Rival de Loop Young Lipstick 'Tres chic'

Rival de Loop Young spricht mich selten an. Ab und zu schau ich mal, was es bei den LEs so gibt, aber sonst find ich die Sachen langweilig. Ich gehöre wahrscheinlich auch nicht zu deren Zielgruppe.

edit: Mir fiel vorhin ein, dass ich doch noch ein paar andere Sachen von dieser Marke habe. Und zwar 3 Lidschattenstifte und die Lidschattenbase, die ich wirklich gern mag und die sogar mit meiner Artdeco Base mithalten kann.
Allerdings hab ich unter den Lippenstiften 2 schöne Schätzchen gefunden.
Einen davon vor ein paar Tagen, der anscheinend neu im Sortiment ist.

Neben den beiden Lippies hab ich noch den ein oder anderen Gloss aus LEs und 2 Nagellacke aus dem Standartsortiment.


Tres chic (mit fettem 'neu' Schild unten drunter)

(mit Blitz)

(ohne Blitz)




Hier zusammen mit der großen Schwester Mademoiselle (rechts)



(ohne Blitz)

Tres chic ist ein helles rot, für manche wahrscheinlich sogar ein Nude-Lippie ;-) Er hat keinen Shimmer oder Glitzerpartikel.

Mademoiselle ist einen Ticken dunkler, aber kein knallrot oder irgendwie zu aufdringlich. Er hat allerdings einen Shimmer. Der stört aber nicht.


(mit Blitz)


Swatches (sind Swatches auf den Lippen auch interessant?)
links Tres chic, rechts Mademoiselle



Die beiden Lippenstifte sind angenehm zu tragen und nicht ganz matt. Das mag ich bei Lippenstiften gar nicht. Ich brauch es immer ein bisschen glossy.

Die Haltbarkeit würde ich als 'normal' bezeichnen. Sie überstehen kein 5 Gänge Menü, man muss sie aber auch nicht alle 5 min. nachziehen.

Ich muss dazu sagen, dass das kein Kriterium ist, was mich bei Lippenprodukten interessiert. Ich zieh gerne mehrmals am Tag nach, je nachdem wie es die Zeit erlaubt. So werden die Sachen wenigstens mal etwas verbraucht, haha.

Als ein kleines Manko empfinde ich den Geruch/ Geschmack. Der ist sehr süß und fruchtig (Passionsfrucht?). Er verfliegt zwar schnell, aber trotzdem mag ich ihn nicht so gern.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Copyright © 2011 Fayes Welt | Impressum & Datenschutz | Design & Coding by Mademoiselle Moment