Make up am Samstag, 27.08. - Alverde

Letzten Samstag habe ich nochmal zur Mauve Sensation Palette gegriffen.
Diesmal hab ich die Farben etwas anders varriiert, als bei meinem letzten AMU mit der Palette.



- erst habe ich die zweithellste Farbe auf dem beweglichen Lid aufgetragen
- als zweites habe ich die dunkle Farbe links unten in der Palette Außen bis fast zur Mitte aufgetragen und in die Lidfalte die zweite dunkle Farbe gesetzt
- alles wurde mit dem hellsten Ton verblendet
- am unteren Wimpernkranz habe ich aus dem e/s Trio die dunkelste Farbe aufgetragen

(leider sind die Nahaufnahmen wieder sehr blass)






Benutzt hab ich:



Teint
- P2 All day matt Make up
- LUSH Make up
- Artdeco Peferct Teint Illuminator
- Clarins Powder
- Alverde Blush Pastel Rose


Augen
- MAC Paintpot Painterly
- Alverde Quattro e/s Mauve Sensation
- Alverde Trio e/s Velvet Violet
- Alverde Gelliner Espresso
- Benefit Bad Gal Lash Mascara
- Artdeco All in one Mascars


Lippen
- Alverde Lippie Dark Rose mit ein wenig Gloss aus dem Duo Würfel drüber




1 Woche - ausgewählte Deko, 22.08. - 28.08.

In der letzten Woche hat man ganz klar gesehenn um welche Marke es ging.
Ich habe einige meiner Alverde Produkte ausgewählt und diese benutzt.

Es hat mir sehr viel Spaß gemacht auch mal ein paar e/s in mein Make up einzubauen, bei denen ich sonst eher unsicher bin.


Teint


- P2 All day matt Make up
- Astor Mattitude Make up
- Artdeco Perfect Teint Illuminator
- P2 What a girl wants Powder
- Clarins Colour Definition 3D Radiance Face Powder
- Alverde Blush Pastel Rose
- Alverde gebackener Blush Raspberry
- Alverde Blush Stick Rose Love




Augen



- MAC Paintpot Painerly
- Alverde Quattro e/s Chocolate, Mauve Sensation und Lexi
- Alverde Trio e/s Velvet Violet
- Alverde gebackene e/s Pearly Lilac, Green Jewel, Elegant beige
- Alverde Gelliner schwarz und Espresso
- Rival de Loop e/s Pencil oliv grün
- P2 Perfect Look Kajal Bronze
- Benefit Bad Gal Lash Mascara
- Artdeco All in one Mascara
- Essence Brow Gel



Lippen


- Alverde Lippie Dark Rose
- Alverde Lipgloss Pink Melon, Rose Dream und Stylish Rose
- Alverde Duo Lipgloss Rose Glamour (der Würfel)



Fazit:

Die Lidschatten Quattros werden von mir immer wieder vernachlässigt, dabei sind sie echt schön. Man hat  meistens alle Farben, die man für ein AMU benötigt, beisammen.
Vor allem war ich überrascht von Lexi und Mauve Sensation.
Die beiden mag ich von den Farben her echt gern, kam aber nicht so mit ihnen zurecht.
Bei Mauve Sensation hatte ich das Problem, dass mir die e/s zu schwach pigmentiert  und zudem noch sehr staubig waren bzw. sind.
Na gut, dann hab ich eben mehrere Schichten aufgetragen und konnte, wie ich es mag nach herzenslust im Pöttchen rühren :-D Das Staubige kann ich so nicht beheben, aber mit Wattestäbchen in AMU-Entferner getränkt, konnte man die rosa Linie unterm Auge schnell beseitigen.

Beim Lexi Quattro war die Farbe das Problem.
Grüner e/s bei grünen Augen? Pfui, sagen die Modezeitschriften :-D
Nachdem ich es gewagt habe, sage ich "Ja, bitte :-)". Sogar den rot-braunen e/s  aus dem Quad konnte ich dazu verwenden. Vor dem hatte ich auch eher "Angst". Aber passt (wackelt und hat Luft ;-))


Der Blush Stick hat mich enttäuscht und nun weiß ich wieder, warum er ein langweiliges Dasein in meiner Schublade hat. Mit dem Pinsel lässt er sich nicht gescheit auftragen und wenn man ihn direkt auf die Wangen schmiert, ruiniert man die Foundation und so richtig verarbeiten lässt er sich auch nicht.
Schade, er muss gehen.


Die Lippensachen hingegen hab ich wieder richtig liebgewonnen. Die sind toll! Auch wenn ich den Geruch/Geschmack von Alverde so gar nicht mag. Aber darüber kann ich bei den hübschen Farben hinwegsehen. Daumen hoch!


Rival de Loop Young Lipstick 'Tres chic'

Rival de Loop Young spricht mich selten an. Ab und zu schau ich mal, was es bei den LEs so gibt, aber sonst find ich die Sachen langweilig. Ich gehöre wahrscheinlich auch nicht zu deren Zielgruppe.

edit: Mir fiel vorhin ein, dass ich doch noch ein paar andere Sachen von dieser Marke habe. Und zwar 3 Lidschattenstifte und die Lidschattenbase, die ich wirklich gern mag und die sogar mit meiner Artdeco Base mithalten kann.
Allerdings hab ich unter den Lippenstiften 2 schöne Schätzchen gefunden.
Einen davon vor ein paar Tagen, der anscheinend neu im Sortiment ist.

Neben den beiden Lippies hab ich noch den ein oder anderen Gloss aus LEs und 2 Nagellacke aus dem Standartsortiment.


Tres chic (mit fettem 'neu' Schild unten drunter)

(mit Blitz)

(ohne Blitz)




Hier zusammen mit der großen Schwester Mademoiselle (rechts)



(ohne Blitz)

Tres chic ist ein helles rot, für manche wahrscheinlich sogar ein Nude-Lippie ;-) Er hat keinen Shimmer oder Glitzerpartikel.

Mademoiselle ist einen Ticken dunkler, aber kein knallrot oder irgendwie zu aufdringlich. Er hat allerdings einen Shimmer. Der stört aber nicht.


(mit Blitz)


Swatches (sind Swatches auf den Lippen auch interessant?)
links Tres chic, rechts Mademoiselle



Die beiden Lippenstifte sind angenehm zu tragen und nicht ganz matt. Das mag ich bei Lippenstiften gar nicht. Ich brauch es immer ein bisschen glossy.

Die Haltbarkeit würde ich als 'normal' bezeichnen. Sie überstehen kein 5 Gänge Menü, man muss sie aber auch nicht alle 5 min. nachziehen.

Ich muss dazu sagen, dass das kein Kriterium ist, was mich bei Lippenprodukten interessiert. Ich zieh gerne mehrmals am Tag nach, je nachdem wie es die Zeit erlaubt. So werden die Sachen wenigstens mal etwas verbraucht, haha.

Als ein kleines Manko empfinde ich den Geruch/ Geschmack. Der ist sehr süß und fruchtig (Passionsfrucht?). Er verfliegt zwar schnell, aber trotzdem mag ich ihn nicht so gern.

Meine taupige Liebe

Bei Martha fand ich einen schönen Post über taupefarbene Lidschatten.

Dieses Thema steht auch auf meiner "Darüber will ich noch schreiben"-Liste und so habe ich mal in meinen Schubladen gewühlt und fleißig fotografiert.
Taupe ist einer meiner Lieblingsfarben bei e/s und dementsprechend viele in dieser Farbrichtung hab ich auch. Die Farbe geht immer bei mir. Ich mag sie gern zu meinen grünen Augen.
Ich find auch immer wieder neue und kann es nicht lassen, sie mitzunehmen ;-)


Mit dem MAC Pigment Coco fing vor etwa 6 Jahren alles an. Das war mein erster taupe-Lidschatten und ich war hin- und weg von dieser Farbe.

Was macht diese Farbe eigentlich so besonders?
Ich finde, diese Farbe sieht immer gut aus und sie passt zu jedem Anlass. Ich fühle mich nicht überschminkt und taupe lässt sich gut mit meiner zweiten Lieblings e/s Farbe lila Kombinieren.
Gern trag ich ein richtig dunkles lila dazu in der Lidfalte.


Nun zeig ich euch mal meine Sammlung.
Ich hab mich auch an Swatches versucht und einen neuen Hintergrund ausprobier, ich hoffe sie sind mir gelungen.


 
- Artdeco 203 (LE) und 205 (LE)
- MAC Satin taupe und Mineralism (LE)

(Swatches von oben nach unten)



- MAC Pigment Coco und Sunnydaze (beides LE)
- MAC e/s Hypnotizing (LE)
- Essence e/s 01 Mumbamumba

Swatches von oben nach unten.



- Catrice 040 Lord of the blings
- Kiko 11 Grey wood (LE)
- Alverde Glam Mauve

Swatches von oben nach unten.



- Essence Coffee Shimmer (disc.), Summer Jam (LE), Love talk (disc.), Dress to impress

Swatches von oben nach unten.

(die beiden letzteren kamen mir beim Swatchen nicht mehr so taupig vor, die sahen in der Verpackung anders aus)



- Wet n Wild (Name unbekannt)
- Rimmel Backstage
- Rival de Loop Young e/s Pencil Mystic Brown
- Essence Eye Shimmer Pencil Bronze Shimmer
- Essence Jumbo Eye Pencil Zulu

Swatches von oben nach unten.

Der Wet n Wild ist mein absoluter Lieblingslidschatten. Wie man sieht, wird er oft benutzt ;-) Er gehört zu den "geht immer" e/s, wenn ich so gar nicht weiß, was ich benutzen soll.



- Manhattan Trio Rosewood Effects (Mitte)
- Essence Quad Love² (LE)
- Kiko Cosmic Sphere Trio Taupe (LE)

Swatches: 1. mittlerer Ton aus der Manhattan Palette, 2. Ton unten rechts aus der Essence Palette und 3. der Linke Ton aus der Kiko Palette.



- Manhattan Party Glam e/s Wildberry (oben) und Soft Nude (rechts) (beides LE)
- Catrice e/s Palette Day Dream (disc.)

Die Swatches sind ein wenig durcheinander, sorry.
Ich habe angefangen mit der Farbe auf 6 Uhr in der Wildberry Palette, darunter sieht man die Farbe links daneben.
Swatch 3 und 4 sind die Farben auf 1 Uhr bzw. 2 Uhr der Soft Nude Palette.
Und die beiden letzten Farben sind der helle und der dunkle Ton der Day Dream Palette.



Und zu guter Letzt meine Zoeva Nude Shimmer Palette. Darin sind einige taupige Lidschatten enthalten.





Hier habe ich noch 2 Kandidaten, wo ich nicht so recht weiß, ob sie auch in diese Kategorie gehören.
Sie haben Taupe im Namen, aber ob sie nun dazu gehören?

- Essence 'Over the taupe'
- Alverde 'Taupe Sensation'

Für mich sind sie eher gräulich bzw. bräunlich. Allerdings gibt es auch keine genaue Farbbezeichnung, weswegen sie wahrscheinlich wirklich in diese Farbfamilie passen.





So, das war ein langer Post und ich hoffe, ich konnte euch damit einen kleinen Einblick in meine taupige Schublade geben ;-)

Ja, ich habe einige dabei, die aus LEs stammen oder längst aus dem Sortiment verschwunden sind.
Viele Blogger machen das nicht so gern, das les ich oft. Klar, es ist doof Sachen zu zeigen, die man nicht mehr nachkaufen kann. Und wenn man dann noch angefixt wird, ist es ärgerlich.

Aber das sind nunmal alle meine taupigen Lidschatten, also zeig ich sie euch ;-)

1 Woche - ausgewählte Deko, 15.08.-21.08.

Auch in der letzten Woche habe ich mir ein paar nette Sächelchen ausgesucht und fleißig benutzt (unterbrochen von meiner neuen UD Naked Palette :D)


Ich hab diesmal auf eine Collage verzichtet, damit man die Produkte besser sehen kann ;-)


Teint



- P2 All day matt Make up
- Astor Mattitude Make up
- Ganier getönter Augen Roll-On
- agnes b. loser Puder
- Zoeva Blush Palette Fresh Pink




Augen



- Rival de Loop Young e/s Base
- Essence Quattro 'Over the taupe'
- Catrice e/s 'Heidi Plum'
- Catrice 'Greys Philosophy'
- MAC e/s 'My dark magic'
- Essence e/s 'La push or forks?'
- Catrice Soft Eye Shadow Quartett  'Chocolate temptation'
- Manhattan Party Glam Double-Ended Eyeliner Black-Purple
- Essence Brow Gel
- Essence Multiaction Mascara
- P2 Big Drama Mascara




 Lippen



- MAC Dazzleglass 'Steppin' Out'
- MAC Lipgloss 'Flash of Flesh'
- Catrice Urban Baroque 'Marie Antoinette'
- Essence Lipstick 'All about cupcake'
- Sephora Gloss Kugel



Fazit der 4. Woche

Die einzelnen Produkte sollte man so auswählen, dass es auch zusammen passt. Ist klar, nech ;-)?
Denn die Lippensachen hatte ich nicht so gut gewählt, es fehlte zu den vielen lila e/s ein Lippie oder Gloss.
Ich benutz zu so einem AMU gern rosa oder pinke Lippenprodukte und nicht peachige, wie sie oben zu sehen sind.
Deswegen hab ich noch den 'All about cupcake' dazugenommen und dafür einen anderen raus, sowie die Gloss Kugel von Sephora (die ich endlich aufbrauchen möchte).

Die Zoeva Blush Palette wurde bisher ziemlich vernachlässigt, dabei ist sie echt hübsch. Man muss nur wissen, wie man mit ihr umzugehen hat. Also nicht drin rumrühren, wie ich es gern in Blushes oder e/s mache, sondern nur kurz reintippen, dann hat man schon genug Produkt auf dem Pinsel.

Mein schwarzer Alverde Gelliner wird immer zäher. Pühü, dabei hat er so lange tapfer durchgehalten.

Catrice - Dirty Berry

Lange bin ich um den Catrice Nagellack Dirty Berry rumgeschlichen.
Ich habe ihn auf diversen Blogs gesehen und angeschmachtet. Aber jedes Mal wenn ich vor der Catrice Theke stand, gefiel er mir doch nicht so und ich ließ ihn stehen.

Letztens sah ihn wieder auf den Nägeln und fand ihn hübsch. Das hat mich überzeugt und ich war fest entschlossen ihn zu kaufen. Gesagt, getan ;-)

Wahrscheinlich oder mit Sicherheit hat mich das bescheidene Licht im Laden einfach ein bisschen veräppelt.


Gestern habe ich ihn dann ausprobiert und bin hin- und weg von dieser Farbe (ja, die Ränder sind etwas unsauber...).


(ohne Blitz)



 (mit Blitz)



 (im Sonnenlicht)


Im Schatten kommt er fast unscheinbar daher, jedoch trotzdem eine sehr schöne Farbe.

Hält man ihn jedoch in die Sonne, glitzert er wunderschön. Man könnte meinen, er wollte mal ein Hololack werden, hat aber nicht so ganz geklappt. Das tut seiner Schönheit aber keinen Abbruch *schleim* 

Spielereien mit der UD Naked Palette

Nachdem ich die Naked Palette bekam war mein 'Wochenprojekt' was e/s angeht Geschichte.
Ich hatte mir natürlich auch für diese Woche einige e/s rausgesucht.

Als die Naked dann hier war, konnte ich es doch nicht zulassen, sie unbenutzt liegen zu lassen :-)


Das 2. AMU bestand aus den e/s Virgin, Sidecar und Creep. Und ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis.
Die Lidschatten lassen sich gut auf den Pinsel aufnehmen und verarbeiten.

Kleines Manko, die Farben sind fast alle sehr warm, da muss ich ein bisschen aufpassen.
Naja, wer nicht hören will... :-D
Wenn ich immer brav meinen Lidstrich ziehe und die Lidfalte ordentlich betone, sehen auch warme Farben ganz gut aus. Soweit ich das beurteilen kann. Bisher ist noch niemand schreiend weggelaufen :-D








Kombiniert hatte ich dieses AMU mit dem MAC Flash of Flesh Lipglass und dem coraligen Blush aus der P2 Deep Water Love LE.

Meine Wimpern sind getuscht mit P2 Big Drama Mascara und Essence Multiaction Mascara. Irgendwie waren meine Wimpern an dem Tag ziemlich störrisch.

Und den Lidstrich habe ich mit dem Alverde Gelliner in schwarz gezogen.

Alte Schätzchen Teil 1 - MAC

Beim Wühlen in den Tiefen meines Helmers fielen mit einige alte Sächelchen auf, die schon ein paar Jahre auf dem Buckel haben.

Solange sie sich nicht in der Farbe, Konsistenz oder Geruch/Geschmack verändert haben, benutz ich sie auch weiter. Wahrscheinlich nicht für jeden denkbar, aber die meisten Sachen habe ich liebgewonnen und möchte sie auch weiterhin benutzen ;-)

Ich hab die Sachen in mehrere Marken-Kategorien eingeteilt, damit es nicht so ein mega Post wird.

Anfangen werde ich mit MAC (da hab ich wohl die meisten älteren Sachen).

Das sind alles Sachen aus LEs (deren Namen ich gar nicht mehr wiedergeben kann, haha), aus dem Standartsortiment von damals hab ich gar nichts mehr.
Einige e/s Refills hab ich auch noch, allerdings weiß ich da teilweise nicht mehr, wann ich sie gekauft habe und hab sie mal aus der Sammlung rausgelassen,


Gesamt




Lippenprodukte
 - Lipgelee Dewy Jube und Lu-Be-Lu
- Lipglass Pink Meringue, Pink Clash, Flash of Flesh und Fashion Pack
- Tinted Lip Conditioner Tempting Tillie, Daisy Daze, Miss Bunny, Coquetish Clarice

Die Lipglasse Flash of Flesh und Pink Clash liegen in den letzten Zügen, was ich sehr schade finde. Allerdings werden Glosse, sorry, Glasse, mit der Zeit ja nicht besser, weswegen sie ruhig leer werden dürfen ;-)




Wangenprodukte
- Beautypowder Pearl Sunshine
- Blush Cheek und Golden Kitty/Primpin

Okay, Cheek war nicht LE. Aber er war mein erster Blush und obwohl ich ihn kaum noch benutze, weil ich passendere gefunden habe, kann ich ihn nicht hergeben ;-)






Augenprodukte
- Pigments Provence, Deckchair, Coco und All Girl
- Mineralize eyeshadow Bright Side/Gallery Gal
- Glitter Eye Liner Peacocky

Die ersten drei Pigments gehörten lange zu meinen Favoriten, weil ich die Farben so toll finde. Mit Coco lernte ich meine Liebe zu taupefarbenen Lidschatten kennen und habe sie heute in allen möglichen Ausführungen (soweit das möglich ist, haha).

Der Glitter Eyeliner ist schon ziemlich leer. Eine Zeit lang hab ich ihn wirklich oft benutzt. Mittlerweile ist mir selten nach Geglitter. Allerdings sollte ich ihn wohl rasch aufbrauchen.





Eines wird deutlich: auch wenn man Sachen oft benutzt, dauert es teilweise sehr lange, bis man etwas aufgebraucht hat.

Bei den Puderprodkten seh ich das auch nicht so eng, aber bei flüssigen Sachen (wie der Liner) oder Lippenprodukten frag ich mich schon, wie lange sie noch durchhalten.

Gerade um die Tinted Lip Conditioner wäre ich sehr traurig. Bei ihnen ist es auch eher wahrscheinlich, dass sie mal kippen, da die Angriffsfläche sehr groß ist. Ich trag sie außerdem (mit sauberen!) Fingern auf. Wer weiß, wie sich das auswirkt.


Was habt ihr so für alte Sächelchen? Mögt ihr die mir zeigen?

Oder gibt es sowas bei euch gar nicht und findet mich jetzt eklig :-D?

Urban Decay Naked Eyeshadow Palette

Jetzt werdet ihr sicher denken, dass ich ja zu der total schnellen Sorte gehöre, haha.

1000 mal schon gesehen, und genauso oft geswachtcht usw.

Aber ich muss einfach meine Freude über dieses Schätzchen teilen und euch Fotos zeigen.















Lange habe ich mich gegen sie, bzw. Anfixereien gewehrt.
Naja, was heißt gewehrt, ich war der Meinung sie nicht zu brauchen. Denn in meinem Fundus finden sich eigentlich genug Lidschatten, mit denen ich auch ein 'Naked AMU' schminken kann.
Ja, richtig, eigentlich :-D

Nun hab ich sie und freu mich schon wahnsinnig darauf mit ihr zu spielen.

Getestet hab ich noch gar nicht, denn sie lag eben erst im Briefkasten.
Ja, im Briefkasten. Ich erwartete eigentlich ein kleines Päckchen. An einen gepolsterten Brief im Briefkasten hatte ich nicht gedacht. Naja, immer mal wieder was neue, nech :-D
Copyright © 2011 Fayes Welt | Impressum & Datenschutz | Design & Coding by Mademoiselle Moment