Make up mit Alverde Nude Deluxe

Alverde brachte vor ca. einem halben Jahr innerhalb einer LE (Name vergessen) hübsche Paletten raus, in der sich fast alles befand, was man für ein Make up benötigt - Lidschatten, Blush und Lippenstift (auch kleine Pinsel und Applikator sind dabei, aber die benutz ich so gut wie gar nicht).

Ich nahm damals beide angebotenen mit und habe sie bisher nur wenig benutzt.

Bei Paletten bin ich immer etwas gehemmt, weil ich es doof finde, wenn ein Produkt verbraucht ist und der Rest noch nicht.
Da dies aber nicht so schnell passieren wird, habe ich die Nude Deluxe heute rausgekramt und folgendes mit ein paar anderen Sachen geschminkt.





Ich habe mit allen 3 Farben auf dem Lid rumgepinselt und konnte nicht so wirklich einen Unterschied feststellen. Aber das dachte ich mir schon, denn so unterschiedlich sehen sich auch in der Palette nicht aus.
Ich hatte nur gehofft, dass einer vielleicht etwas mehr Schimmer oder so hat.





Benutzt hab ich:



Teint
- P2 All day matt Make up
- LUSH Foundation
- Artdeco Perfect Teint Illuminator
- Agnes b. loser Puder
- Blush aus der Alverde Palette

Augen
- Rival de Loop Young e/s Base
- e/s aus der Alverde Palette
- Alverde e/s Golden Chestnut
- Alverde Gelliner schwarz
- Essence Crazy about Colour Kajal grün
- P2 Big Drama Mascara
- Essence Multiaction Mascara

Lippen
- Lippie aus der Alverde Palette (der mittlere)
- darüber Manhattan Waterflash Lipgloss




Ich glaube, ich sollte mich nicht immer so von Paletten anfixen lassen, denn im Endeffekt benutz ich Einzelprodukte viel häufiger und schone die Paletten.
Ich verreise auch nicht oft, dafür würden sie sich also auch nicht lohnen.

Aber ich werde sie wohl trotzdem immer wieder kaufen, hehe.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Copyright © 2011 Fayes Welt | Impressum & Datenschutz | Design & Coding by Mademoiselle Moment