihn bei Douglas im Onlineshop angeschmachtet. Allerdings wollte ich nich soviel Geld für einen Duft ausgeben, den ich noch nicht einmal getestet habe.
Ich habe den Duft dann im Laden ausprobieren können und war hin- und weg.

Ein kuschelweicher Babypuder-Duft, richtig toll. Ich muss bei diesem Duft an ein Babybad denken, sehe Berge von Schaum vor mir :-D

Und dank der riesen Flasche (100ml) hab ich auch ewig was davon *freu*





Erst hatte ich vor, die Duftnoten aus den Beschreibungen abzutippen. Aber als ich sie las, fand ich sie irgendwie nicht so schön. Ich wollte meinen Eindruck schreiben.´
Ich kann mich Basis-, Herz- und Kopfnoten eher wenig anfangen. Und soviele Nuancen riech ich da meist eher nicht raus.


Welche sind eure Lieblingsdüfte, wenn es kälter wird?

Kommentare:

  1. Ich könnte momentan wieder in "Chocolovers" von Aquolina und "Snow Diamond" von Miro baden <3

    Aber das variiert bei mir immer von Stimmung zu Stimmung. Wenn die Stimmung passt, benutze ich die auch bei 30°C :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab die Düfte auch ab und zu im Sommer benutzt, aber dennoch nicht so häufig wie jetzt.

      'Snow Diamont' klingt interessant, ich glaub das werd ich mir mal anschauen.

      Löschen

Copyright © 2011 Fayes Welt | Impressum & Datenschutz | Design & Coding by Mademoiselle Moment