Meine taupige Liebe

Bei Martha fand ich einen schönen Post über taupefarbene Lidschatten.

Dieses Thema steht auch auf meiner "Darüber will ich noch schreiben"-Liste und so habe ich mal in meinen Schubladen gewühlt und fleißig fotografiert.
Taupe ist einer meiner Lieblingsfarben bei e/s und dementsprechend viele in dieser Farbrichtung hab ich auch. Die Farbe geht immer bei mir. Ich mag sie gern zu meinen grünen Augen.
Ich find auch immer wieder neue und kann es nicht lassen, sie mitzunehmen ;-)


Mit dem MAC Pigment Coco fing vor etwa 6 Jahren alles an. Das war mein erster taupe-Lidschatten und ich war hin- und weg von dieser Farbe.

Was macht diese Farbe eigentlich so besonders?
Ich finde, diese Farbe sieht immer gut aus und sie passt zu jedem Anlass. Ich fühle mich nicht überschminkt und taupe lässt sich gut mit meiner zweiten Lieblings e/s Farbe lila Kombinieren.
Gern trag ich ein richtig dunkles lila dazu in der Lidfalte.


Nun zeig ich euch mal meine Sammlung.
Ich hab mich auch an Swatches versucht und einen neuen Hintergrund ausprobier, ich hoffe sie sind mir gelungen.


 
- Artdeco 203 (LE) und 205 (LE)
- MAC Satin taupe und Mineralism (LE)

(Swatches von oben nach unten)



- MAC Pigment Coco und Sunnydaze (beides LE)
- MAC e/s Hypnotizing (LE)
- Essence e/s 01 Mumbamumba

Swatches von oben nach unten.



- Catrice 040 Lord of the blings
- Kiko 11 Grey wood (LE)
- Alverde Glam Mauve

Swatches von oben nach unten.



- Essence Coffee Shimmer (disc.), Summer Jam (LE), Love talk (disc.), Dress to impress

Swatches von oben nach unten.

(die beiden letzteren kamen mir beim Swatchen nicht mehr so taupig vor, die sahen in der Verpackung anders aus)



- Wet n Wild (Name unbekannt)
- Rimmel Backstage
- Rival de Loop Young e/s Pencil Mystic Brown
- Essence Eye Shimmer Pencil Bronze Shimmer
- Essence Jumbo Eye Pencil Zulu

Swatches von oben nach unten.

Der Wet n Wild ist mein absoluter Lieblingslidschatten. Wie man sieht, wird er oft benutzt ;-) Er gehört zu den "geht immer" e/s, wenn ich so gar nicht weiß, was ich benutzen soll.



- Manhattan Trio Rosewood Effects (Mitte)
- Essence Quad Love² (LE)
- Kiko Cosmic Sphere Trio Taupe (LE)

Swatches: 1. mittlerer Ton aus der Manhattan Palette, 2. Ton unten rechts aus der Essence Palette und 3. der Linke Ton aus der Kiko Palette.



- Manhattan Party Glam e/s Wildberry (oben) und Soft Nude (rechts) (beides LE)
- Catrice e/s Palette Day Dream (disc.)

Die Swatches sind ein wenig durcheinander, sorry.
Ich habe angefangen mit der Farbe auf 6 Uhr in der Wildberry Palette, darunter sieht man die Farbe links daneben.
Swatch 3 und 4 sind die Farben auf 1 Uhr bzw. 2 Uhr der Soft Nude Palette.
Und die beiden letzten Farben sind der helle und der dunkle Ton der Day Dream Palette.



Und zu guter Letzt meine Zoeva Nude Shimmer Palette. Darin sind einige taupige Lidschatten enthalten.





Hier habe ich noch 2 Kandidaten, wo ich nicht so recht weiß, ob sie auch in diese Kategorie gehören.
Sie haben Taupe im Namen, aber ob sie nun dazu gehören?

- Essence 'Over the taupe'
- Alverde 'Taupe Sensation'

Für mich sind sie eher gräulich bzw. bräunlich. Allerdings gibt es auch keine genaue Farbbezeichnung, weswegen sie wahrscheinlich wirklich in diese Farbfamilie passen.





So, das war ein langer Post und ich hoffe, ich konnte euch damit einen kleinen Einblick in meine taupige Schublade geben ;-)

Ja, ich habe einige dabei, die aus LEs stammen oder längst aus dem Sortiment verschwunden sind.
Viele Blogger machen das nicht so gern, das les ich oft. Klar, es ist doof Sachen zu zeigen, die man nicht mehr nachkaufen kann. Und wenn man dann noch angefixt wird, ist es ärgerlich.

Aber das sind nunmal alle meine taupigen Lidschatten, also zeig ich sie euch ;-)

Kommentare:

  1. Ich trage auch sehr gerne taupe..habe aber mehr Lacke in der Farbe als e/s. Zu grünen Augen sieht das echt toll aus, lila trage ich auch gerne. :)

    AntwortenLöschen
  2. Oh, Lacke habe ich auch noch einige in der Farbe *lach* Die muss ich auch noch hervorkramen ;-)

    AntwortenLöschen

Copyright © 2011 Fayes Welt | Impressum & Datenschutz | Design & Coding by Mademoiselle Moment